Gute Uhrenmarken Vacheron Constantin Patrimony Sammlung Excellence Platine

adsense-fallback

Gute uhrenmarken Vacheron Constantin, bekannt für konservatives Design, traditionelles Finishing und hohe Preise, erweitert vor kurzem ihre Patrimony-Linie mit der Excellence Platine Uhr. Die gute uhrenmarken Vacheron Constantin Patrimony Collection Excellence Platine hat all diese Dinge als All-Platin, Drei-Hand-Uhr mit klassischen Looks, aber zeitgenössischen Proportionen. Dies könnte als eine von Vacherons Antworten auf Uhren wie die gute uhrenmarken Patek Philippe 5196P und A. Lange & Söhne’s Saxonia angesehen werden.

Gute Uhrenmarken Vacheron Constantin Patrimony

Die Patrimony Linie der Uhren ist Vacheron’s auf Erfrischung der klassischen Kleid Uhr Look und Design für moderne Geschmäcker. Die Collection Excellence Platine ist eine Phrase, die Vacheron für limitierte Uhren verwendet, die sie mit Koffern und Zifferblättern aus 950 Platin freigeben. Diese besondere Uhr ist die markanteste Design-Signatur der Fall, der, wie erwähnt, 950 Platin mit einer dünnen, polierten Lünette und einfachen gebogenen Laschen ist und ist 42mm im Durchmesser. Es ist auch eine schlanke Uhr auf 7.65mm und, basierend auf meiner Erfahrung mit früheren Patrimony-Angeboten, kann es ziemlich groß für eine Kleideruhr tragen und kann wie ein Umreifungs-Teller an dein Handgelenk fühlen. Das ist teilweise, weil die dünne Lünette erlaubt die tatsächliche Zifferblattöffnung größer sein, was zu einer erheblichen Handgelenk Präsenz.

adsense-fallback
Gute Uhrenmarken Vacheron Constantin Patrimony

Das Zifferblatt auf der Excellence Platin ist konvex geformt und auch aus 950 Platin gefertigt, das dann sandgestrahlt wird. Mit dem klassischen Thema zu halten, ist es einfach und minimal dekoriert. Die Schlagstock-Markierungen und Primärhände sind aus 18ct Weißgold poliert (Warum Kostensenkung durch Nicht-Platin?), Mit einem hitzegeblasenen Stahl Sekundenzeiger, die dem Zifferblatt eine wenig dringend benötigte Farbe hinzufügen. Ein verwirrendes Design-Feature, zu mir, kann zwischen den 4-Uhr- und 5-Uhr-Markern gefunden werden, wo das “Pt950” Markenzeichen gedruckt wird. Ich sehe keinen Grund, warum dies nicht irgendwo mehr diskret sein könnte. Und wenn die Absicht war, prahlende Rechte zu leisten, ist es zu subtil für das, fast der gleiche Ton wie das Zifferblatt.

Gute Uhrenmarken Vacheron Constantin Patrimony

Meiner Meinung nach ist die Bewegung der Höhepunkt der gute uhrenmarken Vacheron Constantin Patrimony Collection Excellence Platine Uhr. Der Kaliber 4400 AS, ist eine manuell gewickelte, zeitlose Bewegung, die 65 Stunden Gangreserve und Schläge bei 28.800 Stk. Bietet und es ist mit dem Genfer Seal gestempelt, so viele andere Vacheron Constantin Uhren sind. Für eine Uhr zu diesem Preis Punkt, aber viele Leute möchten mehr einzigartige Finishing oder Dekoration als das, was hier angeboten wird.

Wir werden davon ausgehen, dass es auf die hohen Standards der Marke und des Genfer Seals ausgeübt wird, aber die Entscheidungen für die Veredelung sind sehr traditionell – obwohl das im Einklang mit dem konservativen Charakter der Uhr steht. Heat gebläute Schrauben, zum Beispiel, können etwas Farbe hinzugefügt haben, und die Genfer Streifen und Fasen sind mehr oder weniger erwartet. Auf dieser Preisniveau soll die Bewegung so viel, wenn nicht mehr, von einer visuellen Leckerei sein als das Zifferblatt für Uhren – also wünschte ich, dass sie etwas mehr “aufregend” gemacht hätten. Die Bewegung ist auf dem Display durch ein Saphirglas Gehäuse zurück, und die Uhr ist bei 30m Wasser Widerstand bewertet.

Ich habe zwei Hauptprobleme mit dem gute uhrenmarken Vacheron Constantin Patrimony Collection Excellence Platine (ja, das ist ein Schluck). Erstens, wenn nicht für Watch-Release-Artikel wie diese, viele Uhrenkollektoren und Enthusiasten hätte keine Ahnung, dass eine neue Uhr gestartet wurde. Vacheron könnte wohl einen besseren Job machen, mit seinen Kunden zu kommunizieren und sie über neue Produktangebote zu informieren.

Gute Uhrenmarken Vacheron Constantin Patrimony

Die andere Frage ist subjektiv, und das ist, dass diese Uhr mich mit einem Gefühl der Ambivalenz verlässt. Als jemand, der klassisch gestylte Kleideruhren genießt und ein Fan der Patek 5196 und Lange Saxonia ist, fühle ich mich unterwürfig. Die Phrase “nahe, aber keine Zigarre” kommt in den Sinn. Diese Uhr hat eine ganze Menge Platin drin (anscheinend gibt es Platin in der Nähte auf dem Gurt auch!), Aber nicht viel anderes, um es von einigen der anderen Patrimony-Angebote abzusetzen.

Mit einem Preis, der fast doppelt so alt ist, hat diese Uhr auf jeden Fall ihre Arbeit ausgeschnitten. Aber vielleicht ist die limitierte Auflagekomponente und all das Platin genug von einem Appell, um einige Sammler aufgeregt zu bekommen. Die gute uhrenmarken Vacheron Constantin Patrimony Collection Excellence Platine wird in einem limitierten, nummerierten Lauf von 150 Stück und Schiffe auf einem blauen Alligatorriemen mit einer 950 Platin halb-maltesischen Kreuzschnalle für einen Preis von $37.400 produziert.

adsense-fallback