Gute Uhrenmarken UTS 1000M V2 Dive Watch Pacific Horizon

adsense-fallback

Für ein gute uhrenmarken Unternehmen, das in der Regel Tauchuhren mit einer Wasserdichtigkeit von bis zu 4.000 Metern baut, ist das kleinste Tauchmodell von UTS – das gute uhrenmarken 1000M V2 Tauchen Pacific Horizon – Kommt immer noch mit einer beeindruckenden 42-mm-Version des Signatur-Case-Designs der Marke (oder 43 mm bei der Messung des Blendendurchmessers). Was macht dieses gute uhrenmarken ein bisschen weniger extreme und gleichzeitig vielseitiger ist einerseits ein blaues Zifferblatt (genannt “Pacific Horizon”) und, Auf der anderen Seite eine reduzierte Höhe von 14,5 mm gegenüber den bis zu 18,5 mm hohen Schwestermodellen.

Gute Uhrenmarken UTS 1000M V2 Dive Watch

UTS (Abkürzung für Uhren Technik Spinner oder gute uhrenmarken Technology Spinner) wurde 1999 von Nicolaus Spinner, einem deutschen Ingenieur mit einer Leidenschaft für Uhren, Der das Unternehmen mit einem manuellen Windmodell mit abnehmbaren Laschen anfing und es möglich machte, als Armbanduhr oder Taschenuhr getragen zu werden. Die gleiche Konstruktion mit befestigten Laschen findet sich in allen gute uhrenmarken Modellen, Obwohl die Sechskantschrauben vermutlich eine visuellere als funktionelle Rolle haben, wenn es um die Tauchuhren in der Kollektion geht. Das Ergebnis ist jedoch ein Hightech-robustes Aussehen und Gefühl, das in der Regel am besten als “Werkzeuguhr” bezeichnet wird, trotz des etwas eleganteren blauen Zifferblattes.

adsense-fallback
Gute Uhrenmarken UTS 1000M V2 Dive Watch

Spinner montiert und mahlt alle Fälle auf eigenen CNC-Maschinen in Holzkirchen (eine kurze Fahrt von der bayerischen Hauptstadt München), Aus einem einzigen Block aus deutschem Stahl, und wendet das gebürstete Finish von Hand an. Während sich UTS auf die Fallgestaltung und den arbeitsintensiveren Bau von Kleinserien spezialisiert hat, sind die verwendeten Bewegungen in erster Linie aus ETA und daher weniger exklusiv im Vergleich. Das gute uhrenmarken UTS 1000M V2 Tauchuhr Pacific Horizon, das wir überprüft haben, wird von der ETA 2824-2 in “Top Grade” angetrieben (nach “Chronometer”, die zweitbeste Qualität zur Verfügung) Und in fünf Positionen angepasst; Das bidirektionale oszillierende Gewicht kennzeichnet das Logo der Marke. Die 2824-2 wurde erstmals in den 60er Jahren eingeführt und gilt als eine der bekanntesten und am weitesten verbreiteten mechanischen Bewegungen. Es ist mit einem Quick-Set-Datum und einer Stop-Sekunden-Funktion ausgestattet, um die Zeit genau einzustellen. Die Gangreserve beträgt etwa 38 Stunden, wenn sie vollständig gewunden sind.

Gute Uhrenmarken UTS 1000M V2 Dive Watch

Die Uhr wurde als limitierte Auflage von 200 Stück, einzeln auf dem Caseback nummeriert. Der optionale Saphirglas auf der Rückseite ist aus technischer Sicht beeindruckend (angesichts der Wasserresistenz von 1.000 Metern) und darüber hinaus bietet er den Käufern die Chance, die schön bewegte Bewegung in Aktion zu sehen. Ein Taucher oder ein anspruchsvollerer Uhrenkollektor könnte jedoch argumentieren, dass es keinen funktionalen Bedarf für eine zusätzliche Fallöffnung gibt oder keine Notwendigkeit, eine Vitrine für eine solche bekannte Bewegung anzubieten, Und entscheide dich für den festen Fall. Der gleiche Taucher könnte auch die Tauchzeit-Skala auf der Blende kritisieren, wobei nur die ersten 15 Minuten in 1-Minuten-Schritten markiert wurden, eine vergleichsweise diskrete Lünette bei 12 Uhr und könnte auch etwas mehr Griff um die Ränder wünschen Die Lünette, Besonders wenn sie in Wasser und beim Tragen von Handschuhen betrieben werden. Anders als das, und dank der vielfachen Armband-Optionen enthalten, wird die gute uhrenmarken UTS 1000M V2 sicherlich nicht enttäuschen über oder unter der Oberfläche.

Es gibt eine unleugbare “Handgelenk-Präsenz” an die Uhr dank der massiven Laschen und der kühnen Fall Design, die – when worn on the 100-gram bracelet – can also be felt, thanks to a total weight of 255 grams. The slightly larger dial (hence the V2 in the name) has a two-layered look, Mit einem galvanischen blauen Finish über ein inneres Sonnenmuster; Die datumsscheibe zwischen 4 und 5 uhr ist schwarz. UTS bietet auch eine Black-Dial und GMT-Version mit einer anderen Lünette. Die Hände und Indizes sind mit einer dicken Schicht blauer Super-LumiNova bedeckt; Die Blende pfeift grün (was auch blau sein könnte, oder die Minutenzeiger konnten mit dem gleichen grünen SL abgedeckt werden, um eine stärkere visuelle Verbindung zwischen den tauchrelevanten Funktionen Blende und dem Minutenzeiger zu schaffen). Lesbarkeit im Dunkeln oder tief unter Wasser ist ausgezeichnet. Der Sekundenzeiger ist komplett mit leuchtendem Material bedeckt, Was hilft, zu überprüfen, ob die Uhr vor und während eines Tauchgangs bei schlechten Lichtverhältnissen läuft. Die Einschraubkrone ist 7 mm im Durchmesser und traditionell bei 3 Uhr positioniert, etwas mehr exponiert als auf dem 3.000 – und 4.000 Meter wasserdichte Modelle. Überraschenderweise, und obwohl alle UTS-Uhren in Deutschland hergestellt werden, gibt es keinen zusätzlichen Text auf dem Zifferblatt (oder Caseback), die ihren Ursprung erwähnen.

Gute Uhrenmarken UTS 1000M V2 Dive Watch

Besonders mochten wir das technische, no-nonsense-Styling; Die robuste Konstruktion; Und dass ein vergleichsweise kleines gute uhrenmarken Unternehmen hat es geschafft, eine Sammlung von Uhren mit einem ziemlich unverwechselbaren Design zu schaffen. Auch wenn der Preis hoch scheinen könnte, die kleine Produktionszahl, die persönliche Beteiligung des Firmengründers im Produktions- und Montageprozess und vor allem, Der technische Look des gute uhrenmarken UTS 1000M V2 Tauchuhr Pacific Horizon ist eine attraktive Option für jeden, der das deutsche Ingenieurwesen schätzt – in diesem Fall mit einem Hauch von Blau, passend zu einer Uhr, die in Bayern gebaut wurde.

adsense-fallback