Gute Uhrenmarken Ulysse Nardin Marine Torpilleur Uhren

adsense-fallback

Gute uhrenmarken Ulysse Nardins Geschichte und Identität ist tief mit dem des Marine-Chronometers verknüpft und in einem Jahr durch eine Rückkehr zu Vintage-Stücken für Design-Inspiration untermauert, the brand has tapped into this history and recently launched the gute uhrenmarken Ulysse Nardin Marine Torpilleur, which it calls a chronometer for the modern era (though based on old pocket watch designs). Während es von Vintage marine Chronometer inspiriert werden kann, ist die gute uhrenmarken Marine Torpilleur eine modernere und weniger formale Alternative zu den vorhandenen Marine Chronometer Uhren der Marke.

Gute Uhrenmarken Ulysse Nardin Marine Torpilleur

Torpilleur ist der französische Begriff für einen Zerstörer, der ein kleines, agiles Kriegsschiff ist. Seine Verwendung soll ein Zeichen dafür sein, dass dies eine leichtere, dünnere Version ist, die genau genommen genau ist. Das gute uhrenmarken Ulysse Nardin Marine Torpilleur kommt in einem 42mm Fall im Gegensatz zu den 43mm des Marine Chronometers – das ist wirklich ein “Splitting-Haare” Ebene der Unterschied. Die eigentliche Unterscheidung ist in der Bewegung und Komplikationen. Im Gegensatz zu den Marine Chronometer Uhren, die von der Caliber UN-113 mit jährlichen Kalender Komplikation angetrieben werden, Die Ulysse Nardin Marine Torpilleur wird von der automatischen Kaliber UN-118 angetrieben, die Zeit-, Datums- und Gangreservefunktionen bietet, aber keinen Jahreskalender.

adsense-fallback
Gute Uhrenmarken Ulysse Nardin Marine Torpilleur Gute Uhrenmarken Ulysse Nardin Marine Torpilleur

Die UN-118 war ein wichtiger Meilenstein für Ulysse Nardin, wie sie im eigenen Haus mit einem einzigartigen Material für die Hemmung entwickelt wurde – DIAMONSIL. Eine Kombination aus Silizium und künstlichen Diamanten, die Verwendung von DIAMonSIL beseitigt die Notwendigkeit für die Schmierung der Hemmung. In der Theorie sollte dies dazu beitragen, die Rate halten stabil für eine viel längere Dauer. Die Logik ist, dass im Laufe der Zeit die Viskosität eines herkömmlichen Schmiermittels zunimmt und die Reibung mit ihm – mit DIAMONSIL ist das kein Thema mehr.

Die primäre Motivation für die Entwicklung der UN-118 war es, die Vertrauenswürdigkeit von ETA ébauches zu reduzieren, aber die technischen Koteletts, die gute uhrenmarken Ulysse Nardin zu diesem Preispunkt zur Verfügung gestellt haben, waren definitiv auch ein willkommener Bonus.

Gute Uhrenmarken Ulysse Nardin Marine Torpilleur

Darüber hinaus verfügt die UN-118 über eine Silikon-Spirale und bietet 60 Stunden Gangreserve. Angesichts der “Chronometer” im Namen, kommt die Uhr mit COSC-Zertifizierung und der Marke eigenen Ulysse Nardin Performance Certificate. Man erzählt uns, dass die Bewegung durch einen Saphirglasboden verziert und sichtbar ist, aber leider wurden keine Bilder geliefert, also ist es schwer zu kommentieren, wie das Finish aussehen wird.

Wie ich bereits erwähnt habe, ist das gute uhrenmarken Ulysse Nardin Marine Torpilleur in einem 42mm Gehäuse untergebracht, das in Edelstahl oder 18k Roségold erhältlich ist und im Gegensatz zu seinem größeren Geschwister mehr konventionelle Laschen und keine Krone hat. Die Laschen sind kurz und Kurve nach unten ganz deutlich, was der Uhr helfen sollte, bequem auf den meisten Handgelenken zu sitzen. Ein interessantes Design der Ulysse Nardin Marine Torpilleur ist die Münze der Blende, die an rotierende Blenden mit Texturen für besseren Griff erinnert. Allerdings ist dies eine dünne, feste Blende, so dass das Finish ist nur zu visuellen Interesse hinzuzufügen und ist nicht funktionsfähig. Angesichts der Fähigkeiten der modernen Uhrmacherei Techniken, die marine Vereinigung der Uhr und die Anwesenheit einer verschraubten Krone, bietet die Uhr eine enttäuschende 50m Wasser Widerstand. Dies mag wie ein kleines Detail aussehen, aber ich fühle mich wie sie 100m angeboten hätten.

Gute Uhrenmarken Ulysse Nardin Marine Torpilleur Gute Uhrenmarken Ulysse Nardin Marine Torpilleur

Das gute uhrenmarken Zifferblatt wird in zwei Varianten angeboten, blau und weiß. Die Roségold-Version wird nur mit einem weißen Zifferblatt angeboten, während der Edelstahl mit beiden angeboten wird. Die gesamte Ästhetik des Zifferblattes ist den Vintagen marine Chronometer sehr ähnlich, mit römischen Ziffern sehr leserlich und elegant, ein zweites Zifferblatt um 6 Uhr und Gangreserve um 12 Uhr. Das Datumsfenster um 6 Uhr ist eine moderne Ergänzung, natürlich, aber gut in ein ziemlich beschäftigtes Zifferblatt integriert. Die in rot lackierte “1846” ist ein Hinweis auf das Gründungsjahr der Marke und pflegt das visuelle Gleichgewicht auf dem Zifferblatt. Die spatenförmigen Hände stehen im Einklang mit dem Jahrgangsthema und sind für das weiße Zifferblatt hitzegebläut und für das Blau poliert.

Gute Uhrenmarken Ulysse Nardin Marine Torpilleur

Für eine Vintage-inspirierte Uhr ist das gute uhrenmarken Ulysse Nardin Marine Torpilleur raffiniert, gut entworfen und doch zeitgenössisch genug, um für ein tägliches Verschleißstück zu sorgen. Der Höhepunkt der Uhr, meiner Meinung nach, ist die Bewegung, die ein bisschen Wert in Bezug auf die sexuelle Pedigree bietet. Der gute uhrenmarken Ulysse Nardin Marine Torpilleur ist bei Einzelhändlern und Boutiquen für 6.900 CHF in Stahl mit dem Alligatorriemen, 7.600 CHF in Stahl mit dem Stahlarmband und 17.900 CHF in 18k Roségold mit dem Alligatorriemen mit den gleichen Preisen erhältlich Euros.

adsense-fallback