Gute Uhrenmarken Tudor Heritage Black Bay Bronze Blau

Mit der Raserei der Baselworld 2017 freigibt sich knapp hinter uns, Tudor ist wieder dabei, diesmal mit dem geschäftigen Schweizer gute uhrenmarken und dem Schmuckhändler Bucherer zusammen. Die Tudor’s Heritage Black Bay Serie, die bereits etwa zehn verschiedene Variationen beinhaltet, wird mit der Veröffentlichung des neuen Heritage Black Bay Bronze Blue weiter ausgebaut. Dieses aktualisierte Modell ist Teil der Bucherer Blue Editions Kollektion, eine fortlaufende Zusammenarbeit zwischen Bucherer und einigen der schwersten Schläger der Schweizer Uhrmacher wie Audemars Piguet und IWC. Das Tudor Heritage Black Bay Bronze Blue ist auch das erste echte Taiver der Bucherer Blue Edition. gute uhrenmarken.

Gute Uhrenmarken Tudor Heritage Black Bay Bronze Blau

Gute uhrenmarken Tudor Heritage Black Bay Bronze Blauer Fall

Das gute uhrenmarken Tudor Heritage Black Bay Bronze Blue ist im Wesentlichen das gleiche gute uhrenmarken wie die bestehende Heritage Black Bay Bronze (die wir hier abgedeckt haben), aber mit einem tiefblauen Zifferblatt und Lünette. Die neue Auflage hat die vertraute 43mm Aluminium-Bronze-Legierung Gehäuse, im Alter von Leder und Stoffband Optionen als Standard, No-date, Vintage-inspirierte Zifferblatt und Hände, und Tudor Herstellung COSC zertifiziert MT5601 Bewegung mit 70 Stunden Gangreserve. Dieses einfache ästhetische Update steht im Einklang mit Tudors Brauch, ein neues Modell freizugeben und es dann jedes Jahr oder so mit Änderungen der Zifferblattfarbe, des Materials, Oder mehr prominent mit dem Zusatz ihrer neuen Fertigungsbewegung, die jetzt in vielen ihrer Uhren Action sieht. Tudor hat ihr Titanium-Pelagos-Modell mit einem blauen Zifferblatt und einer Lünette im Jahr 2015 aktualisiert (eingehende Überprüfung der Tudor-Pelagos hier).

Gute Uhrenmarken Tudor Heritage Black Bay Bronze Blau Gute Uhrenmarken Tudor Heritage Black Bay Bronze Blau Gute Uhrenmarken Tudor Heritage Black Bay Bronze Blau

Gute uhrenmarken Tudor ist kein Fremder für die Verwendung von Blau in ihren Uhren, vor allem ihre Taucher. Der Tudor Submariner, der von der französischen Marine Nationale (Navy) und anderen militärischen Organisationen ausgestellt und verwendet wurde, ist seit 1968 in blau erhältlich. Tudors militärisches Erbe ist in der Black Bay Bronze durch die Einbeziehung eines Stoffbandes, inspiriert von den Riemen, die von französischen Navy-Kampf-Tauchern verwendet werden, vertreten. Der Gebrauch von Bronze ist jedoch etwas relativ Neues in der Welt der Uhren. Bronze ist seit langem in einer Vielzahl von maritimen Anwendungen wie für Boots-Propeller und Tauchausrüstung verwendet und entwickelt natürlich eine einzigartige Patina im Laufe der Zeit. Bronze fängt schnell mit den Powerhouses der Uhrmacherei an, die von IWC und Panerai sowie vielen anderen benutzt wurde.

Gute Uhrenmarken Tudor Heritage Black Bay Bronze Blau

Tudor und Bucherer’s neue Version des Heritage Black Bronze Blue, während es nicht erdend ist, ist eine geschmackvolle Ergänzung zu ihrem bereits umfangreichen Lineup von Retro-inspirierten Tauchuhren und vertritt Tudors Bereitschaft, gute uhrenmarken Branchentrends zu folgen. Die Verwendung von Blau wird zweifellos bitte eine Anzahl von Tudor-Devotees wegen der Farbe Blau’s historische Bedeutung für den Tudor Namen. Das neue gute uhrenmarken Tudor Heritage Black Bay Bronze Blue wird ab Bucherer für 3.800 CHF erhältlich und wird mit einem Stoffband sowie einem gealterten Lederband geliefert.