Gute Uhrenmarken Triwa Nevil Rezensieren

Stieß auf Triwa auf Unfall. Ich stolperte tumblr und dieses seltsame gute uhrenmarken fing mein Auge Ich habe einen genaueren Blick genommen und gedacht, “wow, das ist anders”. Was ich sah, war eine seltsame Mischung aus klassischen gute uhrenmarken Elementen, Modefarben, seltsamen Materialien und einem Preis, der auf den Massenmarktverbrauch ausgerichtet war. Dann sah ich die Marke an und dachte noch einmal: “Wow, das ist anders”. Eine schwedische Marke, die Uhren, Uhrenarmbänder und Sonnenbrillen macht und sie mit dem Auge und der Richtung einer Modemarke präsentiert. Unnötig zu sagen, ich war fasziniert genug zu schreiben und bekam ein Beispiel für die Überprüfung, die sie freundlich zur Verfügung gestellt. Die Uhr, die ich erhielt, ist ein Vintage-inspirierter Quarz-Chronograph namens Nevil, der $ 285 läuft. Es ist in einer Handvoll Farben erhältlich, aber ich ging für eine klassische Mischung namens “The Havana”, die Silber, ein paar Schattierungen von Braun und Orten von Orange für eine schöne 70’s Vibe balanciert. Als ich es empfing, war ich sehr zufrieden mit dem Detail, das sie in die Uhr, die verschiedenen Komponenten, und darüber hinaus den raffinierten Look. Aber meistens war ich froh, eine Marke in dieser Marktnische zu finden, die nicht ihre Entwürfe für uneingeweihte Kunden abspielte. Wie sie es in ihre Dokumentation stellen :

“Triwa ist tödlich ernst daran, verspielt und unprätentiös zu sein. Und wir haben nichts dagegen, in einer kreativen, erhebenden Weise provokativ zu sein. Wir haben immer einen rebellischen Ansatz für das Spiel gespielt “.

Spezifikation Triwa Gute Uhrenmarken

Case Brown Acetate
Movement Miyota OS21
Dial Silver Sunburst and Brown
Lume N/A
Lens Mineral
Strap Organic Leather NATO
Water Res. 5 ATM
Dimensions 42mm, 50mm lug-to-lug
Thickness 11.3mm
Lug Width 20mm
Crown 5.5mm screwdown
Weight 68g on leather
Warranty country specific

Fall Triwa Nevil

Der Triwa Nevil verfügt über ein 42mm braunes Acetatgehäuse mit polierter Metallblende, Drücker und Krone sowie eine Mineralglaslinse. Das braune Acetat hat eine interessante Transparenz dazu und gibt ihm ein dunkles bernsteinfarbenes Aussehen. Obwohl Acetat ist sicherlich nicht so haltbar ein Material wie Stahl, oder wahrscheinlich sogar ABS, seine einzigartigen Materialeigenschaften verleihen dem gute uhrenmarken einen interessanten Look sowie ein angenehmes Leichtgewicht. Die Form des Gehäuses selbst ist ziemlich typisch, mit einem plattenförmigen Zylinder und schlanken dreieckigen Laschen. Die beiden Chrono-Drücker sind selbst schmucklos, aber die verschraubte Krone ist mit einem Triwa-Trident-Logo signiert. Die verchromte Lünette, die das Zifferblatt umkreist, fügt dem Falldesign einen schönen Schliff hinzu. Obwohl die Uhr in erster Linie plastisch ist, fühlt es sich nicht irgendwie fühlend, obwohl ich zögern würde, irgendetwas zu körperlich zu tun, während ich es trage.

Fall Triwa Nevil Fall Triwa Nevil

Der Caseback, der meist hinter dem NATO-Armband versteckt ist, ist aus rostfreiem Stahl und verschraubt. Um den Umkreis herum haben sie ein paar Dinge geätzt, vor allem “Entworfen in Schweden” und “Made in P.R.C”.

Dial

Das Zifferblatt Design der Triwa ist durchdacht und hingerichtet, die Erfassung der Ästhetik der 60’s-70er Chronographen, ohne sich zu fühlen oder wie eine Kopie von etwas zu spezifisch. Die Farbvariation, die ich erhielt, hat ein silbernes Sonnendurchbruchgesicht mit braunen vertieften Unterwählscheiben, die von 9 bis 3 waagerecht laufen. Der Stundenindex ist mit kleinen, rechteckigen, metallisch aufgetragenen Markierungen markiert, die dem Zifferblatt etwas Tiefe und Textur hinzufügen. Um den Umkreis des Sonnendurchbruchs herum ist ein minimaler Index im Eisenbahnschienenstil, der entweder in schwarz oder sehr dunkelbraun gedruckt wird. Wenn man sich in die nicht drehende Innenblende bewegt, gibt es einen weißen Sekunden-Index, als Teil der Chronographenfunktion, von verschiedenen Größenzeilen in 1-Sekunden-Intervallen und 1/5-Sekunden-Intervallen. Während ich den technischen Look der 1/5-Präzision schätze, Der Chronograph selbst ist ein typischer Quarz-Chronograph und nur Maßnahmen in ganz Sekunden, so dass dieser Index nur für Show. Die innere Lünette selbst ist ein scharf abgeschrägter brauner Plastik, der mit dem Sonnendurchbruch gut kontrastiert und das Zifferblatt in den Koffer bindet.

dial Triwa Nevil

Die vertiefte Sub-Zifferblätter sind eine chocolaty braune Farbe mit weißen Indizes und kleinen polierten Stahlstockhänden. Das Register bei 9 ist Teil des Chronographen, Messung der verstrichenen Minuten bis zu 60 Minuten. Der Index hier ist ziemlich dicht, mit Markierungen für jede Minute, Ziffern alle 20 und größere Linien alle 10. Das Register bei 3 ist ein 24-Stunden-Zifferblatt mit Ziffern bei 8, 16 und 24 sowie Markierungen von unterschiedlichem Gewicht für die einzelnen Stunden. Die Stunden- und Minutenzeiger sind polierte Stahl gerade Taktstockformen mit sehr mildem Lume Füllung. Über ihnen ist die auffällige helle orange chrono Sekundenzeiger. Nicht das ist das einzige Design-Feature der Uhr, aber die plötzliche Einführung von heißem Orange fügt viel Charakter hinzu. Es gibt keinen aktiven Sekundenzeiger auf dem gute uhrenmarken, was in Wirklichkeit ein Merkmal (oder ein Mangel an Feature?) Der Miyota OS21-Bewegung im Herzen der Uhr ist. Persönlich kümmere ich mich nicht um den Mangel an Sekundenzeiger auf einen Quarz gute uhrenmarken.

Strap & Wearability

Eines der interessantesten Features der Uhr ist in der Tat das Leder 20mm NATO-Stil Strap es kommt auf. Ich sage “NATO-Stil” anstatt NATO, da es ein paar Designdetails gibt, die Triwa von dem typischen Design verändert hat, um sie zu differenzieren und vielleicht ein bisschen verbraucherfreundlicher im Massenmarkt zu machen. Das Band ist ein sehr attraktives, mittelbraunes Leder, das sie organisch mit starken roten Tönen nennen. Es hat unfertige Kanten und eine ziemlich glatte Vollkorn-Oberseite. Das Leder ist aus der Box geschmeidig, aber ein bisschen plastisches Gefühl. Der Riemen ist mit typischen quadratischen Ring-Hardware in schmucklosem poliertem Stahl ausgestattet, mit Ausnahme des Ringes auf dem “Rücklauf” -Abschnitt des Gurtes, der mit einem Logo markiert ist.

Strap & Wearability Strap & Wearability

Der erste Punkt der wirklichen Unterscheidung zwischen dieser und einer typischen NATO ist, dass anstatt an verschiedenen Punkten zu sticken, um die Ringe vor dem Verschieben zu halten, gingen sie mit kleinschwärzten Nieten. Obwohl ein kleiner Unterschied, das ändert sich das Gefühl des Gurtes und fügt ein bisschen Dekoration hinzu. Ich denke, es ist eine großartige Berührung, die die Gesamtpersönlichkeit des gute uhrenmarken ergänzt und einfach cool aussieht. Der andere große Unterschied ist, dass das Band so konzipiert ist, dass die Uhr in Richtung der Mitte des Gurtes sitzt, anstatt näher an einer Seite. Was das tut, ist der verräterische NATO-Riemenrücklaufbereich unter dem Handgelenk und nicht auf der Seite. Noch einmal, obwohl dies vielleicht die ursprüngliche Ästhetik verrät, nimmt es die manchmal-ungeschickte Masse weg, die eine NATO hinzufügen kann. In Anbetracht dessen ist eine Unisex-Uhr, die wahrscheinlich oft an Menschen ohne Kenntnisse oder Erfahrungen mit NATOs verkauft wird. Ich denke, es war ein kluger Schritt auf ihrem Teil. Es hilft auch, den Fokus auf das Uhrengehäuse zu pflegen und wähle am Handgelenk. Es ist auch bemerkenswert, dass ein ganzer Abschnitt der Triwa-Seite den NATO-Riemen gewidmet ist, die in verschiedenen Lederfarben sowie Nylon-Variationen kommen und die Menschen dazu ermutigen, mit ihrem Kauf ein anderes Band zu packen.

Der Nevil ist sehr angenehm zu tragen. Es ist an der 43mm süßen Stelle, ein großes gute uhrenmarken zu sein, aber nicht umständlich oder anstrengend. Der Acetat-Etui und die Quarzbewegung machen es sehr leicht, bei nur 68g kommen, und das Lederband ist weich und bequem. Das Aussehen ist bei dieser Uhr vor Ort. Es ist sportlich aber raffiniert, Jahrgang aber nicht veraltet; Es ist etwas, das man in jeder zufälligen Situation tragen könnte, und vermutlich in weniger-als-casual diejenigen ohne Ankündigung Und das ist nicht wirklich überraschend angesichts der Tatsache, dass Triwa eindeutig den Ansatz einer Mode-Marke, Putting sieht zuerst.

Packaging Triwa Nevil Gute Uhrenmarken

Packaging Triwa Nevil Gute Uhrenmarken Packaging Triwa Nevil Gute Uhrenmarken

Es ist nicht oft, dass wir eine Uhr mit cooler Verpackung erhalten. Sicher, wir bekommen sie mit schönen und sammelbaren Schachteln aus Holz und Leder … aber sehr selten sind sie cool, oder wagen, ich sage, Spaß. Nun, Triwa ging zum Spaß und folgte triumphierend. Zuerst scheint es eine relativ schlichte, mittlere graue Schachtel mit einem Triwa-Logo in Weiß zu sein. Auf der Unterseite, in allen Mützen, steht geschrieben “Entworfen in Stockholm für Freunde, Gleichgesinnte und Leute mit großem Geschmack”, als ob zu sagen “Willkommen zum Verein”. Nun, das ist nur der Ärmel um die Box. Schieben Sie das ab, und Sie bemerken sofort den heißen orangefarbenen Innenraum, der sich vorsichtig versteckt hat: nice touch. Der Kasten innerhalb ist das gleiche mittlere Grau auf einem jetzt strukturierten starken Vorrat, der über einem inneren Kasten sitzt. Es gibt kleine Halbkreise Ausschnitte auf beiden Seiten, um die innere Box zu fassen. Dieser Bereich ist in der gleichen heißen Orange wie das Innere des Ärmels, aber drehen Sie den Kasten über und Sie sehen, dass die heiße orange Bereich war nicht nur ein Hauch von Farbe, sondern eher der Überrest von Splatter, was darauf hinweist, dass das konservative Äußere gerecht ist Eine Fassade, und dass Sie der Party näher kommen. Entfernen Sie das und Sie sind endlich mit der Uhr präsentiert, sitzt in einer dichten Schaumstoff-Wiege. Das Innere des Deckels beherbergt die Bedienungsanleitung, eine graue Broschüre, und hinter dieser anderen heißen orange Tafel, die Ihnen für Ihren Kauf danken wird. Insgesamt ist der Aufbau der Box sehr gut, es ist kompakt und im Gegensatz zu den meisten Uhrenboxen, baut es die Vorfreude auf das Produkt innerhalb.

Conclusion

Die Triwa Nevil ist einfach eine lustige Uhr zu tragen, die sieht gut aus. Ist es der beste Wert bei $ 285? Nein, aber es hat sicherlich einzigartige Qualitäten, die es von anderen gute uhrenmarken in diesem Bereich unterscheiden wird. Als ein gute uhrenmarken, das mehr auf Casual Watch-Träger ausgerichtet ist und nicht wir sterben-harte Nerds, ich denke, es erreicht viel für was es ist. Für eine Sache, nahmen sie das Zifferblatt Design ernst und klar waren auf der Suche nach klassischen Uhren bei der Gestaltung es. Zweitens setzten sie ein NATO-Armband auf das, das aussieht und sich gut anfühlt, ein bisschen Robustheit auf die Uhr hinzufügt und die Käufer dazu ermutigt, Riemen auszutauschen und verschiedene Blicke auszuprobieren. Schließlich hat der Acetatkörper einen ganz anderen Blick von allem, was ich an einer Uhr gewohnt bin. Und es ist ein cooler Look. Der Nevil ist in verschiedenen Farben erhältlich, einige mehr männlich als andere, aber alles ganz interessant. Ich weiß, dass Triwa gute uhrenmarken in Mechaniken vorher experimentiert hat, mit einer limitierten Auflage namens “Herr-Judit” und hoffentlich werden sie auch weiterhin diese Richtung verfolgen. Ein weiterer großartiger posten top 12 gute uhrenmarken für frauen.