Gute Uhrenmarken Seiko Prospex ‘Orange Samurai’ SRPB97 Rezensieren

adsense-fallback

Heute hat Seiko die gute uhrenmarken Prospex “Orange Samurai” SRPB97 Uhr für den USA-Markt und vorerst exklusiv für Amazon.com vorbestellt. Seiko hat sich nicht auf Wiederveröffentlichungen beschränkt, die auf den Kultstatus bestimmter Uhren, einschließlich Vintage-Stücke, setzen, sondern auch auf sehr aktuelle Modelle – wie das jüngste Grand Seiko Hi-Beat 36000 GMT Limited Edition SBGJ227. Die ursprüngliche Taucheruhr, die von der Öffentlichkeit angeblich als “Samurai” bezeichnet wurde, erschien erst 2005 und enthielt eine orangefarbene Zifferblattversion, die SBDA005. Dieser neue Seiko Prospex “Orange Samurai” SRPB97 erinnert an das Modell mit dem orangenen Zifferblatt, aber mit Updates und Änderungen, die die aktuelle “Samurai” Kollektion von Taucheruhren widerspiegelt, die durch ihr eckiges Gehäusedesign gekennzeichnet sind.

Seiko hat eine Reihe von orangefarbenen Zifferblattuhren bekommen, die unter den Enthusiastgemeinschaften “berühmt” geworden sind, nicht zuletzt das “Orange Monster” SKX781 – das 2012 zusammen mit anderen Farbversionen wie dem hier vorgestellten Seiko SRP313K1 als SRP309 zurückkam. Es war jedoch Doxa, der den Trend in den 1960er Jahren mit so etwas wie dieser kürzlich auch wieder freigegebenen DOXA SUB 300 Black Lung begann. Diese orangefarbenen Zifferblätter sind ein Blickfang und machen natürlich eine mutige Taucheruhr mit Persönlichkeit, aber es wurde auch behauptet, dass die Farbe unter Wasser besser lesbar ist. Wasser beeinflusst die Farben des Lichtspektrums, wobei Rot zuerst verschwindet und Gelb noch tiefer sichtbar bleibt. So ist Orange, eine Mischung aus Rot und Gelb, nicht unbedingt die “lesbarste”, aber die hellen, fast fluoreszierenden Farben, die oft auf Zifferblöcken zu finden sind, werden unter den meisten Bedingungen leicht zu sehen sein, um es gelinde auszudrücken. Am Ende wird der Kontrast für die Lesbarkeit wichtiger sein als die Farbe, und Seiko-Taucheruhren, die immer reichlich ausgeleuchtet sind, machen es in dieser Hinsicht gut.

adsense-fallback
Gute Uhrenmarken Seiko Prospex ‘Orange Samurai’

Wie bereits erwähnt, scheint das orangefarbene Zifferblatt auf die Originalversion zu verweisen, aber der Rest der Spezifikationen und des Designs stimmen mit den aktuellen Seiko “Samurai” Kollektionsuhren überein. Alles über die Samurai im Allgemeinen finden Sie in unserem Bericht des gute uhrenmarken Seiko Prospex “Blue Lagoon Samurai” SRPB09 hier. Vor allem unterscheiden sich die Zeiger und Marker von dem 2005er Modell, aber das eckige Gehäuse und die markante Lünette sind dem Original sehr ähnlich. Ein weiterer großer Unterschied ist, dass diese bei 44 mm Breite und 12,8 mm Dicke in Stahl größer sind – während die ursprünglichen Modelle 42 mm in Titan waren. Die aktuellen Samurai-Uhren haben eine Wasserdichtigkeit von 200 Metern, einen Hardlex-Kristall vorne und einen massiven Gehäuseboden mit dem automatischen Automatikwerk Seiko 4R35, das bei 3 Hz mit einer Gangreserve von 41 Stunden arbeitet.

Gute Uhrenmarken Seiko Prospex ‘Orange Samurai’

Der Samurai wurde 2008 eingestellt, und Seiko selbst scheint manchmal von der Popularität und dem Kultstatus ihrer eigenen Uhren überrascht zu sein, die sie meistens als pragmatische, erschwingliche Produkte entworfen hatten. Mit Scharen von leidenschaftlichen Sammlern, die im Internet plaudern, ist Seiko jedoch langsam aufgewacht und hat eine Art Selbstbewusstsein erlangt, und das vergangene Jahr oder so hat mehr nostalgische Wiederveröffentlichungen als je zuvor gesehen, sowie mehr Uhren, die mit der Schweiz konkurrieren sollten. Es gibt sicherlich Vorteile, die dazu gehören, wie mehr Fans zu hören, eine breitere Verfügbarkeit, eine breitere Anerkennung der Markenqualitäten und noch mehr Vielfalt (als ob Seiko das jemals vermisst hätte) einschließlich Premium-Optionen und -Features. Uhren wie das gute uhrenmarken Seiko Prospex “Orange Samurai” SRPB97 und viele in der Prospex Kollektion im Allgemeinen, bleiben meiner Meinung nach Seikos Geist von gut gebauten Uhren und Wertversprechen treu.

Gute Uhrenmarken Seiko Prospex ‘Orange Samurai’

Seiko macht viele regionale limitierte Editionen und Special Releases, oft sogar mit mehr Premium-Features oder funky Farben, wie diese Marinemaster 300M SLA015 Limited Edition, die nur in Deutschland verkauft wurde. Leider für alle anderen, die sich für die Orange Samurai interessieren, ist diese spezielle Ausgabe für die USA bestimmt. Die gute uhrenmarken Prospex (professional + specifications) Linie scheint das Zuhause für viele dieser Special Releases zu sein und existiert als Seikos untere Mittelklasse, die edlere und langlebigere Sportuhren für gute Werte bietet – angeblich für den “professionellen” Einsatz gedacht wahrscheinlich in vielen Fällen für die Handgelenke von Sammlern bestimmt.

Gute Uhrenmarken Seiko Prospex ‘Orange Samurai’

Auch hier ist das gute uhrenmarken Seiko Prospex “Orange Samurai” SRPB97 zuerst für die Vorbestellung auf Amazon.com und später bei autorisierten Seiko-Händlern in den USA im Jahr 2018 erhältlich. Die Online-Käufe über Amazon erfolgen auf einem Stahlarmband mit einem zusätzliches Gummiband, das beim Kauf im normalen Einzelhandel nicht enthalten ist. Der gute uhrenmarken Seiko Prospex “Orange Samurai” SRPB97 hat einen Preis von Amazon $ 575 mit Vorbestellung jetzt und wird am 13. November 2017 offiziell veröffentlicht.

adsense-fallback