Gute Uhrenmarken Roger Dubuis wird offizieller Partner von Lamborghini, startet 2 mit neuem Duotorkaliber Rezensieren

adsense-fallback

Ich habe Emmy-Preisträger weniger aufgeregt gesehen, als das gute uhrenmarken Roger Dubuis-Team in der jüngsten Vergangenheit gewesen ist – und ich bin mir sicher, dass es nicht nur ich ist: Wenn Sie Zeit verbringen würden, egal wie kurz, mit sie über ihre riesige neue Partnerschaft, Sie könnten etwas super aufregend erzählen, “ein neues Kapitel”, wie sie es nennen, war im Begriff, zu beginnen … Und heute, endlich, beginnen Sie es tat, mit der Ankündigung von Roger Dubuis offizieller Partner von Lamborghini. Eine Neuentwicklung dieser Größenordnung bringt natürlich neue Uhren und, was besser ist, jetzt auch ein neues Kaliber! Geben Sie den Roger Dubuis Excalibur Aventador S und seine Duotor-Bewegung ein.

Gute Uhrenmarken Roger Dubuis

Da die Auftaktveranstaltung noch heute und morgen stattfindet, werden wir einen praktischen Blick auf die beiden Versionen des Excalibur Aventador S werfen, sobald wir genug Bilder und Erfahrungen haben, aber wir sollten auf jeden Fall einen schnellen was diese neue Partnerschaft bedeutet, wie sie sich entfalten wird und was die beiden Uhren zu bieten haben, ist noch nicht geklärt – obwohl ich mich zum Zeitpunkt des Schreibens noch immer darauf freue, sie aus nächster Nähe zu sehen und zu fotografieren. ..

adsense-fallback
Gute Uhrenmarken Roger Dubuis

Die (etwas verwirrende) Tatsache der Angelegenheit ist, dass die heutige Ankündigung tatsächlich Lamborghini Squadra Corse als Partner von Roger Dubuis, der Motorsportabteilung von Lamborghini, erwähnt, während die gute uhrenmarken nach dem Flaggschiff “tobender Stier” Straßenauto-Modell unserer Zeit benannt sind Der Aventador S. Dies geschah aus einer Reihe von Gründen, die bald nicht mehr von Bedeutung sein werden, da Roger Dubuis ‘Partnerschaft mit Lamborghini eine gründliche ist, die alle Lamborghini, nicht nur seine Motorsportabteilung, einschließen wird.

Gute Uhrenmarken Roger Dubuis

Die Ähnlichkeiten zwischen gute uhrenmarken Roger Dubuis und Lamborghini sind unheimlich, und Sie müssen keine Geschichtsbücher ausgraben oder erfundene Geschichten verdauen, um zu ihren Synergien zu kommen: Beide Marken produzieren etwa 3.500-4.000 “Stücke” pro Jahr, Beide streben die Verschmelzung von High-Tech-Technik mit ahohem, extravagantem Design an, beide konzentrieren sich auf nur zwei Produktlinien (Aventador und Huracán, Excalibur und Velvet) und beide gehören zu einer großen Gruppe (Volkswagen und Richemont), in der Sie scheinen immer noch in der Lage zu sein, alles zu tun, was sie wollen.

Gute Uhrenmarken Roger Dubuis

Lassen Sie mich in diesem Sinne aufschreien und sagen, wie extrem selten es war, dass eine Uhrenmarke eine Partnerschaft mit einem großen Automobilhersteller eingeht. Hublot war so ziemlich der Einzige, der mit seiner Ferrari-Partnerschaft tatsächlich Schwung und Dynamik aufbaute und schließlich der gute uhrenmarken -welt zeigte, dass sie tatsächlich gemacht werden kann; und so würde ich sehr gerne sehen, wie Roger Dubuis uns zeigt, wie eine noch mehr Nischenmarke das Beste aus solch einer bemerkenswerten Gelegenheit machen kann. Es ist nicht schwer, sich vorzustellen, dass Lamborghini auch über einen neuen Partner aufgeregt ist, nachdem Blancpain ihre Chance beim Sant’Agata-Autobauer weitgehend und enttäuschend vernachlässigt hat.

Gute Uhrenmarken Roger Dubuis

Der Roger Dubuis Excalibur Aventador S ist das erste gute uhrenmarken, das dieser neuen Partnerschaft gewidmet ist, und zwar in zwei Varianten, die in limitierten Auflagen von 88 bzw. 8 Stück erhältlich sind. Aus irgendeinem Grund werden sie beide genau gleich genannt – Excalibur Aventador S – obwohl Unterschiede in ihrer Verwendung von Materialien für den Fall und Bewegung bedeuten, dass sie nicht nur zwei Farbvarianten der gleichen Sache sind.

Die Bewegungsarchitektur ist das gemeinsame Thema zwischen den beiden Excalibur Aventador S gute uhrenmarken: genannt der Duotor, begeisterte Fans von Roger Dubuis und / oder Ultra-High-End-Uhrmacher werden bald sowohl von den Bildern als auch vom Namen wissen, wie dies ein Spin ist. Das absolut wahnsinnige und ebenso berühmte Vierfach-Unruh-Rad Quatuor (Hands-on hier).

Gute Uhrenmarken Roger Dubuis

Das gute uhrenmarken Roger Dubuis Duotor-Uhrwerk ist ein Nerd-Fest, das nicht weniger als die ehrfurchtgebietende Komplexität eines Lamborghini-Motors ist. Zwei Unruh-Räder wurden in einem 90 ° -Winkel installiert – das V-Layout der Zylinder in einem Automotor nachahmend. Die Unruhräder sind unabhängig voneinander so abgestimmt, dass einer schneller und der andere langsamer läuft als ein perfekter 0 Sekunden-pro-Tag-Takt und über ein Differential (wie die Hinterräder eines Autos) so verbunden sind, dass ihre Raten ausgemittelt werden.

Gute Uhrenmarken Roger Dubuis

Das Nerd-Fest ist noch lange nicht vorbei: Dem Differenzial folgt ein Remontoir d’egalité, der für Roger Dubuis ein Novum ist und für die springende Weiterentwicklung des zentralen Sekundenzeigers verantwortlich ist. Ich hatte die Gelegenheit, Gregory Bruttin, Product Strategy Director und, noch wichtiger aus unserer Sicht, den Hauptingenieur hinter gute uhrenmarken Roger Dubuis ungewöhnlichsten Kreationen – natürlich einschließlich des Quatuor – noch einmal einzuholen.

Nach einiger Zeit fragte ich Gregory, ob er einen Chronographen hinzugefügt hätte – nicht nur, weil er traditionell mit dem Thema Auto zu tun hat, sondern weil der gute uhrenmarken -Nebel in mir neugierig war, wie weit diese Doppel-Balance-Bewegung reicht. kann geändert werden. Seine Antwort überraschte mich ein wenig: Da Roger Dubuis mehrere Dutzend Kaliber hat, die er nicht benutzt, und dieses breite Sortiment mehrere traditionelle Chronographenkaliber enthält, sagte er, er hätte es “einfach” und “langweilig” gefunden, ein Chronograph auf der Rückseite dieses Werks.

Gute Uhrenmarken Roger Dubuis

Hört sich nach einer kühnen Aussage an, aber ich konnte seine aufrichtige Begeisterung und seinen Stolz über diese springenden Sekunden sehen, etwas, das ein erstes für gute uhrenmarken Roger Dubuis war und wieder etwas, das er herausfinden und in dieses bemerkenswert komplizierte, – Gleichgewichtsbewegung. Er bemerkte auch Kundenfeedback bezüglich des Quatuor, das, obwohl gelobt (und eingerichtet), um genau zu sein, nie einen Sekundenzeiger hatte – und traditionelle, fegende Sekundenzeiger sind auch nicht genau genau. Diese Rückmeldungen veranlassten ihn, die springenden Sekunden zu nutzen, um sicherzustellen, dass die Genauigkeit der Duotor-Bewegung mit Leichtigkeit verfolgt werden kann – sprechen Sie über einen Ingenieur, der stolz auf seine Arbeit ist!

Gute Uhrenmarken Roger Dubuis

Nachdem ich die Gelegenheit hatte, kurz mit dem Excalibur Aventador S zu spielen, kann ich im Vorfeld eines Hands-on-Artikels sagen, dass es in jeder Hinsicht besser aussieht als auf den offiziellen Bildern. Die offiziellen Renderings erlauben eine gute Einschätzung des ungewöhnlichen Layouts der Bewegung, aber sie sagen nichts über die dreidimensionale Struktur, die im Metall so viel leichter zu sehen ist. Die verschiedenen Arten von Geneva Seal-konformen Veredelungen tragen ebenfalls zu einem spektakulären Design bei. Mehr über die coolen Macken und Merkmale der Duotor-Bewegung, zusammen mit sehr detaillierten Makro-Bildern, werden bald folgen.

Gute Uhrenmarken Roger Dubuis

Der gute uhrenmarken Roger Dubuis Excalibur Aventador S gibt es in zwei Varianten: Auf 88 Stück limitiert ist die Version mit einem mehrschichtigen Carbongehäuse über einem Titanbehälter und gelben Gummiauflagen. Die andere Version ist auf nur 8 Stück limitiert und ihr Gehäuse und einige ausgewählte Teile sind aus einem bestimmten C-SMC geschmiedeten Carbon gefertigt, das exklusiv für Lamborghini ist, wie es für ausgewählte Auto-Innen- und Außenverkleidungsstücke verwendet wird. Diese Version kommt mit orangefarbenen Gummiaufprägungen und ist auf 8 Stück limitiert, weil es nur ein einziges Stück gibt, das, wie Roger Dubuis sagt, auf diesem Miniaturlevel so schwer zu bearbeiten ist, dass sie 9 von 10 Teilen bei verschiedenen Phasen des Produktionsprozesses. Beide Versionen sind 45 mm breit, 14,05 mm dick und wurden auf 5BAR (50m Tiefenäquivalent) Druckfestigkeit getestet.

Gute Uhrenmarken Roger Dubuis

Der gute uhrenmarken Roger Dubuis hat gerade eine 5-jährige Partnerschaft mit Lamborghini begonnen – mit wenig bis gar nichts, um sie daran zu hindern, über diesen Zeitraum hinaus weiterzumachen. Dies sollte beiden Parteien viel Zeit geben, um mehr Stücke wie diesen Excalibur Aventador S zu schaffen, Uhren, die von Grund auf neu entworfen wurden und um das Know-how und die Design-DNA beider Marken.

Preis für den gute uhrenmarken Roger Dubuis Excalibur Aventador S mit dem geschichteten Kohlenstoff (Referenz Ex613) beträgt $ 194.500, während eine der 8 speziellen C-SMC geschmiedeten Carbon-Versionen (Referenz Ex624) für $ 216.000 laufen wird.

 

adsense-fallback