Gute Uhrenmarken Reactor Poseidon Rezensieren

adsense-fallback

Einer meiner persönlichen Gral gute uhrenmarken seit seiner Freilassung war der Poseidon. Das Modell scheint nur die Werte der Reactor-Firma besser zu demonstrieren als jedes andere Modell, das zu diesem Zeitpunkt veröffentlicht wurde. “Groß und fett.” Reactor fördert “Reactor DNA”, die im Wesentlichen Komponenten und Bau ihrer Uhren und der gute uhrenmarken Poseidon ist das Flaggschiff Beispiel für die Marke.

Gute Uhrenmarken Reactor Poseidon Rezensieren

Gute Uhrenmarken Reactor Poseidon Spezifikationen

Das Poseidon Modell # 55507 hat einen vollen Einzelhandel von $599.95 mit den folgenden grundlegenden Spezifikationen :

adsense-fallback
  • Gehäuse: Edelstahl 316L
  • Gehäuse-Durchmesser: 48mm
  • Kristall: Mineral
  • Bewegung: Japanische Quarzwerk
  • Wasserdichtigkeit: 1000 Meter

Gewicht: 255First, wie bei jeder Rezension, möchte ich mit einer Diskussion über die Präsentation beginnen. Ich werde weiterhin betonen, die Bedeutung der Verpackung, wie es die Bühne für das, was Sie bekommen, sobald Sie das Paket zu öffnen. Ich glaube, dass die Verpackung entweder entweder extrem oder funktionell sein sollte und irgendetwas dazwischen ist Vanille. Die Verpackung für ein Basismodell Poseidon ist jedoch ein bisschen einzigartig, weder extrem noch wirklich funktional. Ich sollte erwähnen, dass jede nicht limitierte Edition oder Signature Edition Modell mit der gleichen Verpackung wie die Standard-Poseidon kommen. Also, was bekommen sie? Ein Metallrohrbehälter mit Magnetbasis mit Ersatzgliedern und Garantiekarte. Während die Tube wird am Ende in den Schrank mit dem Rest der Standard-Schmuck Gehäuse Stil Verpackung, Es ist zumindest spaß zu sehen und sich für eine kurze Zeit zumindest zu unterhalten. Die Röhre wird bei der Schifffahrt einen hervorragenden Schutz für Ihr gute uhrenmarken bieten, was natürlich letztlich wichtig ist. Ich würde gerne sehen, dass Reactor anfängt, Reisekoffer zu benutzen und rollt irgendwann in der Zukunft. Es wäre großartig, eine Verpackung zu haben, die es denjenigen von uns erlauben würde, bei uns reisen zu gehen.

Gute Uhrenmarken Reactor Poseidon Rezensieren

Der Fall des Poseidon hat sowohl gebürstet als auch hochglanzpoliert, aber letztlich wird der Gesamtausblick dieses Modell aus dem Vorstand und mehr in gemütlicher Umgebung halten. Der Fall Finishing fügt wirklich viel Flair zu diesem Modell, Die das insgesamt kühne Erscheinungsbild des Modells ergänzen und ein Kernwert aller Reactor Uhren sind. Das 17mm dicke Gehäuse ist aus 316L Edelstahl gefertigt und massiv bei 48mm und 51mm Factoring in der Krone. Messen von Lug Spitze zu Lug Spitze, Das große und kühne Thema geht weiter auf satte 57mm. Mit einem Gesamtgewicht von 255 Gramm, kombiniert mit den Fall-Spezifikationen oben erwähnt, Dieses gute uhrenmarken ist nicht für die mit einem zierlichen Handgelenk, wenn du nur eine Aussage machen willst.

Die Dual-Kronen bieten einiges an Symmetrie zum Gesamt-Erscheinungsbild, das eine perfekte 8mm x 5mm Größe misst. Die Kronen befinden sich zwischen den integrierten Kronenschutzvorrichtungen an der 2-Uhr- und 4-Uhr-Position auf dem Gehäuse. Beide Kronen sind verschraubt und haben das Reactor-Logo an ihren Zentren. Die Kronen sind gerändelt und extrem leicht zu greifen, wobei jeder ein butterartiges, glattes Gefühl hat, wenn man sich ansetzt, um das Datum und die Uhrzeit einzustellen oder die innere Tauchblende zu drehen. Es gibt absolut kein Spiel oder wackeln entweder in der Krone, wenn sie verlobt sind. Ich habe viele gute uhrenmarken mit einer Krone mit der spezifischen Funktion der Drehung einer internen Lünette gesehen und überprüft. Der Poseidon aber ist das erste Mal, dass ich eine Schraube Krone gesehen habe, die meiner Meinung nach ist, wie jede interne Lünette Krone entworfen werden sollte. Ich weiß, dass Unternehmen sagen, dass sie sie in einer Weise entworfen haben, um Druck und Wasserbeständigkeit beizubehalten, aber ich mag gerade das wahrgenommene Stück des Verstandes, das die verschraubte Krone liefert. Ich bin sehr erfreut, dass Reactor die Nicht-Krone Seite des Falles sauber und ungebrannt verließ. Weit zu viele Unternehmen überzeugen ihre Produkte meiner Meinung nach.

Gute Uhrenmarken Reactor Poseidon Rezensieren

Die äußere Lünette auf dem Poseidon ist eine der festesten, die ich je gesehen habe. Eines meiner Haustier-Peeps sind Blenden, die wackeln oder leicht knacken. Diese Lünette wird bleiben und viele Male, auch wenn Sie es so hart klopfen wie Sie gegen etwas. Die Lünette hat Reiter um den Umfang, die es extrem leicht zu fassen und mit angemessenem Druck drehen wie gewünscht machen. Der Metalleinsatz ist die 60-Sekunden-Sorte mit einem großen dreieckigen Lume-Pip an der 12-Uhr-Position, die nur das große kühne Design des Modells verstärkt.

Der Poseidon ist mit einem K1-Keramik-Mineralglas ausgestattet, der einen Durchmesser von 34 mm misst und eine große Sichtfläche des Zifferblattes bietet. Wie viele meiner Leser sich bewusst sein sollten, bin ich ein persönlicher Fan von Saphir-Kristallen und ich kenne viele andere auch lieber einen Saphir zu Mineral, aber alle von uns müssen im Auge behalten, dass Reactor einen Kernwert hat, um große, fette Uhren zu bauen Das kann schlagen. Die Schlagzähigkeit eines Mineralkristalls wird diesen Poseidon etwas robuster und langlebiger machen. Der Aufwand für den Ersatz eines Mineralkristalls ist ebenfalls etwas niedriger.

Gute Uhrenmarken Reactor Poseidon Rezensieren

Unter dem Kristall ist das anfangs sofort meine Aufmerksamkeit ergriffen. Ein wunderschönes, hellgelbes Zifferblatt. Wirklich meine liebste ästhetische Eigenschaft dieses gute uhrenmarken macht es zu meinem Liebling aller Poseidon Modelle. Bevor ich das Zifferblatt kommentiere, möchte ich kurz die interne Lünette erwähnen. Die interne drehbare Lünette hat auch ein Lume Pipe an der 12 Uhr Position, die es eine voll funktionsfähige sekundäre Tauchblende bildet. Ich bin kein Taucher, aber kann an mehrere andere Male denken, die ein Taucher behaupten möchte. Auch wenn durch Zufall die externe Lünette aus dem Platz geklopft wird, was höchst unwahrscheinlich ist, ist das Innere an der Stelle verriegelt, wenn die Krone verschraubt wird, was eine große Unterstützung bietet.

Das Zifferblatt hat Lume-Marker an allen Stundenpositionen mit großen arabischen Ziffern an den primären Positionen angewendet. Das Zifferblatt ist extrem sauber und übersichtlich mit Branding und Logo von passender Schriftart oben und unterhalb des Zifferblattes. Das Datum auf dem Poseidon ist äußerst lesbar und perfekt für diejenigen von uns Sehbehinderten, die sowohl die Tag- als auch die Datumskomplikationen liefern. Der Schwert-Stil Handset ist in Lume mit einem roten Sekundenzeiger, der ein Element des Flairs, als ob es mehr benötigt würde, erstickt.

Der Fall zurück ist verschraubt und genau wie der Rest des Gehäuses hat sowohl gebürstet und hoch poliert beendet. Verschiedene Spezifikationen werden um den zentralen Teil des Gehäuses zurückgeätzt, wie bei den meisten Fallrücken. Unter dem Fall zurück tickt eine zuverlässige Miyota Quarzwerk. Wie jeder weiß, dass meine letzten Kritiken gelesen haben, bin ich ein großer Fan von automatischen Bewegungen, vor allem Schweizer Automatik; Jedoch ist noch kein automatisches gelbes wählmodell zu produzieren. Die Quarz-Bewegung wird ein bisschen mehr von einem Schlagen über eine automatische so wirklich eine ausgezeichnete Wahl der Bewegungen zu nehmen. Reactor hat automatische Modelle der Poseidon aber keine so auffällig wie diese Variation so kommen auf Reactor let’s sehen, dass gelb Zifferblatt automatisch mit einem Miyota 9015 automatische Bewegung.

gute uhrenmarken Reactor Poseidon Rezensieren

Das Armband ist fantastisch und bietet Unterstützung für das große und kühne Gesamtbild des Modells. Das Armband misst 26mm unterhalb der Laschen, die sich auf 22mm an der Schließe verjüngen. Die Verbindungen selbst messen eine wesentliche Gesamtlänge von 4,5 mm. Die Verbindungen sind mit Reibstiften verbunden, was wohl meine größte Enttäuschung zusammen mit der Verjüngung in Bezug auf das Armband ist. Das Armband ist mit dem Gehäuse mit Schraube in Laschenstäben verbunden, warum also keine Verbindungen mit einseitigen Schrauben miteinander verbunden sind? Auch sehen wir ein Armband mit einer 26mm bis 24mm Verjüngung, die sogar ein noch größeres kühnes Aussehen insgesamt liefern wird. Beide Upgrades würden die Reactor “DNA” ernsthaft verstärken. Ich liebe die PVD-beschichteten zentralen Links auf dem Armband mit der Koordinate perfekt mit den gelben und schwarzen Farben des gute uhrenmarken Zifferblatts. Poseidon ist ein Tauchgang gute uhrenmarken so natürlich ein Taucher Flip Lock Verschluss mit Sicherheit und Erweiterung geliefert wird. Die Schließe ist perfekt, außer für die zugeteilten Mikroeinstellungen. Jede Tauchspange dieses Designs sollte mindestens 3-4 Mikroanpassungen haben, um bei der Erlangung dieser perfekten Passform zu helfen, aber diese kommt nur mit zwei.

Die Lume auf dem Poseidon ist hervorragend wie jedes andere Modell von Reactor. Während die Spezifikationen für alle Reactor-Modelle nicht genau die genaue Verbindung bemerken, scheint es ähnlich, Wenn nicht das gleiche zu C3 Superluminova, mit zusätzlicher Anwendung für mehr Langlebigkeit. Alle Dial-Marker und das Mobilteil enthalten die gleichen signifikanten Mengen lume. Eine weitere Bewertung über gute uhrenmarken kannst du meine Rezension vor gute uhrenmarken yonger & bresson uhr rezensieren.

Der Poseidon ist sehr angenehm am Handgelenk für so ein großes gute uhrenmarken, was ich glaube, ist wegen des Falldesigns. Die Laschen haben eine schöne Krümmung für sie, die das gute uhrenmarken Sich an das Handgelenk wenigstens an meinem 7 3/4 Zoll Handgelenk anpassen. Jeder, der eine Handgelenkgröße von weniger als 7 Zoll hat, kann nicht das gleiche Komfortniveau erleben, da es sicherlich ein Überhang an den Laschen gibt.

Wenn du nach einem großen und kühnen Tauchgang suchst, dann kannst du die verschiedenen Poseidon Modelle von Reactor ausprobieren. Das Modell ist ein voll funktionsfähiges Tauchen gute uhrenmarken mit einer Tonne von großartigen Spezifikationen wie Gehäuse-Design, Lug Bars, feste externe Tauchblende, sekundäre interne Tauchblende, Dual-Schraube Krone-System, genaue Miyota Quarz-Bewegung und wirklich awesome lume. Reactor-Quellen ihre gute uhrenmarken Komponenten aus der ganzen Welt mit Edelstahl aus Japan. Neunundneunzig Prozent ihrer Uhrwerke sind aus Japan. Ihre gute uhrenmarken Zifferblätter werden in Taiwan produziert, da sie den Verkäufer behaupten, dass sie das einzige sind, das in der Lage ist, das Niveau der Superluminova-Anwendung für ihre Zufriedenheit zu verlangen. Die Montage ist in Südchina abgeschlossen, aber in den United States endet die Kontrolle der Qualitätskontrolle. Ich schätze die Transparenz von Reactor, wie ihr gute uhrenmarken erstellt und zusammengebaut wird, was für jeden Verbraucher wichtig ist, der mit einer Marke gute uhrenmarken einen Komfort trifft. Danke fürs Lesen und ich freue mich auf deine Kommentare.

adsense-fallback