Gute Uhrenmarken Parmigiani Toric Hémisphères Rétrograde

adsense-fallback

Das gute uhrenmarken Parmigiani Toric Hémisphères Rétrograde ist das jüngste in der Toric-Serie von Uhren, die die relativ konservative Seite der Marke mit einem traditionellen Fall und Signatur Rändel Lünette darstellen. Dieses neu-für-2017-Modell ist eine Dual-Time-Zone-Uhr, die es dem Träger ermöglicht, ein zweites Mal bis in die Minute einzustellen, was für die Verfolgung von Zeitzonen nützlich ist, die um halbstündige oder sogar Viertelstunden-Unterschiede ausgeglichen werden. Dies ist im Gegensatz zu traditionellen GMT gute uhrenmarken, die nur Voll-Stunden-Schritten messen.

Die Präzision und Funktionalität der zweiten Zeitzonenanzeige ist möglich durch das Kaliber PF317, ein Automatikwerk mit einem von Jean-Marc Wiederrecht entworfenen und gelieferten Modul. Mit seiner Firma AgenHor macht Wiederrecht vor kurzem Wellen für seine beeindruckende Arbeit mit Bewegungs- und Moduldesign und ist der Mann hinter der AgenGraphe-Bewegung, das Modul im Slim d’Hermès Perpetual-Kalender und natürlich das Modul Parmigiani Toric Hémisphères Rétrograde.

adsense-fallback
Gute Uhrenmarken Parmigiani Toric Hémisphères Rétrograde

Das Kaliber PF317, wie bereits erwähnt, zeigt die Zeit in zwei Zeitzonen auf die Minute mit einem Tag / Nacht-Indikator für beide Zeitzonen und, um es ganz auszuschalten, eine retrograde Datumsanzeige. Die Bewegung schlägt bei 28.800 bph und bietet 50 Stunden Gangreserve, die mehr als ausreichend ist. Wie Sie vielleicht erwarten, ist dies eine Menge Mechanik, um in eine Armbanduhr Bewegung packen und das Modul ist deutlich größer im Durchmesser als die Basis Bewegung. Parmigiani hat den Fall wieder entworfen, um damit zu arbeiten, mit dem Display-Teil nur enthüllt die Basis-Bewegung mit seinem 22ct Roségold Rotor und Cotês de Genève Dekoration.

Gute Uhrenmarken Parmigiani Toric Hémisphères Rétrograde Gute Uhrenmarken Parmigiani Toric Hémisphères Rétrograde

Wenn wir auf die “weißkörnigen” (wenn auch wenn es in diesen Bildern weißer aussieht) umdrehen, dann sehen wir, dass dies eine geschäftige Präsentation ist und auf den ersten Blick ein wenig verwirrend erscheinen kann. Das Sub-Zifferblatt mit rhodinierten Händen um 12 Uhr ist die zweite Zeitzone. Es ist mit einem goldenen Ring hervorgehoben, aber ist subtil genug, um nicht ablenkend zu sein. Zu seiner Rechten ist die Tag / Nacht-Anzeige für diese zweite Zeitzone. Die primäre Zeitzone ist auf dem Hauptzifferblatt mit spektisch geformten Händen aus Roségold und mit Super-LumiNova gefüllt. Die Hand mit dem roten Halbmond an der Spitze ist nicht der Sekundenzeiger, sondern das retrograde Datum.

Gute Uhrenmarken Parmigiani Toric Hémisphères Rétrograde

Die Art und Weise, in der die ersten drei und letzten drei Zahlen für die Datumsspur umgedreht werden, kann für einige Leute ärgerlich sein – und ich bin nicht ganz sicher, dass es notwendig war, sie in diesem Fall zu umgehen. Die Unterwahl um 6 Uhr zeigt sowohl die laufenden Sekunden als auch den Tag / Nacht für die primäre Zeitzone an. Meiner Meinung nach ist der Tag / Nacht-Indikator für die primäre Zeitzone redundant. Während ich die mechanische Komplexität schätzen kann, wenn ich es dort habe, fügt es mehr Komplexität zu einem bereits gepackten Zifferblatt hinzu. Das gesamte Zifferblatt ist von einem Eisenbahnschienenkapitelring umgeben und angewendeten Roségold-Stundenmarkierungen. Insgesamt hat Parmigiani einen guten Job gemacht, um die vielen Elemente des Zifferblatts auszugleichen, und es wird ziemlich intuitiv, nach der ersten Minute zu lesen.

Gute Uhrenmarken Parmigiani Toric Hémisphères Rétrograde

Die Super-LumiNova ist etwas, das mir stand In der welt von haute horlogerie, produziert man manchmal den Wert der modernen Features wie lumed hands und einen AR-beschichteten Kristall. Für ein gute uhrenmarken um vielseitig zu sein und ein täglicher Träger zu sein, muss es sowohl gutes Design als auch einige moderne Features haben. Parmigiani scheint dies zu erkennen, da sie sowohl Lume auf den Händen als auch doppelte AR-Beschichtung auf dem Saphirglas liefern.

Gute Uhrenmarken Parmigiani Toric Hémisphères Rétrograde Gute Uhrenmarken Parmigiani Toric Hémisphères Rétrograde

All dies ist in der Signatur Roségold Toric Fall untergebracht, was Michel Parmigianis erstes Design in den 90er Jahren war. Ein Signature-Design-Element ist die gerändelte Lünette, die dem klassischen Design einen interessanten Twist verleiht. Sie werden feststellen, dass es zwei Kronen gibt, die Oberseite ist, die zweite Zeitzone unabhängig einzustellen, während der Boden beide Zeitzonen gleichzeitig einstellen soll. Das gute uhrenmarken ist auf der größeren Seite bei 42.8mm im Durchmesser durch das Modul und die Notwendigkeit für Zifferblatt, um die verschiedenen Indikationen passen. Die sanft abgewinkelten Laschen sind poliert und bieten einen schönen Kontrast zur Textur der Lünette. Der Fall ist zu 30m Wasserresistenz bewertet, die für eine Kleideruhr ausreichend ist.

Gute Uhrenmarken Parmigiani Toric Hémisphères Rétrograde Gute Uhrenmarken Parmigiani Toric Hémisphères Rétrograde

Für diejenigen, die das Design zu konservativ finden und lieber etwas Edgieres, ist es erwähnenswert, dass die gleiche Bewegung in der Parmigiani Tonda Hémisphères, die im Jahr 2010 ins Leben gerufen. Ich persönlich bevorzuge die dressier, raffinierte Präsentation der Toric Hémisphères Rétrograde. Das Highlight dieser Uhr ist jedoch nicht das Design, sondern die Bewegung und ihre Fähigkeit, die zweite Zeitzone bis zu einer Minute zu verfolgen. Das gute uhrenmarken Parmigiani Toric Hémisphères Rétrograde Schiffe auf einem schwarzen Hermès Alligator Lederband mit Einsatzschließe und ist im Einzelhandel zu einem Preis von $ 29.500 erhältlich.

adsense-fallback