Gute Uhrenmarken Parmigiani Fleurier Ovale XL Tourbillon Rezensieren

adsense-fallback

Bei Modellen wie dem seltenen Ovale XL Tourbillon muss sich Parmigiani nicht unbedingt auf limitierte Editionen konzentrieren. Vielmehr erhält diese individuell serialisierte Uhr von Zeit zu Zeit einfach Zifferblatt- und Materialupdates, da die [Paramigiani Fleurier Ovale XL Tourbillon-Familie gute uhrenmarken ständig wechselnde Modelle veröffentlicht. Diese besondere Referenz PFH750-1000600-HA3141 fügt eine neue Art von Zifferblatt und wurde von Parmigiani Fleurier im Jahr 2017 veröffentlicht.

Auch wenn das Design eines gute uhrenmarken wie dem Ovale XL Tourbillon nicht jedermanns Sache ist, zeugt es von Qualität und Verarbeitung, die jeder schätzen kann, der fein gearbeitete Zeitmesser schätzt. Auf dieser Ebene bietet Parmigiani die ganze Bandbreite an Hand-Veredelung und -Konstruktion, die sehr exklusive Schweizer High-End-Uhren so begehrenswert wie möglich macht. Vom handgemachten Gehäuse bis zum handverzierten Uhrwerk ist diese Art von Perfektion das, wonach Sie in einer mechanischen Uhr wie diesem suchen möchten – und das kostet Sie nur 200.000 Dollar.

adsense-fallback
Gute Uhrenmarken Parmigiani Gute Uhrenmarken Parmigiani

Aus technischer Sicht hat das hauseigene gute uhrenmarken Parmigiani-Kaliber PF501 mit Handaufzug ein eher ungewöhnliches Merkmal; und das ist ein Tourbillon, das sich alle 30 Sekunden dreht. Parmigiani nennt dies ein “exklusives 30-Sekunden-Tourbillon”, obwohl ich (abgesehen von der Bewegung selbst) nicht sicher bin, woher der vollständige Ausschluss anderer Uhren mit 30-Sekunden-Tourbillons stammt.

Was die wenigen anderen 30-Sekunden-Tourbillons da draußen (vielleicht außerhalb von einem noch selteneren DeBethune 30 Sekunden Tourbillon-Zeitmessermodell) nicht haben, ist eine relativ stabile Gangreserve, die eine ganze Woche dauert. Zwei Fässer bieten sieben volle Tage Gangreserve im manuell aufgezogenen Uhrwerk. Zu den Komplikationen gehören die Zeit mit dem zentralen Sekundenzeiger, die Gangreserveanzeigenanzeige und natürlich das offene Tourbillon. Das PF501-Uhrwerk besteht aus 237 Teilen und arbeitet mit einer Frequenz von 3 Hz.

Gute Uhrenmarken Parmigiani Gute Uhrenmarken Parmigiani

Es ist in der Tat ein Vergnügen, die Bewegung durch das Gehäusebild zu betrachten. gute uhrenmarken Parmigiani enttäuscht nicht in Bezug auf die ästhetische Qualität und Attraktivität seiner Dekoration und Verarbeitung von Bewegungsteilen. Von den Côtes de Genève Streifen bis zu den abgeschrägten Kanten sind Oberflächenbehandlungen an allen Metallen in einer solchen Uhr wunderschön. Allerdings gibt es zu diesem Preis ein sehr gesundes Sortiment an anderen Uhren, die kompliziertere Bewegungen aufweisen, von denen viele exotische Systeme oder Materialien haben. Der PF501 ist äußerst konservativ in seinem Angebot – für Leute gedacht, die ein sehr traditionelles, mechanisches Zeitmesserlebnis suchen.

Was nicht ganz traditionell ist, ist der Ovale XL-Fall, den gute uhrenmarken.de hier in seinen verschiedenen Parmigiani-Formen rezensiert hat. Ich persönlich liebe diesen Fall wegen seiner effektiven Kombination von eleganten Looks, schmeichelhaften Visuals am Handgelenk und Unterscheidungskraft von vielen anderen Uhrengehäuse Stile da draußen. Was ist besser, wie bequem fühlt sich das Ovale an, und wie es vertraut erscheint, aber nicht wie andere Dinge da draußen. Patek Philippe versucht seit vielen Jahren, den Wert eines ähnlichen Falles in der Ellipse geltend zu machen. Parmigiani ist jedoch derjenige, der diese elliptische Kreisform zu einer guten Wahl für moderne Herrenuhren gemacht hat.

Gute Uhrenmarken Parmigiani Gute Uhrenmarken Parmigiani

Dieses neue für 2017 gute uhrenmarken Parmigiani Ovale XL Tourbillon stellt ein “blaues Abgrund” farbiges Zifferblatt vor, das eine blaue Farbe hat, die auf einer Metallbasis aufgetragen wird, die mit vertikalen Côtes de Genève-artigen Streifen verziert wird. Sie sehen diese nicht ständig auf den Zifferblättern, aber sie sind nicht mehr so selten wie früher. Die Stundenmarkierungen sind aus 18 Karat Roségold, passend zum Gehäusematerial und zur Farbe.

Vergleichen Sie das abgebildete Ovale XL Tourbillon mit dem Côtes de Genève Zifferblatt zu diesem anderen gute uhrenmarken Parmigiani Ovale XL Tourbillon von 2014. Sie können sehen, wie Parmigiani mit vielen Zifferblatt-Stilen spielt. Die frühere Version hatte ein halb-skelettiertes Zifferblatt, leicht unterschiedliche Stundenmarkierungen und eine andere Gangreserveanzeige. Die Oberseite dieses früheren Modells ist in der Lage, mehr von der handverzierten Bewegung durch das Zifferblatt zu sehen, aber ich mag den erhöhten Sinn der Symmetrie auf dieser Referenz PFH750-1000600-HA3141 Version.

Gute Uhrenmarken Parmigiani Gute Uhrenmarken Parmigiani

Der Ovale XL-Fall ist ein weiterer Vorteil für das gute uhrenmarken (wie ich oben erwähnt habe). Nein, das Case Design ist nicht für alle Handgelenke, aber dann wieder … es ist sicher nicht so gemeint. Die Maße sind 37,6 mm breit, 44,8 mm hoch und 12,2 mm dick. Es trägt ein bisschen größer als es klingt, angesichts der breiten Laschen, und in 18 Karat Roségold sieht es absolut reizend aus. Ich möchte das Wort “Eleganz” wieder verwenden, um meine Meinung darüber zu beschreiben, wie es aussieht. Das bedeutet für mich, dass es die anmutigen Kurven einer organischen Form hat und gleichzeitig ästhetisch für das Auge mit einer zusammenhängenden Form ist. Es ist im Grunde eine Kleideruhr, die besondere Aufmerksamkeit bekommt, weil sie anders ist, aber in keiner Weise fehl am Platz oder von fragwürdigem Geschmack. Die Tatsache, dass es ein schickes Tourbillon hat, ist das teure i-Tüpfelchen.

Soweit ich es in Betracht ziehen kann, weiß gute uhrenmarken Parmigiani, dass der Fall Ovale XL etwas Besonderes ist und nicht für etwas unter 50.000 USD verwendet wird. Das ist eine Schande, denn ich würde mich freuen, wenn es ein Stahl- oder Titanmodell mit einem einfachen Automatikwerk (immer noch in der Tonneau-Form) gibt, das wesentlich günstiger ist. Es würde als etwas avantgardistischer Gegenpart zur Parmigiani Tonda 1950 dienen. Vielleicht wird Parmigiani diese Bitte in Zukunft erfüllen.

Gute Uhrenmarken Parmigiani Gute Uhrenmarken Parmigiani

Wie die meisten gute uhrenmarken Parmigiani kommt der Ovale XL Tourbillon mit einem Hermès-Armband, diesmal in indigoblauem Alligator. Ich finde die relative Breite des Bandes (dank der breiten Laschen) als schmeichelndes Aussehen, und es trägt auch dazu bei, die formale, aber maskuline Haltung der Gesamtform des Zeitmessers zu verbessern. Der Fall ist auch zufällig bis 30m wasserdicht.

Ein 30-Sekunden-Tourbillon dreht sich schneller (deutlich) als ein 60-Sekunden-Tourbillon, und daher ist es sein wahres Ziel, dem Zifferblatt eine verbesserte visuelle Animation zu verleihen. Eine anmutige Roségold-Linie umrahmt das offene Tourbillon-Fenster und die Brücke – ein Detail, das mir sehr gefällt. Es sind kleine Details wie diese, die Parmigiani Uhren an die Art von Person appellieren, bereit, $ 200.000 für eine Luxusuhr auszugeben. Ist es die blingiest oder angesagteste Luxusuhr da draußen? Nein, und wieder versucht es nicht zu sein. Preis für die gute uhrenmarken Parmigiani Ovale XL Tourbillon Referenz PFH750-1000600-HA3141 Uhr ist $ 195.000 USD.

adsense-fallback