Gute Uhrenmarken Panerai L’Astronomo Luminor 1950 Tourbillon Moon Phases Equation Of Time GMT

adsense-fallback

SIHH ist keine Zeit für gute uhrenmarken, sich zurückzuhalten, und in diesem Jahr haben wir mehr als ein paar atemberaubende Veröffentlichungen gesehen, die die Liebhaber von Uhren sicher für eine Weile unterhalten werden. Einige unserer Lieblingsmodelle sind jedoch diejenigen, die zeigen, wie fähig Marken sind, wenn es darum geht, sich aus den Ketten des Konservatismus zu befreien und uns etwas zu bringen, das wirklich den Kopf verdrehen wird. Genau das hat Panerai mit dem gute uhrenmarken Panerai L’Astronomo Luminor 1950 Tourbillon Mondphasengleichung der Zeit GMT getan, einem anpassbaren, voll geladenen Luminor, der Galileo Galilei Tribut zollen soll. Der L’Astronomo wurde von Anfang bis Ende mit einer Vielzahl von Komplikationen gebaut und verpackt. Dies ist ein starker Startpunkt für die Marke in diesem Jahr und persönlich. Ich hoffe, dass dies ein Zeichen dafür ist, dass Panerai aus seiner Schale herauskommt, um spannender zu werden Out-of-the-Box-Designs.

Gute Uhrenmarken Panerai

Nicht lange nachdem ich von der bevorstehenden Umwandlung von Jean-Marc Pontroué in Panerais CEO-Sitz erfahren hatte, spekulierte ich, dass dies der Beginn von etwas Neuem für die Marke sein könnte. Vielleicht würden wir einige coole neue Materialien oder Designs sehen, die über die Wiederveröffentlichungen hinausgehen. Weil ich mich bei so viel Potenzial und Ressourcen wie ihrem Lab-ID-Team oft gefragt habe, warum es so selten ist, dass Panerai wirklich ihre eigenen Grenzen überschreitet. Aber das gute uhrenmarken Panerai L’Astronomo Luminor 1950 Tourbillon Mondphasengleichung der Zeit GMT, denke ich, ist ein Schritt in die richtige Richtung. Untergebracht in einem massiven 50mm Gehäuse aus gebürstetem Titan bietet die Uhr ihrem Träger ein schönes, lesbares Display zusätzlich zu Sonnenaufgang / Sonnenuntergang, eine Komplikation der Gleichung der Zeit, GMT Funktionen und eine Mondphasenanzeige in einem Werk, das entsprechend personalisiert werden kann vom Kunden angegebene geografische Koordinaten.

adsense-fallback
Gute Uhrenmarken Panerai

Wenn wir auf das Zifferblatt schauen, werden wir mit einem fast “Roger Dubuis-esque” -Skelettalisierungsauftrag begrüßt, der jedoch die Lesbarkeit nicht beeinträchtigt. Da es technisch überhaupt kein Zifferblatt gibt, ist alles ausgestellt, einschließlich der Tourbillon-Hemmung und der doppelten Federhäuser, die eine Gangreserve von 4 Tagen aufnehmen können. Dead Center und über 6 Uhr, finden wir die lineare Komplikation der Gleichung der Zeit, die den Unterschied zwischen tatsächlicher Zeit (Sonnenzeit) und konventioneller Zeit anzeigt (ich würde neugierig sein, um herauszufinden, ob jemand das tatsächlich verwenden würde). Außerdem liegen die Sonnenaufgangs- und Sonnenuntergangszeiten an gegenüberliegenden Enden und bleiben von der Hauptanzeige entfernt. Einige traditionelle Elemente bleiben, wie die verschiedenen Panerai Arabics und das Mobilteil, das eine einfache Anzeige über eine ansonsten komplexe Kulisse ermöglicht. Aber, eine der bemerkenswertesten Eigenschaften hier ist die Datumsanzeige, und hier kommt das Lab-ID-Team ins Spiel.

Gute Uhrenmarken Panerai

Um das skelettierte Aussehen so sauber wie möglich zu halten, war es wichtig, dass die Datumsscheibe mit Ausnahme des kleinen Teils innerhalb des Datumsfensters vollständig außer Sichtweite blieb. Aus diesem Grund hat Panerai eine Scheibe aus Borosilikatglas mit Nummern versehen, die praktisch unsichtbar sind, bis sie im Datumsfenster angezeigt werden. Hier reagiert ein polarisierter Kristall mit den lasermodifizierten Ziffern und bewirkt, dass das aktuelle Datum sichtbar wird, während der Rest der Datumsscheibe fast vollständig transparent bleibt. Das ist genau das, was ich von einer Marke wie Panerai sehen möchte, und obwohl ich sicher bin, dass ich niemals eine Chance haben werde, mit einer von ihnen persönlich fertig zu werden, würde ich wetten, dass es ein unvergesslicher Anblick ist.

Gute Uhrenmarken Panerai

Wenn man die Mondphasenanzeige sowie die Sonnenauf- und -untergangszeiten in Betracht zieht, schneidert Panerai jedes gute uhrenmarken auf die genauen Koordinaten, die vom Träger gewählt wurden. Während die von der Uhr bereitgestellte GMT-Funktionalität für Reisende nützlich wäre, ist es daher wichtig zu beachten, dass einige Funktionen weiterhin spezifisch für die “Heimatzeit” des Trägers funktionieren. Mit Blick auf den Gehäuseboden sehen wir, dass Panerai eine interessante Anzeige entwickelt hat, die sowohl die Mondphasenkomplikation als auch die Tag / Nacht-Anzeige zusammenführt. Dies geschieht mit einem Paar übereinander liegender Scheiben, wobei sich die obere Scheibe alle 24 Stunden dreht, während sie durch ein schön dekoriertes Sonnen- und Sternenhimmelmuster fährt.

Gute Uhrenmarken Panerai

Die unter dem Tag / Nacht-Indikator verborgene Scheibe ist daher für die Mondphasenanzeige verantwortlich. Er rotiert um etwa 6,1 ° pro Tag und ist für einen vollen Mondzyklus verantwortlich, der durch die kleine Öffnung auf der oberen Scheibe leicht zu sehen ist. In der Nähe dieser Doppelscheibenstruktur befindet sich eine einfache Gangreserveanzeige für das hauseigene Kaliber P.2005 / GLS (GLS steht für Galileo Luna Scheletrato). Schließlich ist das gute uhrenmarken Panerai L’Astronomo Luminor 1950 Tourbillon Mondphasengleichung der Zeit GMT wasserdicht bis 100m und jedes wird mit einem Alligatorlederband kommen.

Gute Uhrenmarken Panerai

Abgesehen von der technischen Personalisierung werden die Kunden auch die Möglichkeit haben, Fallmaterialien, Gehäuseveredelungsoptionen, Mobilteil- und Super-LumiNova-Farben sowie die Armbandfarbe zu wählen. Daher variieren die Preise und wir werden Sie mit Live-Fotos und detaillierteren Impressionen versorgen, sobald wir mit dem gute uhrenmarken Hands-on gehen. Bleiben Sie dran für mehr SIHH 2018 Berichterstattung.

adsense-fallback