Gute Uhrenmarken Oris Chronoris Date Rezensieren

Ursprünglich im Jahr 1970 veröffentlicht, die gute uhrenmarken Oris Chronoris treu gespielt die Rolle der Motorsport-Uhr in Oris ‘dichten Lineup von Sport-Uhren. Wiedererneuerte ein paar Jahre zurück als Retro-Racing-inspirierter Chronograph, sehen wir jetzt eine dritte Version, die die Umarmung der Uhrenwelt mit allen Dingen, die Vintage-inspiriert, vollständig umarmt. Das neue gute uhrenmarken Oris Chronoris Date ist eine treue Neuinterpretation der 1970er-Uhr, die das Doppelkronen-Design mit der internen, verstrichenen Zeitblende in einem 39mm-Tonneau-Gehäuse trägt.

Gute Uhrenmarken Oris Chronoris Date (Alle Bilder von James Stacey)

Oris, die seit 2003 mit Williams F1 Racing zusammenarbeiten, sind keine Fremden für den Motorsport. In diesem Sinne ist ihre Kollektion nicht überraschend weitgehend aus den Standard-Taucher und Sport-Uhren, zusammen mit zeitgenössischen Stücken wie die Kohlefaser gefüllt Oris Williams Chronograph Carbon Fiber Extreme. Die Ergänzung des gute uhrenmarken Oris Chronoris-Datums zu ihrer Sammlung stellt Oris ‘fortgesetztes Laufwerk (get it?) Auf beiden Enden des Spektrums zu existieren, produziert Uhren, die an der Spitze des technologischen Speers vorhanden sind, sowie Stücke, die zurück harken Zu ihrer eigenen Geschichte mit Fahreruhren.

Gute Uhrenmarken Oris Chronoris Date Gute Uhrenmarken Oris Chronoris Date

Optisch ist das neue gute uhrenmarken Oris Chronoris Date eine nahezu perfekte Replik eines ihrer früheren Chronoris-Star-Modelle, die einen einzelnen Schieber betätigten Cal. 725 Stopp Sekunden Chronographen Bewegung sowie eine interne Lünette. Diese moderne Ausgabe ist vergleichsweise einfach, verfolgt nur Zeit und Datum, aber mit einer verstrichenen Zeit Lünette, um Lap oder andere Intervall-Timing zu verwalten.

Gute Uhrenmarken Oris Chronoris Date Gute Uhrenmarken Oris Chronoris Date

Das gute uhrenmarken Chronoris Date ist meist graues Zifferblatt mit orangefarbenen Akzenten ist scharf und in meinem Auge sieht es nicht genau so aus wie irgend etwas anderes da draußen, eine Leistung an sich. Viele siebziger inspirierte Uhren sind ein wenig auf der lauten Seite und versuchen, zu viele Farben, Komplikationen und Sub-Zifferblätter zu mischen. Das gute uhrenmarken Oris Chronoris Datums-Zifferblatt ist eigentlich ganz einfach auf den Augen mit seinem grauen und schwarzen Sektor-Zifferblatt, einfachen weißen Stabhänden, orangefarbenen Sekundenzeiger und geschmackvoller Innenblende auch in Silber mit einer orangefarbenen Zwölfuhranzeige Der Sekundenzeiger. Das schwarze auf weiße Datumsrad ist in seiner üblichen Drei-Uhr-Position. Zusammen gesehen ist das Paket sehr gut lesbar und behält trotzdem einen unverwechselbaren Rennsport.

Dual Crown Uhren waren sehr beliebt, wenn die ursprüngliche Chronoris kam heraus und ihre Einbeziehung in dieses neue Stück spricht mit dem Gefühl, dass Oris waren, wenn sie es entwerfen. Mit einer Krone um vier Uhr für die Einstellung oder Wicklung der Oris Cal 733, die auf der Sellita SW200 basiert, und eine weitere um zwei Uhr für die Manipulation der bidirektionalen internen Lünette, Das gute uhrenmarken Oris Chronoris Datum spricht laut über das siebziger Design-Erbe. Es ist wichtig, hier zu bemerken, dass die Kronen anders geformt sind, mit einem, der feine Rillen hat und der andere für den Griff gerändelt ist. Dies würde auch dem Träger erlauben, zu unterscheiden, welche Krone sie manipulierten, ohne sie zu betrachten, Das wäre, ich weiß nicht, hilfsbereit Das tonneauförmige Gehäuse mit gebürsteten Oberseiten und polierten Seiten hilft bei der alten Schulausstellung und fügt etwas zu einem ansonsten ziemlich engen (nach aktuellen Standards) hinzu.

Gute Uhrenmarken Oris Chronoris Date Gute Uhrenmarken Oris Chronoris Date

Sellitas SW200-Bewegung (die wir hier vertieft haben) ist eine ziemlich offensichtliche Wahl für ein solches Stück, das Oris natürlich auch Swiss-made halten will, was aber sonst nichts komplizierter oder interessanter macht. Die SW200 ist mehr oder weniger genau das gleiche wie die ETA 2824-2, obwohl sie von Sellita produziert wird und sich als fähiger und langlebiger Zeitnehmer bewährt hat. Für eine Zeit und Datum nur wie die gute uhrenmarken Oris Chronoris Datum, in einer Welt, wo ETA bereit ist, die Verfügbarkeit ihrer Bewegungen zu beschränken, können wir erwarten, eine Menge dieser SW200 Bewegungen in zukünftigen Stücken aus verschiedenen Marken zu sehen.

Das Ausfüllen der Vintage-Ästhetik ist die Wahl des Gurtes, die entweder ein schwarzes oder braunes, gebeugtes Lederband mit einer signierten Schnalle ist, eine strukturierte graue NATO mit einer signierten Schnalle und einem Keeper oder einer sehr alten Schule, die fast “Perlen aus Reis” Armband aussieht.

gute uhrenmarken Oris hat eine coole Sache mit dem Chronoris Date gemacht, dass sie ein sehr lesbares und funktionelles Stück entworfen haben, das eine klassische Rennuhr treu wiedergibt, indem sie nicht mit dem Design zu viel herumtreibt. Diejenigen, die mit dem Vintage-Modell nicht vertraut sind, können nicht einmal an Motorsport denken, wenn sie das Oris Chronoris Date sehen. Letztlich ist das gute uhrenmarken Chronoris ein geschmackvolles Erbestück in einer heutzutage seltenen, kleineren Größe, die einen nahezu perfekten täglichen Träger zu einem Preis von $1.750 auf jedem Riemen oder $1.950 für die Version mit einem Armband machen würde.