Gute Uhrenmarken Oris Aquis Clipperton Limited Edition Rezensieren

adsense-fallback

Wenn wir auf die größten Trends des Jahres 2017 zurückblicken, könnte die Kulturerbe-Bewegung noch immer weiß sein, aber vergessen wir nicht, dass einige der interessantesten gute uhrenmarken des Jahres unverschämt modern sind und eine ganz eigene Ästhetik haben. Die Oris Aquis-Kollektion hat diese Auszeichnung schon lange getragen und für 2017 gab es eine ganze Reihe neuer Updates zum Gründungsdesign – die ersten Updates, seit die Marke Indie Swiss es im Jahr 2011 vorgestellt hat. Wir hatten kürzlich die Gelegenheit, das Neueste zu sehen Zusätzlich zu der Aquis-Familie – die auffällige Oris Aquis Clipperton Limited Edition – während einer frühen Vorschau auf Oris ‘Baselworld-Angebote 2018 in Colorado.

Gute Uhrenmarken Oris Aquis

Nun, wenn der Name “Clipperton” Ihnen bekannt vorkommt, erinnern Sie sich vielleicht daran, dass wir 16 Tage auf diesem winzigen, unglaublich abgelegenen Atoll im Pazifik (rund 768 Meilen südlich der Baja-Halbinsel) verbracht haben, die an die Forschungen von Big Migrations II anknüpft Expedition, die teilweise von Oris übernommen wurde. Ziel der Mission war es, umfassende Untersuchungen des umliegenden Riffs durchzuführen, den Einfluss des Menschen durch Trümmer auf der Insel zu studieren und Haie zu markieren. Zugegeben, obwohl diese besondere Expedition selbst abgeschlossen ist, wird ein Teil des Erlöses jedes Kaufs der gute uhrenmarken Clipperton Limited Edition weiterhin verschiedene laufende Forschungsziele rund um das Atoll unterstützen und gleichzeitig das allgemeine Bewusstsein fördern, das hoffentlich einen dauerhafter geschützter Migrationskorridor zwischen der Halbinsel Baja und Chile.

adsense-fallback
Gute Uhrenmarken Oris Aquis Gute Uhrenmarken Oris Aquis

Aber zurück zur Uhr selbst. Wie bereits erwähnt, ist der gute uhrenmarken Aquis in seinen sechs Jahren auf dem Markt gut gereift – ein Alter, das sich in den etwas mehr erwachsenen ästhetischen Updates der 2017er Ausgaben widerspiegelt. Ganz im Sinne des Aquis als einer vielseitigen, fähigen und rein modernen Sportuhr konzentrierte Oris seine Revisionen auf Kernelemente wie Zifferblatt und Gehäuse, behielt aber seine Bearbeitungen relativ leicht und für ein geschultes Auge am leichtesten.

Gute Uhrenmarken Oris Aquis Gute Uhrenmarken Oris Aquis

Der gute uhrenmarken Aquis ist in der modernen Taucheruhr-Architektur so etwas wie eine Anomalie, da seine mehrteilige Edelstahlgehäuse-Konstruktion und wichtige Design-Signaturen weitgehend seine eigenen sind. Seine erste Generation war jedoch dafür bekannt, dass sie optisch sehr stark war – eine Eigenschaft, die sich bei den Überarbeitungen auf die Reduzierung und die Verbesserung der Tragbarkeit konzentrierte. Um dorthin zu kommen, stellte Oris den Fall, die Kronenwächter und das Armband auf eine strenge Diät, während er ein schlankeres neues speerförmiges Handgerät entfaltete, zusammen mit einer Reihe von Stundenindizes, die jetzt abgeschrägt und nach innen zur Mitte des Zifferblatts geneigt sind, Schaffen Sie eine dünnere, leichtere und lebhaftere Handgelenkpräsenz unter dem richtigen Licht.

Gute Uhrenmarken Oris Aquis Gute Uhrenmarken Oris Aquis

Die primäre Gehäusemessung hat sich nicht geändert – sie misst immer noch ein voll modernes 43,5 mm, aber alle Änderungen ermöglichen es der neuen Variante, wesentlich leichter zu tragen – ein ganzes 30 Gramm leichter als das Original, in der Tat. Und während die proprietären Laschen den traditionellen Bandwechsel verhindern, ermöglicht ihr stark nach unten gerichteter Winkel, dass die Uhr eng am Handgelenk anliegt und trotz ihrer stolzen 50 mm Lasche-zu-Lasche-Breite extrem bequem ist. Adleraugen-Besitzer oder Fans des ursprünglichen Aquis können auch feststellen, dass die Schrauben, die die Riemen an den Ansätzen der neuen Varianten befestigen, jetzt eine “Triwing” -Spitze verwenden und einseitig sind, was bedeutet, dass man kein drittes Werkzeug mehr benötigt entferne oder ersetze das Band (ein Segen für diejenigen, die sowohl das Band als auch das Armband besitzen).

Gute Uhrenmarken Oris Aquis Gute Uhrenmarken Oris Aquis

Oris war klug, die wichtigsten Aquis-Markenzeichen zu erhalten: von der insgesamt klobigen Silhouette und dem eckigen, nach außen hin abfallenden “Kessel” -förmigen Gehäuse bis hin zu den proprietären integrierten gehörnten Laschen (liebe sie oder hasse sie, sie bleiben hier) ) und griffige Lünette mit Keramikeinsatz. Und dank der Positionierung des Datumsfensters um 6:00 bleibt der Aquis ein ausgesprochen eckiger und nahezu symmetrischer Tauchgang gute uhrenmarken. Die Summe dieser Teile ergibt eines der wenigen modernen Taucheruhren-Designs, das nicht nur äußerst vielseitig und bequem auf einer Vielzahl von Handgelenksgrößen ist, sondern auch deutlich aus der Distanz ist – und das ist eine sehr gute Sache.

Gute Uhrenmarken Oris Aquis Gute Uhrenmarken Oris Aquis

Der letzte Hinweis darauf, dass der gute uhrenmarken Aquis in seiner Haut endlich ein wenig gemütlicher wird, ist die Wortmarke auf dem Zifferblatt – “Aquis” hat seinen Platz um 6:00 Uhr verdient. Die Hinzufügung dieses Textes hat zu einer leichten Umstrukturierung des älteren Textes geführt – weg ist “Automatic” und die dazugehörige Unterstreichung unter der Oris Hauptwortmarke um 12:00 Uhr. Das Uhrwerk ist jedoch immer noch automatisch – Oris passt weiterhin zu vielen Einstiegs- und Datumsmessuhren mit dem Kaliber 733 (ein leicht modifizierter Sellita SW200), der die bekannten 40-Stundenstunden Gangreserve bei 28.800 (4Hz) Vibrationen gewährt pro Stunde.

Gute Uhrenmarken Oris Aquis Gute Uhrenmarken Oris Aquis

Jetzt gibt es in der aktuellen Aquis-Kollektion schon lange ein Standard-Blaugradienten-Zifferblatt, aber ein genauerer Vergleich mit der gute uhrenmarken -Clipperton-Ausgabe zeigt, dass dieser spezielle Farbton von Blau lebendiger und dynamischer ist und jetzt in einem speziellen Kreis angewendet wird Gradient, der bei den angewendeten stündlichen Indizes um die äußeren Kanten des Zifferblattes dunkler ist und zur Mitte des Zifferblattes hin heller wird. Natürlich sind dies die visuellen Hinweise, die in den Tiefen des Ozeans gefunden werden, und die entsprechenden Farben, die eine winzige Korallenspalte in der Mitte des Pazifiks umgeben.

Gute Uhrenmarken Oris Aquis

Einzigartig an der gute uhrenmarken Clipperton Edition ist auch der Gehäuseboden – während die Standard-Aquis-Angebote alle mit einem Ausstellungsgehäuseboden ausgestattet sind, erhält diese LE stattdessen ein spezielles Motiv der Insel. Es ist eine sehr nette Geste, und eine etwas wörtlichere Interpretation des Zifferblatts, die nur bestätigt, wie klein (knapp drei Quadratmeilen!), Und wie weit entfernt diese Landzunge in der Weite des Pazifiks wirklich ist.

Gute Uhrenmarken Oris Aquis

Limitiert auf 2.000 Stück, kommt die gute uhrenmarken Oris Aquis Clipperton Edition in einer speziellen Präsentationsbox mit “regenerativen Algen”, mit einem Startpreis von $ 2.000 auf dem Kautschukarmband mit seiner Unterschrift verstellbaren Verschluss, und springt auf $ 2.200 auf dem integrierten Armband .

adsense-fallback