Gute Uhrenmarken Montblanc Timewalker Manufacture Chronograph

adsense-fallback

Letztes Jahr, im Jahr 2017, als die Relaunched Timewalker Kollektion von Montblanc debütierte, konnte ich nicht anders, als zu fühlen, dass, während ich das neue gute uhrenmarken schätzte, das bestimmte Stück für meinen Geschmack noch veröffentlicht werden musste. Nur ein Jahr später hat Montblanc eine neue Version des aktualisierten Timewalker vorgestellt, die viel mehr meinen eigenen Ansprüchen als diskriminierender Uhrenkonsument entspricht. Es heißt der gute uhrenmarken Montblanc Timewalker Manufacture Chronograph, und es verfügt über ein glattes neues hauseigenes Automatik-Chronographenwerk, attraktive klassische Sportuhr-Looks und eine Hüftstring-Option (“bund”).

Montblancs Produktchef Davide Cerrato begrüßt mich mit seinem typisch breiten Lächeln und seinem fröhlich begeisterten italienischen Akzent auf der SIHH 2018, wo der gute uhrenmarken Montblanc Timewalker Manufacture Chronograph debütierte. Cerrato ist an diesem Punkt eine Marke für sich selbst, weil Typen wie ich in vielen der Uhren, für die er verantwortlich ist, Markenzeichen seines speziellen Geschmacks identifizieren können. Wenn es etwas auf der Welt gibt, liebt Davide, es ist die Welt des Oldtimerrennens und seine Liebe hat einen dramatischen Einfluss auf die Designrichtung der Hamburger Marke.

adsense-fallback
Gute Uhrenmarken Montblanc Gute Uhrenmarken Montblanc

Das gute uhrenmarken sind jedoch eher Schweizer, und damit meine ich Made in Switzerland mit italienischem Design. Abgesehen von exotischen High-End-Modellen, die nicht für den öffentlichen Massenkonsum wie den Timewalker Rally Timer geeignet sind, scheint der Timewalker Manufacture Chronograph Davides stolzester Erfolg der Marke zu sein. Während die Uhren das neue automatische Uhrwerk des Kalibers MB 25.10 von Montblanc enthalten, ist das “Tri-Counter” -Layout der Hilfszifferblätter, das oft auch als “Tri-Compax” -Layout bezeichnet wird, am meisten begeistert. Im Gegensatz zum letztjährigen Timewalker Chronograph mit seinem exzentrischen Zifferblatt (dank des Designs des Valjoux 7750) verfügt der Timewalker Manufacture Chronograph über ein gut symmetrisches Zifferblatt, das sich gut für eine elegante Sportuhr eignet.

Ich werde ehrlich sein, dass ich diese Kollektion mit dem Namen Timewalker übel nehme. Nichts gegen die Uhren, die ich mag, aber es ist schwierig, als jemand, der weiterhin liebevoll über die letzte Generation von Timewalker gute uhrenmarken denkt, die männlich, modern, urban-dweller Produkte waren. Wie Montblanc davon zu einem Vintage-Racing-Style-Produkt geht, fühlt sich für mich zu lang an. Vielleicht sollte Montblanc tun, was sie wollen und einfach den Minerva-Namen auf das Zifferblatt schreiben. Um Sie daran zu erinnern, Montblanc war der Nutznießer der historischen Minerva-Fabrik, als die Richemont Group sie kaufte.

Gute Uhrenmarken Montblanc Gute Uhrenmarken Montblanc

gute uhrenmarken Montblanc profitiert von der Manufaktur in Villeret als Ort, an dem er seine exotischen High-Complication-Uhren sowie elegant handgefertigte Minerva-Kaliber-Chronographen herstellt. Die Marke Minerva war jedoch keine Firma, die sich auf Super-High-End-Uhren spezialisierte – genau das Gegenteil. Minerva war immer ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis – und für einige Jahre … machte er Chronographen für Autorennen. Wenn Montblanc mit Vintage-Rennsportuhren ernst werden will, warum nicht den ganzen Weg nehmen und nur den Minerva-Namen auf das Zifferblatt setzen und es zu einer Untermarke machen? Nur etwas zum Nachdenken … Oder vielleicht möchte ich nur, dass Montblanc mit diesen racing-style-Uhren Erfolg hat und gleichzeitig die Art von Produkt bewahrt, die der Timewalker war.

Nur eine Version mit ein paar Armband / Armband-Optionen von Timewalker Manufacture Chronograph wurde für 2018 veröffentlicht. Cerrato wollte wirklich seine Absicht betonen, den “Panda-Dial” -Look mit einem cremefarbenen Zifferblatt und schwarz-farbigen Hilfszifferblättern zu präsentieren. Eine der schönsten Details im gute uhrenmarken ist die subtile Integration des Montblanc-Logos innerhalb des Chronographen-Hilfszifferblattes. Apropos Sub-Dials sind sehr “ära-angemessen”, mit kontrastierenden Händen und effektiven Texturen für die Lesbarkeit. Hier werden Puristen nach dem Datumsfenster rufen, das entfernt werden soll – aber denken Sie daran, dass Uhren mit diesem Datum in den großen Verbrauchermärkten tendenziell ein bisschen besser verkauft werden. Tut mir leid, Kolleginnen und Kollegen, nicht alle Uhren sind nach unserem Geschmack gemacht.

Mit einer Breite von 43 mm, meist aus Stahl am Handgelenk, ist der gute uhrenmarken Timewalker Manufacture Chronograph weiterhin männlich, aber nicht übermäßig groß. Ich werde sagen, dass der Manufacture Chronograph zu den dickeren der Timewalker Modelle gehört (15,2 mm dick). Aber andererseits trug ich es meistens auf dem Bund-Art Bügel. Das Gehäuse ist auch wasserdicht bis 100m und hat ein leicht gewölbtes, AR-beschichtetes Saphirglas über dem Zifferblatt.

Gute Uhrenmarken Montblanc Gute Uhrenmarken Montblanc

Für dieses Modell entschied sich Montblanc, eine feststehende Lünette zu verwenden – wiederum ein Monobloc-Stück aus schwarzer Keramik – mit einer emblematischen Tachymeterskala auf der Lünettenoberfläche. Mit der passenden schwarzen Krone ist der insgesamt zweifarbige Stahl und die schwarze Optik des gute uhrenmarken Montblanc Timewalker Manufacture Chronographen auffällig und mühelos fett. Andere schöne Details auf dem Gehäuse und dem Zifferblatt, wie der Stil der Stundenmarkierungen und der halb-skelettierten Stollen, sind Rückblenden zu den Vorgängermodellen der Timewalker-Modelle (auch wenn Montblancs Pressematerial diese Designmerkmale irrtümlicherweise mit etwas Unsinn im Zusammenhang mit Autorennen verbindet).

Der Timewalker Manufacture Chronograph ist das gute uhrenmarken Montblanc Kaliber MB 25.10. Dieser neue Chronograph scheint wie ein Panzer gebaut zu sein, wenn auch mit hübschem Dekor. Es ist eine ziemlich massive 7,9 mm dicke, von denen ein Teil der automatische Rotor ist, der aus einem massiven Stück Wolfram (und zufällig wie ein Oldtimer Rennwagen Lenkrad geformt ist) gemacht wird. Die Bewegung hebt sich nicht besonders von einem Merkmal oder einem Leistungsstandpunkt ab, aber es scheint auch nicht viele Nachteile zu haben. Mit 46 Stunden Gangreserve und 4 Hz Betriebsfrequenz verfügt das Uhrwerk auch über eine Stopp-Sekunden-Funktion, was praktisch ist. Der 12-Stunden-Chronograph ist spaltenradgesteuert und verfügt über ein horizontales Kupplungssystem. Montblanc verlangt für diese gute uhrenmarken keine riesigen Geldbeträge und die Anwesenheit der internen Bewegung ist nett. Wenn man darüber nachdenkt und den Preis der Uhr berücksichtigt, merkt man schnell, dass Montblanc auf seinem Fadenkreuz ganz bestimmt Produktfamilien wie TAG Heuer Carrera oder Autavia hat. Natürlich kann man das automatische Uhrwerk MB 25.10 durch ein Saphirglas sehen (in diesem Fall ist es für eine dunklere visuelle Erfahrung geraucht).

Normalerweise bin ich ein Bracelet-Typ, aber ich kann nicht zu Montblancs schwarzem Lederband sagen, das für den Timewalker Manufacture Chronograph erhältlich ist. Andere Optionen sind ein Stahl-Metallarmband oder ein wirklich attraktives braunes Lederarmband, das von Montblanc in Italien hergestellt wird. Nichtsdestotrotz ist der schwarze Ledermanschettenriemen interessanter und hilft Herrn Cerrato gleichzeitig, das Gefühl zu haben, dass er all seine Wünsche aus dem Genre der Vintage-Rennsport-Uhren effektiv erfüllt hat.

Gute Uhrenmarken Montblanc

Was ist für die Verbraucher drin? Nun, das Wichtigste ist der einigermaßen faire Preis des gute uhrenmarken Montblanc Timewalker Manufacture Chronograph. Es ist auch der seltene Fall eines Enthusiastenprodukts, das auch für den Mainstream gedacht ist (eine Strategie, die Herr Cerrato während seiner früheren Tätigkeit bei Tudor mitgestaltete). Obwohl ich nicht immer sicher bin, wie neue Sammler auf solche Produkte reagieren werden, weiß ich, dass Montblanc, wenn es dieses Produkt gut vermarktet, den Mainstream-Anreiz haben könnte, den es verdient. Preis für das gute uhrenmarken Montblanc Timewalker Manufacture Chronograph Referenz 118488 auf dem braunen Lederarmband ist $ 5.400 USD. Die Referenz 118489 (auf dem Stahlarmband) und die 118490 (auf dem schwarzen Lederarmband) betragen jeweils 5.700 USD.

adsense-fallback