Hands-On mit dem Gute Uhrenmarken Mido Baroncelli III Heritage (33mm)

adsense-fallback

Die Größe eines gute uhrenmarken ist fast immer ein Blitzableiter für die Debatte. Jede neue Freigabe ist sicher, mit Kritik in Bezug auf seine Dimensionen erfüllt werden. Manche mögen ihre Uhren klein, andere mögen sie groß, und beide Lager sind in der Regel in ihrer Weise in Bezug auf ihre jeweiligen Standpunkte gesetzt. Wenn wir ganz ehrlich sein werden, können wir uns auch schuldig machen. Obwohl wir oft schauen und Uhren ansehen, die dort in der Größe aufsteigen können, bevorzugen Zach und ich lieber Unter-40mm Uhren, und wir machen unsere Meinungen sehr oft hier auf guteuhrenmarken.de. Allerdings würde ich argumentieren, dass die meiste Zeit unsere Hauptkonkurrenz nicht unbedingt mit der Größe des gute uhrenmarken selbst ist, Sondern die Designkompromisse, die sich oft ergeben, wenn eine größere Uhr um eine kleinere Bewegung herum gefertigt wird. Mit anderen Worten, die meisten Design-Anomalien konnten leicht behoben werden, wenn das gute uhrenmarken einfach kleiner gemacht wurde.

Alles, was beiseite ist, kann ich absolut zugeben, dass ich ein bisschen größer oder größer bin (ich bin 5’6 “), würde ich wahrscheinlich zu größeren Uhren gezogen werden. Unser eigener Blake Malin, der 6 ‘ist, findet seinen süßen Punkt um 40mm. Verständlicherweise sieht ein kleineres gute uhrenmarken “off” an seinem Handgelenk aus. Mit meinem Handgelenk, das 6,75 “misst, bevorzuge ich meine Uhren auf der kleineren Seite. Die überwiegende Mehrheit meiner Kollektion ist 40mm und unter mit nur wenigen Ausreißern – vor allem meine Seiko Taucher und ein paar beefy Chronographen – das geht über. Soweit 35 oder 36mm Uhren gehen, bin ich sehr wohl mit dieser Größe, und ich hatte niemals daran gedacht, kleiner zu werden.

adsense-fallback
Gute Uhrenmarken Mido Baroncelli III Heritage Gute Uhrenmarken Mido Baroncelli III Heritage

Vor nicht allzu langer Zeit hat uns Mido zufällig das falsche gute uhrenmarken geschickt. Statt der groß angelegten “Männer” Baroncelli III Heritage, die wir angefordert hatten, wurden wir das deutlich kleinere Baroncelli III Heritage in 33mm, ein gute uhrenmarken, das Teil der Midos Frauen-Kollektion ist, geschickt. Da wir in der Regel nicht über Damenuhren schreiben – oder genauer gesagt, Uhren, die von Marken an Frauen vermarktet werden – wir würden es zurückschicken. Doch bevor ich das gute uhrenmarken packte, habe ich mich entschlossen, es auszuprobieren. Wie ich oben geschrieben habe, mag ich kleine Uhren, aber ich glaube nicht, dass ich jemals wirklich 33mm für eine lebensfähige Option für mich gehalten habe. Jedoch, als ich auf diese verkleinerte Uhr auf meinem Handgelenk schaute, klickte etwas. Es sah gut aus.

Spezifikation Gute Uhrenmarken Mido Baroncelli III Heritage (33mm)

Case Stainless steel
Movement ETA 2892
Dial Eggshell white
Lume N/A
Lens Sapphire
Strap Black leather/faux crocodile
Water Resistance 30m
Dimensions 33mm x 38.1mm
Thickness 7.2mm
Lug Width 17mm
Crown 5mm x 2.5mm; push/pull
Warranty Yes
Price $990

Natürlich ist 33mm in der Welt der Herrenuhren nicht unerhört. Es gab eine Zeit, als 32-33mm die Norm mit Uhren war, die die Größe der Handgelenke von durchschnittlich großen Männern im ganzen Land schmückten. Dann kletterten die Durchmesser auf und ab und erreichten ihren maximalen Zenit ein paar Jahre zurück. Wir sehen jetzt einen Trend zurück zu 40mm und darunter, was wahrscheinlich eine unbeabsichtigte Folge des heutigen Jahrgangs ist, und es ist etwas, was ich persönlich begrüße. Dennoch, wenn es im Rahmen der zeitgenössischen gute uhrenmarken -Größe umrahmt wird, würde eine moderne Uhr, die 33mm misst, wahrscheinlich von den meisten Männern heute verspottet werden.

Gute Uhrenmarken Mido Baroncelli III Heritage Gute Uhrenmarken Mido Baroncelli III Heritage

Die heutige Überprüfung wird nicht eine einfache Überprüfung, wie wir sie in der Vergangenheit getan haben. Sie können meine Hands-on Artikel von einiger Zeit zurück für eine eingehendere Blick auf meine Gedanken über die Männer Baroncelli III Heritage zu lesen. Stattdessen werde ich mich auf die Erfahrung des Tragens eines so kleinen gute uhrenmarken konzentrieren, und einige allgemeine Beobachtungen, die ich in meiner Zeit mit dem Stück bemerkte.

Das gute uhrenmarken misst 33mm über, 38.1mm lug-to-lug und 7.2mm groß. Bei allen denkbaren Maßstäben ist das eine kleine Uhr. Diese Höhe wird durch die abgestufte Lünette weiter gehärtet, was dem Fall das Aussehen eines noch dünneren Aussehens gibt, als es bereits ist, das Profil zu brechen.

Gute Uhrenmarken Mido Baroncelli III Heritage Gute Uhrenmarken Mido Baroncelli III Heritage

Wenn wir zum Zifferblatt gehen, sehen wir eine Handvoll anderer Tricks, die ich in den oben erwähnten Hands-on-Artikeln, die hier beschäftigt waren, ausführlicher behandelt haben, um das gute uhrenmarken dünn zu halten. Das Zifferblatt und die Hände sind so eng wie möglich mit razor-dünnen Toleranzen zwischen jeder Hand gestapelt. Um das gute uhrenmarken von zu flach zu halten, haben die Designer bei Mido einige kluge Design-Features verwendet, um ihm etwas Dimensionalität zu geben. Das Zifferblatt hat eine feine Eierschalen-ähnliche Textur mit spürbar erhöhtem Druck. Die Hände, obwohl eigentlich flach, haben das Aussehen von facettiert. Um das zu erreichen, werden die Hände halbiert und auf der einen Seite sandgestrahlt und auf der anderen Seite mit Diamanten geschnitten und poliert, was zu einer Wirkung führt, die das Spiel des Lichts gegen Metall imitiert. Wie ich in der Hand mit der Herren-Version bemerkte, ist dies ein High-End-Design-Detail, das wir in ähnlicher Weise auf dem Slim d’Hermès und Citizen’s Eco-Drive One gesehen haben, und es ist ein willkommenes Detail hier .

Aber was macht das Design wirklich hier arbeiten – und ich würde argumentieren, dass es hier noch besser funktioniert, als es bei der Herrenversion ist – ist die Größe. Bei 33mm ist der Fall perfekt auf die ETA 2892 Kaliber innen, die misst 25,6 mm im Durchmesser gepaart. Das ergibt ein paar Dinge. Das erste, und vielleicht am wichtigsten ist, dass das Design des Zifferblattes jetzt viel absichtlicher ist.

Gute Uhrenmarken Mido Baroncelli III Heritage

Dies ist am deutlichsten mit der Platzierung des Datumsfensters, das perfekt auf die Stundenskala abgestimmt ist, anstatt irgendwo näher an die Mitte des Zifferblatts zu schweben – ein ziemlich häufiges Problem mit größeren Uhren mit derselben Bewegung.

Die zweite ist, dass, wenn man sich die Bewegung durch die Saphir-Fall zurück Sie sofort bemerken, wie groß die Bewegung in den Fall sieht. Wir hatten alle die Erfahrung, eine zu kleine Bewegung in einem großen gute uhrenmarken zu sehen. Es ist off-putting. Hier fühlt es sich wieder einmal vorsichtig an.

Nun auf die wichtigste Angelegenheit – wie hat das gute uhrenmarken Nun, es trug die Art, wie ich eine 33mm Uhr zu tragen hatte. Es war klein, aber es sah nicht fehl am Platz. Ich glaube eigentlich, dass der Durchmesser der Uhr gut auf mich gearbeitet hat, Aber wenn ich ein paar Details wechseln müsste, hätte ich lieber die Laschen, um ein bisschen länger zu sein, und die Lünette ein wenig dünner, um dem gute uhrenmarken einige Gegenwart zu geben, nicht anders als das, was Nomos mit einigen ihrer kleineren Gehäuse macht Entwürfe Immerhin ist der Durchmesser nur ein Faktor, der die Art und Weise beeinflusst, wie ein gute uhrenmarken am Handgelenk trägt und die Lacklänge und die Zifferblattgröße einen großen Einfluss haben werden.

Gute Uhrenmarken Mido Baroncelli III Heritage

Was haben andere gedacht? Aber mein bedeutendes anderes, das regelmäßig meine 35.5mm Stowa Antea KS leiht, dachte, es sei viel zu klein und in ihren Worten “feminin”. Gehen Sie, aber ich frage mich, wieviel davon beeinflusst wurde, dass ich ihr das erzählt habe War eine Frau gute uhrenmarken.

So viel wie ich meine Zeit mit dem Mido Baroncelli III Heritage in 33mm genossen habe, glaube ich nicht, dass ich bald kleiner als 35mm werde. 35mm scheint zu sein, was am besten am besten funktioniert, und es gibt viel zu wählen von bei oder um diese Größe.

Aber für jemanden mit noch kleineren Handgelenken als mir, würde ich von ganzem Herzen das gute uhrenmarken und andere so groß wie es empfehlen. Lassen Sie sich nicht das geschlechtsspezifische Branding geben Sie Pause.

adsense-fallback