Gute Uhrenmarken MB&F MoonMachine 2 With Stepan Sarpaneva Rezensieren

adsense-fallback

Im Jahr 2012 arbeiteten gute uhrenmarken MB & F und Stepan Sarpaneva gemeinsam an der MB & F MoonMachine. Basierend auf der früheren HM3 Frog Uhr, ersetzte die erste MoonMachine den Signature-Winding-Rotor des HM3 durch Sarpanevas ikonische Mondphasenanzeige. Es war und ist immer noch eine der Top-Uhren für Liebhaber der Mondphase Komplikation zu besitzen. Leider wurden nur 36 Stück hergestellt und nicht jeder Sammler konnte einen haben. Zum Glück haben sich Max Büsser und Stepan Sarpaneva erneut zusammengetan, um eine Fortsetzung zu produzieren. Werfen wir einen genaueren Blick auf die neue MB & F MoonMachine 2.

Gute Uhrenmarken MB&F Gute Uhrenmarken MB&F

Für Fans von gute uhrenmarken MB & F fällt sofort auf, dass die MoonMachine 2 auf einer anderen MB & F-Uhr basiert – der HM8 von 2016 – allerdings mit deutlichen Veränderungen. Das Gehäuse bleibt weitgehend unverändert und misst 49 mm quer und 51,5 mm von Ansatz zu Ansatz. Die Dicke beträgt 19,5 mm und besteht insgesamt aus 59 Komponenten. Es ist eine große Uhr und trägt auch am Handgelenk. Und weil Saphirglas so viel von der Uhr ausmacht – die gesamte Oberseite der Uhr ist Saphir, wohlgemerkt – scheint sie sogar größer zu sein, als ihre Abmessungen vermuten lassen.

adsense-fallback
Gute Uhrenmarken MB&F Gute Uhrenmarken MB&F

Die MoonMachine 2 wird in drei verschiedenen Metallen erhältlich sein – Volltitan, geschwärztes Titan und Rotgold mit Titan – mit geringen Unterschieden zwischen den dreien. Wie das HM8 ähnelt das Gehäuse der MoonMachine 2 dem Überrollkäfig eines Rennwagens, mit Balken, die den Saphir und die Bewegung darin zu schützen scheinen. Wir haben mit den kompletten Titan- und Rotgoldmodellen zu tun und waren von der Gehäusekonstruktion und -verarbeitung sehr beeindruckt.

Gute Uhrenmarken MB&F Gute Uhrenmarken MB&F

Das erste, was die meisten Leute wahrscheinlich bemerken würden, ist, dass der markante Streitaxt-Rotor weg ist. An seine Stelle ist stattdessen ein großer, mit PVD beschichteter, durchbrochener Titanrotor mit dem einzigartigen Mondgesicht von gute uhrenmarken Sarpaneva gesetzt. Das Mondgesicht besteht aus Rotgold für das Rotgold- und Titanmodell und Weißgold für die Voll- und geschwärzten Titanmodelle.

Gute Uhrenmarken MB&F

Wie beim HM8 wird die Zeit in der MoonMachine 2 auf einem vertikalen Display mit einem speziellen Projektionssystem angezeigt. In der MoonMachine 2 gibt es jedoch eine zusätzliche Mondanzeige zwischen den Springstunden und den wandernden Minutenanzeigen. Wie bei der Zeitanzeige wird die Mondphase mit einem speziell konstruierten optischen Prisma auf das vertikale Display projiziert. Laut gute uhrenmarken MB & F und Stepan Sarpaneva ist dies die erste Uhr der Welt mit einer projizierten Mondanzeige.

Gute Uhrenmarken MB&F Gute Uhrenmarken MB&F

Wie zu erwarten, zeigt die Mondphasenanzeige auch Sarpanevas einzigartiges Mondgesicht. Die Rotgold- und Titanmodelle haben Rotgoldmonde gegen einen anthrazitfarbenen Himmel, während die vollen und geschwärzten Titanmodelle Weißgoldmonde gegen einen dunkelblauen Himmel haben werden. Interessanterweise sagt Sarpaneva, dass dies die kleinsten Mondgesichter sind, die er je gemacht hat und dass ihre Kreation viele Herausforderungen für ihn darstellte. Insbesondere erwähnt er, dass die für die Mondphasenanzeige verwendeten Gesichter sehr dünn sind. Die Bereiche um die Augen herum sind nur 0,07 mm dick, und da Gold sehr weich ist, war die Bearbeitung um die Augen sehr schwierig. Um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, wie schwierig es ist, diese Monde zu perfektionieren, hat Sarpaneva aufgedeckt, dass ungefähr 8 von 10 Mondgesichtern weggeworfen werden, weil sie seinen Standards nicht entsprechen konnten.

Gute Uhrenmarken MB&F

Auf jeden Fall sind die Ergebnisse es wert. Die vertikale Anzeige ist möglicherweise etwas schwierig zu lesen, da das Display nur in bestimmten Winkeln richtig angezeigt werden kann, aber es richtig macht und es sieht fantastisch aus. Zur besseren Lesbarkeit werden die Stunden und Minuten durch das optische Prisma tatsächlich etwas vergrößert. Die Mondphase wird jedoch nicht vergrößert, da jede Vergrößerung eine optische Verzerrung der Mondoberfläche verursachen würde. Um die Mondphase zu korrigieren, gibt es einen Schieber an der linken Seite des Gehäuses.

Gute Uhrenmarken MB&F

Die Bewegung darin ist eine hoch modifizierte Version eines Basis-Automatikkalibers von Girard-Perregaux mit der zusätzlichen Mondphasenkomplikation, die von Stepan Sarpaneva hinzugefügt wurde. Es besteht aus 293 Komponenten, schlägt bei 4 Hz und hat eine Gangreserve von 42 Stunden.

Gute Uhrenmarken MB&F Gute Uhrenmarken MB&F

Die MoonMachine 2 setzt gute uhrenmarken Die starke Tradition von MB & F fort, anspruchsvolle High-End-Uhren mit verspielten und einzigartigen Designs zu kombinieren. Und ich denke, was die MoonMachine 2 zu einem so tollen Stück macht, ist, dass sie unverwechselbare Elemente – das unverwechselbare Gehäuse des HM8 und das sofort erkennbare Sarpaneva-Mondgesicht – erfolgreich mit zwei verschiedenen Marken zu einer einzigen Uhr verbindet, die nicht unzusammenhängend oder unbeholfen aussieht zusammengefügt. Die gute uhrenmarken MB & F MoonMachine 2 wird in Volltitan und geschwärztem Titan zu 88.000 CHF angeboten, Rotgold und Titan zu 95.000 CHF. Jede Version ist auf nur 12 Stück limitiert.

adsense-fallback