Gute Uhrenmarken IWC Pilot’s Watch Chronograph Uhr Rezensieren

adsense-fallback

Wie viele Luxus-Uhrmacher in diesen Tagen, das Ziel der IWC ist nicht so viel über Neuheit, wie es über Verfeinerung ist. Viele der klassischen gute uhrenmarken Modelle und Themen, die wir mögen, entwickeln sich langsam im “Rolex Way”, was bedeutet, dass es im Laufe der Zeit zu leichten Verbesserungen führt, im Gegensatz zu großen Verschiebungen und Spuren von Design-Kreativität. Dies ist ein guter Rahmen für das Verständnis der aktuellen Generation IWC Pilot’s gute uhrenmarken Chronograph Referenz 3777 Familie von Uhren erfrischt zurück im Jahr 2016. Bei SIHH 2016 bot IWC einige leichte, aber sehr geschätzte Revisionen für die Pilot’s Watch Chronograph Kollektion hier. Wenn Sie an dieser Uhr und den verschiedenen Versionen interessiert sind, empfehle ich Ihnen, diesen Link zu überprüfen. Für jetzt werde ich fortfahren, eine Uhr zu überprüfen, die ich denke, sollte einen Platz in einer Menge Leute Sammlungen als eine regelmäßige Abnutzungswahl haben.

Sport gute uhrenmarken sind typischerweise in einige Hauptkategorien gegliedert, die auf dem Gesamtthema basieren, auf dem sie basieren. Während das Mischen oft genug auftritt, neigen Puristen dazu, Uhren für ziemlich spezifische Zwecke zu schätzen. Zu diesem Zweck haben wir die Taucheruhr, die Fahruhr und natürlich die Pilotenuhr. Jeder dieser Kerntypen von “Aktivitäts-Uhren” hat eine unglaubliche Vielfalt, aber neigen dazu, mehr Dinge gemeinsam mit einander als Unterschiede zu teilen. Hiermit meine ich das, wenn du viele Pilotenuhren zusammen auf einen Tisch steckst, wirst du wahrscheinlich eine Menge Dinge gemeinsam sehen. In gewisser Hinsicht versucht der [Chronik] IWC Pilot’s Watch Chronograph, ein “eleganter Durchschnitt” zu sein, was die Marke fühlt, dass man in einer Pilotenuhr mit einem Chronographen sehen könnte. Es ist eine Mischung aus Design-Themen und Stile, die zusammen in einer Weise gemacht werden, die ausgeglichen, logisch und durchdrungen in der tatsächlichen Geschichte ist. Mit anderen Worten, es ist, was manche Leute für die perfekte Formel für eine perfekte Schweizer Uhr halten.

adsense-fallback
Gute Uhrenmarken IWC Pilot’s Watch Gute Uhrenmarken IWC Pilot’s Watch

Gute uhrenmarken IWC basiert aus Schaffhausen, Schweiz in der Nähe der deutschen Grenze ist kein Fremder für Pilotenuhren. Ich glaube, dass die Marke sie während der beiden Weltkriege produzierte, und zog von einem Schöpfer von guten Uhren zu Luxusuhren, als die Industrie sich in den 1980er Jahren stark verändert hatte. Heute liebt IWC gern seine Geschichte so weit wie möglich, und verglichen mit all den Sportuhren, die es heute macht (Aquatimer, Ingenieur usw.), haben seine Pilotenuhren die “historische Legitimität”.

Gute Uhrenmarken IWC Pilot’s Watch Gute Uhrenmarken IWC Pilot’s Watch

Das ist nicht wichtig für mich, denn ich bin ein Fan von jedermann, der qualitativ hochwertige Produkte unabhängig von ihrer Geschichte macht, aber es hat IWC in einer großen Weise profitiert, weil im Vergleich zu ihren anderen Uhren, sie scheinen die bequemsten wann Piloten machen. Es ist, als ob die Marke wirklich ein starkes Verständnis von dem, was in eine anständige Pilotenuhr, die ihre Uhren fühlen sich authentisch aus einer Design-Perspektive und komfortabel, wenn am Handgelenk macht. Mit anderen Worten, aus den vielen Marken, die Fliegeruhren machen, gehören IWC-Flieger gute uhrenmarken zu den wenigen, die sich in ihrer eigenen Haut wohl wohl fühlen.

Gute Uhrenmarken IWC Pilot’s Watch

Du kannst auch viel Geld auf einen IWC-Piloten gute uhrenmarken verbringen. Entscheiden Sie sich für feine Inhouse-Bewegungen und kostbare Fallmaterialien und Sie werden sehr viel Geld schnell ausgeben. Mit dem sagte, meine eigene persönliche Wertschätzung ihrer Pilotenuhren ist eigentlich viel mehr auf der Einstiegs-Seite, wo ich denke, Sie bekommen ein gutes Geschäft mit einem guten Design. Die meisten Einstiegs-IWC-Pilot gute uhrenmarken (für Männer) ist eigentlich nur die Pilot’s Watch genannt, und in seiner aktuellen Pilot’s Watch Mark XVIII Form (hands-on hier) bekommst du eine sehr vernünftige 40mm breite Uhr, die dir dienen wird Gut für eine lange Zeit. Es ist eine tolle Uhr, Aber es ist nur ein bisschen zu klein und einfach, an vielen westlichen Männern die Herzensbrecher zu ziehen, wenn es darum geht, eine “Mannes Sportuhr” zu sein. Für $1.000 mehr bekommt man in Pilot’s Watch Chronograph Territorium, das ein einfaches und funktionelles Verhalten behält, Aber in einem etwas größeren Fall mit einem komplizierteren Zifferblatt, dass “Tool Watch Jungs” mit ihren Brieftaschen gestimmt haben, um Zeit und Zeit wieder zu lieben.

Gute Uhrenmarken IWC Pilot’s Watch Gute Uhrenmarken IWC Pilot’s Watch

Lassen Sie uns auch zwischen der gute uhrenmarken IWC Pilot’s Watch Kollektion und der Big Pilot’s Watch Kollektion unterscheiden. Zusätzlich zu dem letzteren, das größer ist und eine hauseigene IWC-Bewegung enthält, ist es auch viel teurer. Die IWC Big Pilot’s Watch auf einem Gurt kostet mehr als das zweieinhalbfache des Preises des Pilot’s Watch Chronographen. Ich bin nicht hier, um über den relativen Wert der beiden Uhren zu sprechen, Aber es ist offensichtlich, dass eine Uhr bei etwa $13.000 Preis wird nicht zu öffnen, um die gleichen Leute, die Uhren kaufen bei etwa $ 5.000 kaufen. Die Quintessenz ist, dass die Big Pilot’s Watch Kollektion und die Pilot’s Watch Kollektion im Wesentlichen zwei sehr unterschiedliche Verbraucher Demografie dienen.

Gute Uhrenmarken IWC Pilot’s Watch Gute Uhrenmarken IWC Pilot’s Watch

Bei 43mm breit und 15mm stark in Stahl, trägt der gute uhrenmarken IWC Pilot’s Watch Chronograph groß, aber sehr komfortabel. Es ist zweifellos männlich in den Proportionen, aber scheitert nicht übermäßig groß, was eine gute Sache ist. IWC hat eine gute Arbeit geleistet, um die Größe des Zifferblatts zu betonen, indem man die Blende dünn hält und sicherstellt, dass die primäre Funktion des Gerätes (um die Zeit zu erzählen) mühelos ist, dank der richtigen Wahl der Texturen auf dem Zifferblatt und dem hohen Kontrast Zwischen dem Gesicht und den Markierungen / Händen.

Gute Uhrenmarken IWC Pilot’s Watch Gute Uhrenmarken IWC Pilot’s Watch

In gewisser Weise könnte ich wohl dem Zifferblatt des gute uhrenmarken IWC Pilot’s Chronographen den Schülern empfehlen, die ein effektives Zifferblatt-Design-Design verstehen wollen, weil hier so viel richtig gemacht wird. IWC zieht aus Jahrzehnten der Geschichte und Design-Kultur nur unter Pilot-Uhren zu kommen mit etwas Klassiker (auch wenn es manchmal ein bisschen generisch aussieht). Was auch immer IWC fehlt in reinen Marke DNA-Charakter in einer Uhr wie diese, sie machen sich für die Emulation ein wünschenswertes Aussehen in einer Weise, die in den meisten Fällen bestmt die Konkurrenz. Ich sage das mit Liebe, aber im Moment macht IWC einen der besten generischen Piloten-Zifferblätter herum – und das sagt viel, weil so viele scheinbar versuchen.

Gute Uhrenmarken IWC Pilot’s Watch

Eines der besten Dinge gute uhrenmarken IWC hat mit dieser aktuellen Generation Pilot’s Watch Chronograph endlich das oft kritisierte “Open” Datumsfenster, das zusammen mit dem Tag der Woche Indikator bildete eine seltsame kleine seitwärts “T” auf dem Zifferblatt. Mit diesem Element gegangen, Die Zeitlosigkeit des Gesamtbildes wird weitgehend verbessert. Das Zifferblatt verfügt über alle matten Oberflächen (was eine gute Idee ist) mit leicht versenktem Zifferblatt. Es gibt nur einen Hauch von Tiefe, ohne über Bord zu gehen. Ein weiteres “Lehrbuch” Design-Praxis, dass gute uhrenmarken IWC gut ist, fügen Sie in einem Hauch von roter Farbe, die in Form der laufenden Sekundenzeiger kommt. Eine sehr geringe Berührung, aber so sehr gut gemacht meiner Meinung nach.

Gute Uhrenmarken IWC Pilot’s Watch Gute Uhrenmarken IWC Pilot’s Watch

Über dem Zifferblatt ist ein leicht gewölbtes Saphirglas mit AR-Beschichtung auf der Unterseite. IWC hätte mit einem völlig flachen Kristall gehen können, der die Blendung eliminiert hätte, aber es hätte die Uhr zu sehr schauen können. Trotz der Blendung (das ist schwer zu vermeiden in der Fotografie) die Art und Weise die Uhr spielt mit dem Licht in Person ist so willkommen, wie es subtil ist. Das sind alle sehr geringe Berührungen, die viel Design verfeinern, auch wenn sie klein und relativ trivial erscheinen. Obwohl sie nicht sind, weil alle guten Uhren-Design oft zeigt auf sehr kleine Details und kleine Entscheidungen.

Gute Uhrenmarken IWC Pilot’s Watch

Im Inneren des gute uhrenmarken ist das, was IWC die Kaliber 79320 Bewegung nennt, die eine Basis Swiss ETA Valjoux 7750 (oder vielleicht gleich Sellita SW500 Klon) automatischer Chronograph ist. Dies ist eine gemeinsame Bewegung, die nicht exklusiv schreit, aber es ist zuverlässig und effektiv. Es gibt einen guten Grund, warum Sie die 7750 in so vielen Uhren da draußen finden, und Sie sollten nie scheuen weg von einem (vor allem zu diesen Preisen). Die Bewegung bietet die Zeit, 12 Stunden Chronograph, Datum und Tag der Woche. Es arbeitet bei 4Hz (28.800 bph) und hat eine Gangreserve von 44 Stunden.

Gute Uhrenmarken IWC Pilot’s Watch Gute Uhrenmarken IWC Pilot’s Watch

Während dies keine Taucheruhr mit seinem Wasserwiderstand von 60 Metern ist, hat der [Chronograph] IWC Pilot Chronograph tatsächlich einen weichen Eisenkern, der wichtig ist, denn das bedeutet, dass er vor Magnetfeldern schützen kann, die die Bewegung wirklich verkürzen können. IWC behauptet weiter, dass der Saphirglas so angewendet wird, dass er sich nicht herauskommt, wenn Ihr Uhrwerk eine plötzliche und dramatische Änderung des Kabinendrucks erlebt. Letzter Hinweis auf dem Zifferblatt, während IWC Leuchtmittel für die Hände verwendet, nur vier der Stunden-Marker bekommen Leuchtmittel, und ich hätte ein voll-lumed Zifferblatt bevorzugt.

Gute Uhrenmarken IWC Pilot’s Watch Gute Uhrenmarken IWC Pilot’s Watch

Eine einfache Gravur eines dreimotorigen Prop-Flugzeugs wird auf der Rückseite des Gehäuses als eine Art lose Erinnerung an welche Arten von Epochen IWC will mit dem Design des Piloten gute uhrenmarken Chronograph zu evozieren. Zweifellos ist die Uhr Zifferblatt direkt von Cockpit-Instrumente inspiriert, aber Sie finden auch sehr ähnliche Designs auf heutigen Flugzeugen. Also, obwohl die wahre Inspiration des Designs historisch ist, Ich würde argumentieren, dass ein solcher Blick zum größten Teil, zeitlos und genauso relevant ist, wie es gestern war.

Gute Uhrenmarken IWC Pilot’s Watch

Ich denke, dass die Fähigkeit, ein ernstes Instrument zu sein, männlich, ohne auffällig und zeitlos zu sein, ist die wirkliche Faszination eines Designs wie dieses. Du siehst aus wie ein Mann von Action, der einen trägt, aber du siehst auch nicht aus wie jemand, der gern viel zu schreien Vielleicht ist der gute uhrenmarken IWC Pilot Chronograph der Zeitmesser für hochaktive Menschen mit Manieren. Das ist eigentlich keine schlechte Sichtweise.

Gute Uhrenmarken IWC Pilot’s Watch Gute Uhrenmarken IWC Pilot’s Watch

Auch wenn Sie die Uhr mögen, haben Sie noch einige Entscheidungen zu machen, denn zusätzlich zu schwarzen und jetzt metallischen blauen Zifferblattfarben, wird IWC Sie zwingen, einige harte Strap Entscheidungen zu treffen. Der klassischste Look (und ein guter) für den gute uhrenmarken Pilot’s Watch Chronograph ist der schwarze Kalbsleder Santoni Strap. Leider sind die “Nieten”, die man manchmal in Pilotenuhren am Ende des Gurtes sieht, Aber du hast die kühle, kleine scharfe Taper, die der Uhr mehr Persönlichkeit gibt. IWC bietet jetzt auch Textilriemen an, die ihre Version eines High-End-NATO-Armbandes sind. Letztlich ist natürlich ein Fünf-Link-Stahl-Metall-Armband.

Gute Uhrenmarken IWC Pilot’s Watch Gute Uhrenmarken IWC Pilot’s Watch

Du musst ein extra $ 1.000 für das Armband über den Gurt ausgeben, und ich hoffe zumindest einige Leute tun es. Während das Armband merkwürdig dem gute uhrenmarken ein weniger dressy Aussehen (wichtig für Leute, die so viel stilistische Vielfalt in der Uhr wie möglich wollen) macht es tatsächlich fühlen sich ein bisschen sportlicher. Das klassische Fünf-Glied gebürstetes Design funktioniert gut und ist schön. Was ich wirklich erwähnen möchte, sind einige der kleinen Details im Armband, die du nicht verpassen solltest.

Gute Uhrenmarken IWC Pilot’s Watch

Beachten Sie, dass an den Rändern des Armbandes keine Löcher für Stifte oder Schraubbolzen sehen. Ziemlich cool richtig? Zur Anpassung der Armband die Links verwenden eine spezielle “fast keine Werkzeuge” notwendigen Ansatz, wo Sie drücken Sie auf kleine Drücker auf der Innenseite des Armbandes, um die Links freizugeben. Es ist ein ziemlich anständiges System, und OCD Leute wie ich selbst schätzen, wie es hilft, das Aussehen des Armbandes von den Seiten aufzuräumen. Ich mag auch die kleinen Mengen an Perlagenpolieren auf den Faltelementen der Faltschließe.

Am wichtigsten für den täglichen Verschleiß ist das Mikroeinstellsystem. Während dies nicht neu ist, übernimmt IWC die Technik, ein kleines Mikro-Einstellsystem in die Falt-Faltschließe zu stellen. Um es zu bedienen und das Armband um ein paar Millimeter zu verlängern oder zu verkürzen, drückst du das IWC-Logo nach unten. Dies macht das Tragen eines Armbandes viel bequemer, wie Ihr Handgelenk manchmal will, dass es mehr gemütlich, und andere Zeiten will, dass es ein bisschen locker.

Gute Uhrenmarken IWC Pilot’s Watch

Ich glaube nicht, dass Sie schrecklich hohe Geldbeträge ausgeben müssen, um eine gute klassische Sportuhr von einer Schweizer Marke zu bekommen – und das ist einer der Hauptgründe, warum diese Uhr eine gute Idee ist. IWC wird ein bisschen mehr vernünftig mit seinen Preisen und die 2016 3777 Pilot’s gute uhrenmarken Chronographen Uhren sind eine hervorragende Illustration, dass. Natürlich sind sie immer noch Luxusuhren, aber zu einem Preis von $ 4.950 für die Referenz IW377709 auf dem Gurt und $ 5,950 für die Referenz IW377710, Ich denke, die meisten interessierten Käufer werden hart gedrückt, um etwas so schön zu finden, wie dies für den Preis.

Notwendigen Daten

  • Marke: IWC
  • Modell: Pilot’s Watch Chronograph Referenz 3777
  • Preis: $ 4,950 als Referenz IW377709 auf Gurt und $ 5,950 als Referenz IW377710 auf Armband.
  • Größe: 43mm breit und 15mm dick.
  • Würde der Kritiker persönlich tragen: Ja.
  • Freund, den wir uns zuerst empfehlen sollten: Netter Kerl, der eine nette klassische Sportuhr von einer renommierten Marke wünscht (und wer an Flugzeugen interessiert ist).
  • Das beste Merkmal der Uhr: Während gute uhrenmarken nicht neue Wege geht, bietet es erfolgreich einen der besten Pilot-Chronographen in einem ausgewogenen und hoch raffinierten Paket, das viele Leute glücklich macht.
  • Schlechtestes Merkmal der Uhr: Großartig, ein gutes Werkzeug zu sein, vielleicht nicht so großartig ein sehr unverwechselbares Design, wenn es um jemanden geht, der sich künstlerisch durchsetzen will. Dial könnte mehr Bereiche des Leuchtmittels verwenden.

adsense-fallback