Gute Uhrenmarken Hublot Big Bang Las Vegas Special

adsense-fallback

Zur Feier der Einweihung ihrer neuen Boutique in Caesars Palace Forum Shops in Las Vegas, gute uhrenmarken hat Hublot die Boutique-exklusiven Uhren Hublot Big Bang Las Vegas Edition in Las Vegas herausgebracht. Während es technisch vier verschiedene Referenzen gibt, sind sie alle funktionsgleich mit verschiedenen Gehäusematerialien und Diamantkonfigurationen angeboten.

Gute Uhrenmarken Hublot Gute Uhrenmarken Hublot

Im Kern sind diese Uhren die gute uhrenmarken Hublot Big Bang Chronograph mit dem Kaliber HUB4100, einem Automatikwerk mit 42 Stunden Gangreserve und 28,800 Schlägen pro Stunde. Ich glaube, der HUB4100 basiert entweder auf der ETA 2894-2 oder ist eine modifizierte Version davon.

adsense-fallback
Gute Uhrenmarken Hublot

Ich bin mir sicher, angesichts der Las Vegas-Verbindung und der polarisierenden Designs von Hublot im Allgemeinen werden Sie nicht überrascht sein, wenn ich sage, dass diese Uhren nicht jedermanns Geschmack sein werden. Die ersten beiden Varianten beginnen mit einem mikrokeramischen schwarzen Keramikgehäuse, während die beiden anderen eine Kombination aus Keramik und eloxiertem Aluminium sind und mit 212 schwarzen Diamanten besetzt sind.

Gute Uhrenmarken Hublot

Die Einfassungen an jeder der Uhren variieren auch, wobei die einfachste eine schwarze Keramik ist, die dem Fall ähnlich ist, und die ausgeklügelteren, die irgendwo zwischen 48 und 114 Diamanten enthalten, sind. Die exklusivste Variante – limitiert auf ein Stück – kommt mit den 48 Diamanten im Baguetteschliff. Diese gute uhrenmarken sind ideal für jemanden, der nach etwas Bling sucht (vielleicht, um zu signalisieren, dass sie erfolgreich an den Tischen gelaufen sind) und ist nicht besonders wählerisch in Bezug auf Lesbarkeit. Vielleicht sind es die gelieferten Pressebilder oder ich könnten nur ich sein, aber es scheint, dass die Lesbarkeit im Design-Prozess keine Schlüsselrolle spielte.

Gute Uhrenmarken Hublot

Das Zifferblatt ist mattschwarz mit schwarzen applizierten Markern und schwarzer Leuchtfarbe, die für ein eher schwaches Leuchten bekannt ist. Der 7:00 Marker ist der einzige, der Arabisch ist und wieder einmal mit schwarzen Diamanten besetzt ist. Sogar die Hände sind, und ich zitiere die Marke, “satinierte schwarze überzogene Hände mit schwarzem lumineszierendem.” Die Logik, ein schwarzes Zifferblatt mit schwarzen Markern und schwarz plattierten Händen zu verwenden, entgeht mir ehrlich. Die Uhrbilder lassen jedoch die Hände als gebürstetes Metall erscheinen, ohne zu galvanisieren, was die Lesbarkeit unter bestimmten Lichtbedingungen verbessern sollte.

Gute Uhrenmarken Hublot

Das Gehäuse der gute uhrenmarken Hublot BigBang Las Vegas Sonderedition wird durch Drücker und Krone aus Edelstahl (natürlich schwarze PVD) und ein schwarzes (überraschendes) Komposit für die Stollen vervollständigt. Das Gehäuse ist 44 mm breit und 14,6 mm dick – so groß, dass die Leute das Bling bemerken können. Es ist auch auf 100m Wasserdichtigkeit ausgelegt, so dass Sie es behalten können, während Sie ein Bad im Pool des Hotels nehmen.

Gute Uhrenmarken Hublot

Die gute uhrenmarken Hublot Big Bang Las Vegas Sonderedition sind limitierte Auflagen – 21 Stück für das Vollkeramikgehäuse (Ref. 301.CI.1110.HR.LVB17), 1 Stück nur für den Fall mit Diamanten im Baguetteschliff (Ref. 301.CI.1110.HR.LVB17). 301.CI.1110.HR.0900.LVB17), und je 7 Stück für die restlichen zwei (Ref. 301.CI.1110.HR.1100.LVB17 und Ref. 301.CI.1110.HR.1700.LVB17) . Alle gute uhrenmarken kommen mit einem Alligatorband und einem Kautschukband und die Preise variieren von $ 18.600 für die Vollkeramik zu $ 65.700 für das Baguette-Diamant-Set-Gehäuse; 22.800 $ und 32.600 $ für die anderen Modelle jeweils.

adsense-fallback