Gute Uhrenmarken Hirwill 01 Rezensieren

adsense-fallback

Hirwill ist ein kürzlich gestartetes Mikro gute uhrenmarken aus Schweden. Ihre erste Kollektion, die Hirwill 01, wurde von Vintage-Messinstrumenten inspiriert und ist seit dem 26. September 2017 auf Kickstarter erhältlich. “Wir wollten eine Uhr mit Vintage-Look und modernem Design schaffen. Unsere Hauptquelle für Inspirationen stammt aus Barometer und Opsometer, die beide häufig von Fischern und anderen Seefahrern verwendet wurden Barometer sind den meisten bekannt, aber die Geschichte und Erfindung war lebhafter, als wir zuerst erwartet hatten. ”

Gute Uhrenmarken Hirwill 01

Die gute uhrenmarken haben ein zylinderförmiges Gehäuse mit deutlichen und scharfen geometrischen Linien und Kanten. Die PVD-Goldbeschichtung bietet ein gebürstetes, messingähnliches Aussehen. Das einzigartig gestaltete Gehäuse ist aus Edelstahl 316 gefertigt. Es wird sowohl mit als auch ohne PVD-Goldbeschichtung (Titannitrid + Gold) hergestellt. Das Gehäuse misst 38 mm im Durchmesser und 47 mm Lasche. Ein konvexer verschraubter Gehäuseboden verschließt die Rückseite der Uhr. Die Krone besteht aus einer dreiteiligen Konstruktion mit einem geprägten Logo in Form des Hirwill-Vogels. Das Zifferblatt ist mit schwarzem Druck auf weißem Email verziert, alles mit einem gewölbten Saphirglas. Ein Miyota 2305 Quarz-Uhrwerk treibt die Uhr an und die Zeit wird mit schwarzen Diamanten im Vintage-Stil angezeigt.

adsense-fallback
Gute Uhrenmarken Hirwill 01

“Mechanische Bewegungen, sowohl Handaufzug als auch Automatik, sind uns sehr lieb. Für uns können sie reine Kunst sein. Für diese Kollektion haben wir uns für ein bekanntes Quarzwerk entschieden, das Miyota 2305. Das gibt präzise Zeitmessung und keine Wir brauchen eine zusätzliche Wartung. “Mit Blick auf die Geschichte der japanischen Uhrmacherei sind wir sicher, dass wir eine gute Wahl getroffen haben.” Der Hirwill gute uhrenmarken wird mit einem Band aus Edelstahlgewebe oder aus Leder von Tärnsjö Garveri in Schweden geliefert. Tärnsjö Garveri ist eines der wenigen verbliebenen Gerberei-Häuser, die immer noch die traditionelle Methode der organischen Pflanzenbräunung anstelle der kostengünstigeren Chrom-Excel-Methode anwenden. Anstelle von schädlichen Chemikalien wird die benötigte Säure aus Baumrinde gewonnen.

Gute Uhrenmarken Hirwill 01

Das erste Barometer wurde Evangelista Torricelli, einem Schüler und Freund von Galileo Galilei, im Jahre 1643 zugeschrieben. Frühe Experimente wurden durchgeführt, bei denen ein geschlossenes Rohr mit Wasser halb in einen größeren Wasserbehälter eingetaucht wurde. Der Boden des Rohrs wurde dann geöffnet, wodurch das Wasser mit Hilfe der Schwerkraft das Rohr verlassen konnte. Seltsamerweise blieb das Wasser immer noch in der Röhre. Aber es war leerer Raum im oberen Vakuum entstanden. Torricelli kam zu dem Schluss, dass es der Druck der Atmosphäre war, der das Wasser in der Röhre hielt. Die Größe des Vakuums hing von dem fluktuierenden umgebenden atmosphärischen Druck ab. Diese Enthüllung war es, die zum Barometer führte. Er experimentierte weiter, wenn auch oft im Geheimen, um böswillige Gerüchte über Hexerei zu vermeiden.

Gute Uhrenmarken Hirwill 01

In den 1870er Jahren wurde Robert Fitzroy, der vielleicht der bekannteste Kapitän des “Beagle” auf Darwins berühmter Reise war, mit der Verwendung von Barometern vertraut, um das Wetter vorherzusagen, und war der erste, der Wettervorhersagen veröffentlichte. Seine Charts und Barometer wurden in jedem Hafen eingesetzt, um zu verhindern, dass Schiffe unter schlechten Bedingungen ins Meer hinausfahren und unzählige Menschenleben retten. Das Aneroidbarometer (wie die meisten Leute das Barometer erkennen) wurde von einem französischen Wissenschaftler namens Lucien Vidi erfunden. Der Druck wird mechanisch mit einer flexiblen Metallkapsel gemessen und mit einem Zeiger und einem Zeiger angezeigt. Diese finden sich oft in Holzbooten, in Kombination mit einer Messingwanduhr.

Gute Uhrenmarken Hirwill 01

Welchen Platz hat Hirwill in der gute uhrenmarken -Industrie und gibt es nicht genug Uhrenmarken? “Wir sehen uns als eine Mikrobierbrauerei, die in der Uhrenindustrie angesiedelt ist. Wir stellen unser Bier einer begrenzten Gruppe von Menschen zur Verfügung. Unser Ziel ist nicht, die nächste Bestselleruhr zu produzieren. Stattdessen sind wir von Leidenschaft und Freude getrieben, und wie die meisten Mikrobrauereien haben wir keine Angst, anders zu sein und mit Aromen und Stilen zu experimentieren. Wir sind nicht hier, um die Welt wie Toricelli oder Fitzroy zu verändern, aber ihre Geschichte hat uns inspiriert und wir hoffen, dass sie sich im Produkt zeigt. ”

Gute Uhrenmarken Hirwill 01

“Wir haben Tonnen von gute uhrenmarken gesehen, die sich durch Segeln, Rennen, Flugzeuge, Tauchen oder vielleicht sogar durch Luxus im Allgemeinen vermarkten. All das kann natürlich in der richtigen Umgebung sehr ansprechend sein. Wir wollten eine Uhr schaffen, die wir hatten.” noch nie gesehen – eine Uhr, die unsere Interessen widerspiegelte und die wir in unserer eigenen Umgebung fotografieren konnten, wie den Wald, die Felder oder beim Rudern auf einem Boot im See, auf der Suche nach Inspiration fanden wir auch den Opisometer, der hauptsächlich für nautische Zwecke verwendet wurde. Sie wurden zum Messen von gekrümmten Linien auf Karten verwendet. Genau wie Barometer sind die Zifferblätter der Opisometer oft wunderschön und voller Merkmale. ”

Gute Uhrenmarken Hirwill 01

Die erste Hirwill gute uhrenmarken -Kollektion wurde am 26. September 2017 auf Kickstarter lanciert. Der Verkaufspreis wird bei 250 € liegen, mit günstigen Rabatten für die ersten Unterstützer der Kickstarter-Kampagne.

adsense-fallback