Gute Uhrenmarken Harry Winston Histoire De Tourbillon 8 Uhren

adsense-fallback

Gerade als wir gespielt haben, dass Harry Winston nicht in der Lage sein würde, seine verrückte gute uhrenmarken Histoire de Tourbillon 7 im vergangenen Jahr veröffentlicht zu haben, hat der renommierte Juwelier gerade den Histoire de Tourbillon 8 angekündigt – Die neuesten in einer laufenden Reihe von Tourbillon Uhren, deren Grad der Komplikation und unkonventionelle Design scheint exponentiell mit jedem neuen Zusatz zu wachsen. Allerdings, während jeder neue Eintrag irgendwie gelungen, die ante, Die gute uhrenmarken HDT 8 scheint die bi-axiale Tourbillon-Komplikation ihres Vorgängers zu recyceln, während sie jetzt eine neue Zeitanzeige mit Sprungstunden und Minuten und einige andere ästhetische Tweaks aufbaut. Es ist viel weniger ein radikales Update auf die gute uhrenmarken HDT-Serie, als wir es gewohnt sind zu sehen, bleibt aber aus den gleichen Gründen beeindruckend.

Gute Uhrenmarken Harry Winston Histoire De Tourbillon 8

Jetzt, bevor wir uns zu tief in das innere Arbeiten des Histoire de Tourbillon 8 verwandeln, lohnt es sich, das offensichtlich zu sehen, dass Harry Winston mehr mit Schmuckstücken verbunden sein könnte als Ultra-High-End-Uhrmacherei in den Köpfen vieler. Um fair zu sein, hat der Mann (und neuerdings die Marke) historisch mehr Zeit in den Schlagzeilen als Juwelier der Wahl für die Hollywood-Elite, sowie ehemalige oder derzeitige Besitzer von einigen der weltweit berühmtesten Edelsteine verbracht. Letzteres schließt den 726-Karat ungeschnittenen groben Diamanten mit dem Namen “Jonker” in der Mitte der 1930er Jahre, dann die Hope Diamond im Jahr 1949 und in jüngster Zeit die makellose 101.73-Karat Winston Legacy. Innerhalb dieser Zeitlinie begann Winston, Uhren in den späten 1980er Jahren zu verkaufen, aber die Dinge fingen wirklich nicht an, sich in Komplikationen zu erheben, bis die Marke 2007 ihre eigene Fertigung in Genf eröffnete, Und begann dann, die beeindruckenden Hochkomplikations-Serien wie das gute uhrenmarken Histoire de Tourbillon zu produzieren, auf das wir heute noch glücklich sind.

adsense-fallback

Und wenn du von gawking sprichst, gibt es mehr als ein Auge, um mit dem gute uhrenmarken Harry Winston Histoire de Tourbillon 8 herumzugehen, wie du das zweimonatige Tourbillon nimmst. Nun, wie erwähnt, ist dies die gleiche Komplikation, die den vorherigen HDT-Eintrag punktiert, aber es ist wieder mit einem Twist. Anstelle der traditionellen Zweihand-Zeitanzeige an der 3:00-Seite des Zifferblattes haben wir ein Paar rotierende Scheiben – Stunden um 1:00 Uhr und Minuten um 4:00 Uhr, die jede Stunde und Minute “springen” Klicks von.

Aber die wahre Geschichte hier, wie es mit dem gute uhrenmarken HDT 7 war, sind die Zwillingstourbillons. Zugegeben, wenig hat sich verändert, seit wir sie zuletzt gesehen haben – aber die Hinrichtung ist immer noch kräftig kompliziert, und ein Vergnügen, um zu sehen, besonders wenn sie gegen eine weniger traditionelle Zeitmessung angezeigt wird – eine Ästhetik, die der gesamten nü-industriellen Vibe der Uhr genauer passt. Auf der linken Seite der Zeit zeigen Tanz die Tourbillons – jeder von ihnen vervollständigt eine Rotation auf einer 30-Grad geneigten Achse. Eingebettet zwischen dieser Drehbewegung dreht sich ein zweiter Käfig auf seine eigene Achse und vervollständigt alle 45 Sekunden eine Drehung. Innerhalb der letzteren hält das Balance-Rad ein konstantes Tempo von 21.600Vph, während der Uhr der Reserve von etwa 55 Stunden (angezeigt durch den Kegel um 6:00).

Gute Uhrenmarken Harry Winston Histoire De Tourbillon 8

Das ganze Konzept hinter einem Tourbillon selbst ist es, den Einfluss der Schwerkraft auf das Balance-Rad zu minimieren, indem es aktiv die unterschiedlichsten Bewegungspositionen aussetzt. Indem man das gute uhrenmarken Tourbillon auf eine zweite Achse stellt und dann die Komplikation selbst verdoppelt, wird das Balance-Rad in eine exponentiell größere Anzahl von Positionen gebracht, wodurch theoretisch ein noch höheres Maß an chronometrischer Leistung entsteht.

Was macht die Zauberei des gute uhrenmarken Harry Winston Histoire de Tourbillon 8 so interessant, aber nicht nur, dass wir zwei unabhängig operierende Tourbillons haben, die jeweils auf zwei Achsen operieren, Aber dass ihre mechanische Operation zu einer einmaligen Messung führt. Um die Genauigkeit dieser Einzelmessung zu gewährleisten, verwendet das HDT 8 ein sphärisches Differential, Die einen Durchschnitt zwischen den beiden – einen Durchschnitt, der in Form der Zeit rechts neben dem Zifferblatt angezeigt wird.

Der Fall Gute Uhrenmarken HDT 8

Der Fall des gute uhrenmarken HDT 8 selbst besteht aus Weißgold, den rotierenden Zeitscheiben aus Aluminium und den Tourbillonkäfigen und Bewegungsbrücken aus Titan. Dimension-weise, das gute uhrenmarken Harry Winston Histoire de Tourbillon 8 trägt seinen Fall von der HDT 7, die keineswegs klein ist: 51mm von 17mm. Denken Sie aber daran, dass das Kaliber HW4503, das die Zwillingstourbillons beherbergt (die jeweils 117 Komponenten enthält), 43mm allein ist. Groß Ja, aber zumindest gibt es eine berechtigtere Menge, hier zu sehen, auch wenn es weit davon entfernt ist, lesbar zu sein. Zusätzlich zu den Tourbillons, die die Stunden weg tanzen, ist das Zifferblatt selbst ein Anblick, das aus einer einzigen Komponente mit 13 verschiedenen strukturierten Elementen besteht. Jede dieser Texturen wird durch eine andere Finishing-Technik – von geschliffenen, genarbten und Satin-Texturen bis hin zur komplexen Wabe und gravierten Skriptmuster um 12:00 Uhr durchgeführt.

Nur zwanzig Stücke des gute uhrenmarken Harry Winston Histoire de Tourbillon 8 werden produziert (zehn mit dem roten Zifferblatt und zehn in anthrazitgrau). Wir haben noch keinen bestätigten Preis, aber wenn das gute uhrenmarken HDT 7 $ 600.000 Preisschild war ein Hinweis, erwarten die zwanzig Besitzer, um sehr gut-heeled in der Tat.

adsense-fallback