Gute Uhrenmarken Hamilton ODC X-03 Tribute To ‘Interstellar’ & ‘2001: A Space Odyssey’ Filme Rezensionen

adsense-fallback

Die Hamilton ODC X-03-Uhr, inspiriert von der großen Leinwand und Hamiltons vergangene Engagements in Filmen wie 2001: Eine Space Odyssey und Interstellar ist eines der lustigsten Angebote von einer Marke, die eine beeindruckende Auswahl von einer Vintage-Neuauflage gezeigt hat (Wie die Intramatic 68) zu sci-fi, wie dieses Stück, ohne Anstrengung. Entworfen von Nathan Crowley, dem Produktionsdesigner für Interstellar, ist das gute uhrenmarken  Hamilton ODC X-03 ein lustiges und futuristisches Stück für Uhrenliebhaber, die wollen, dass ihre Uhren über den Mond hinausgehen. In diesem Fall wäre das Jupiter, was auf dem Zifferblatt steht.

Die ODC X-03 ist nicht die erste Raum-inspirierte drei Zeitzonenuhr von Hamilton. Es kommt in die Reihen der ODC X-02 und der ODC X-01. Das erste, was Sie über die ODC X-03 bemerken, ist ihre Proportionen. Mit einem 49 x 52mm sechseckigen Gehäuse, das ist eine große Uhr, und zu helfen, Gewicht zu halten, ist der Fall Titan mit schwarzem PVD. Die Verwendung von Titan ist auch passend mit dem Raumthema. Sie werden feststellen, dass die obere Lünette durch eine Reihe von asymmetrischen Nieten gehalten wird – Es gibt etwas über Raumthemenfilme und asymmetrische Muster in den Requisiten und sie scheinen überall zu sein. Während die Nieten asymmetrisch sein können, sind sie nicht gedankenlos gestellt worden. Ihre Augen werden sofort von zwei großen Nieten nach rechts gezogen, da dies die Seite ist, die der “Lokalen” Zeitanzeige am nächsten liegt. Es gibt einen ähnlich großen großen Niet an der oberen linken und unteren linken Seite der Uhr, die subtil das Auge zu den ‘UTC’ und ‘Home’ Zeitindikatoren führen. Sieben kleinere Nieten sind um diese drei herum beabstandet.

adsense-fallback
Gute Uhrenmarken Hamilton ODC X-03 Gute Uhrenmarken Hamilton ODC X-03

Vielleicht hast du schon den Mangel an einer offensichtlichen Krone bemerkt und nein, das gute uhrenmarken  verlangt nicht, dass du überall einen separaten Wickelschlüssel tragst. Es hat eine Krone, oder eher drei Kronen – eine für jede Zeitanzeige. Diese sind so konzipiert, dass sie lang, dünn und polig sind und in die Seite des Gehäuses falten. Angesichts der bereits großen Proportionen der Uhr ist es sinnvoll, dass der Designer keine drei, großen, vorspringenden Kronen hinzufügen wollte. Das wäre schon ziemlich schäbig gewesen und würde die Uhr in der Größe eines Eishockey-Pucks sehen. Der Klappmechanismus ist eine clevere Lösung und die Form der Krone gibt ihm viel Griff und macht ihn sehr ergonomisch im Einsatz.

Die ausgeklügelte Gestaltung und Verwendung von Materialien ist nicht allein auf den Fall beschränkt. Wie ich bereits erwähnt habe, zeigt das gute uhrenmarken  Hamilton ODC X-03 Zeit über drei Zeitzonen. Jede Zeitzone hat ein Sub-Dial und wird von einer eigenen Bewegung angetrieben. Die lokale Zeitanzeige, die die größte der drei ist, wird durch eine ETA 2671 Bewegung angetrieben. Eine ungewöhnliche automatische Bewegung in der Regel in Damenuhren verwendet, ist es kleiner Durchmesser von 17,2 mm machte es ein idealer Kandidat in diesem Fall. Es hat alle notwendigen Kennzeichen einer modernen, robusten Bewegung – Hacking, 38 Stunden Gangreserve und einer 28.800bph Rate. Die Bewegung ist durch eine Displayrückseite sichtbar, aber die Dekoration wurde auf ein Minimum reduziert, und damit meine ich, dass der Rotor mit dem Markennamen eingraviert ist und das alles ist.

Gute Uhrenmarken Hamilton ODC X-03 Gute Uhrenmarken Hamilton ODC X-03

Die UTC – und Home-Time-Indikatoren werden von ETA901.001 Quarzbewegungen angetrieben. Nach meinem besten Wissen gibt es keine Massenproduktion, eine leicht zugängliche mechanische Bewegung, die klein genug ist, um die Anforderungen hier zu erfüllen, also macht es Sinn, dass Hamilton sich für den Quarzweg entschieden hat. Und wenn es darauf ankommt, gibt es keinen tickenden Sekundenzeiger, da beide Indikatoren nur Stundenzeiger haben. Es sei denn, jemand kannte ihre Uhren gut, es wäre schwer, Quarz sofort zu erraten. An dieser Stelle können einige von euch fragen, warum Hamilton nicht versucht hat, ein Modul für eine ETA2824-Basis zu finden oder zu bauen, die drei Zeitzonen anzeigen könnte. Die kurze Antwort ist, dass, selbst wenn es möglich wäre, es wäre unerschwinglich teuer und wenig praktisch sinnvoll.

Gute Uhrenmarken Hamilton ODC X-03 Gute Uhrenmarken Hamilton ODC X-03

Das Zifferblatt-Layout soll an das Endurance-Raumschiff von Interstellar erinnern und Sie haben das Layout des Zifferblatts bereits bemerkt und wie die drei Zeitindikatoren gegen einen Planeten für einen Hintergrund gesetzt sind. Diejenigen von euch, die auf deinen Planeten auf dem Laufenden sind, oder die, die früher in dem Artikel aufpassen, werden den Planeten auf dem Zifferblatt als Jupiter, den größten Planeten in unserem Sonnensystem, erkennen. Angesichts der großen Proportionen dieses gute uhrenmarken , fühlt es sich richtig an, dass Jupiter der Planet ist, den sie ausgewählt haben. Die Scheibe ist 3D gedruckt und deckt nur teilweise die Blende, wie eine Sonnenfinsternis. Auf der Rückseite der Scheibe ist viel Text, der Factoids über den Planeten liefert.

Gute Uhrenmarken Hamilton ODC X-03 Gute Uhrenmarken Hamilton ODC X-03 Gute Uhrenmarken Hamilton ODC X-03

Das Zifferblatt ist alles über einen hohen Kontrast, mit der tatsächlichen Zeit zeigt mit weißen Zifferblättern mit einem Waffel Guilloché Muster und schwarzen Taktstock Hände. Jede Anzeige wird von einem schwarzen Kapitelring mit Stundenmarkierungen, die in Weiß gedruckt sind, und den Worten “Local”, “UTC” und “Home” eindeutig identifiziert. Die orange Nadel Hand, orange Rechteck mit ‘Hamilton’ in schwarz gedruckt, und orange Highlight Ring um das gesamte Zifferblatt bietet einige visuelle Pop auf die ganze Sache. Es ergänzt auch das Farbschema von Jupiter ganz gut.

Gute Uhrenmarken Hamilton ODC X-03 Gute Uhrenmarken Hamilton ODC X-03

Das gute uhrenmarken  Hamilton ODC X-03 ist schrullig und macht Spaß für den erwachsenen Sci-Fi-Fan, aber es gelingt es auch, zu dumm und unklar zu sein. Mit einer 100m Wasser-Beständigkeit, Titan-Gehäuse und orange / schwarzem Farbschema hat es das Zeug einer Sportuhr, aber es ist eindeutig keines. Angesichts der bekannten bekannter Line-of-Watch-Uhren, ich stelle mir vor, dass dies ist, was ein Feld beobachten auf Jupiter aussehen könnte. Die ODC X-03 hat viel zu bieten, vor allem, wenn Sie ein Fan von Raum Themen-Filme oder Interstellar im Besonderen sind. Das gute uhrenmarken  Hamilton ODC X-03 wird in einem limitierten Lauf von 999 Stücken produziert und ist auf einem schwarzen Textilband online und bei Einzelhändlern für $3.500 erhältlich.

adsense-fallback