Gute Uhrenmarken Hamilton Celebrates 100 Years Of Timing The Skies With A New Limited Edition

adsense-fallback

Ein Jubiläum aller Art zu feiern ist etwas Besonderes, aber wenn es ein Jubiläum ist und es ein Meilenstein ist, der einem am Herzen liegt, ist es umso wichtiger, dass man stilvoll feiert. Deshalb feiert das Schweizer-Amerikanische gute uhrenmarken Hamilton im Jahr 2018 mit einer brandneuen limitierten Auflage seiner Khaki Aviation-Linie sein 100-jähriges Jubiläum, Uhren für die Welt der Luftfahrt zu produzieren.

Gute Uhrenmarken Hamilton

Die brandneue gute uhrenmarken Hamilton Khaki X-Wind Auto Chrono Limited Edition basiert auf dem beliebten Khaki X-Wind Auto Chrono, der 2005 erstmals auf den Markt kam und zu einem Highlight der Hamilton Luftfahrtpalette wurde. Aufbauend auf dieser soliden Basis, zählt das neue 45-mm-Modell den bekannten Driftwinkelrechner zu seinen Features, ergänzt es aber mit einem neuen COSC-zertifizierten Uhrwerk mit einer Silikonspirale. Das verleiht der Bewegung nicht nur Leichtigkeit, Silizium ist auch für seine antimagnetischen Eigenschaften bekannt. Es ist ein Detail, aber ein wichtiges für Piloten, die viel Zeit in stark magnetisierten Bereichen wie Flughäfen verbringen, die die Genauigkeit oder Leistung einer mechanischen Uhr beeinflussen können.

adsense-fallback
Gute Uhrenmarken Hamilton

Die neue Version verfügt über ein mehrstufiges Zifferblatt und Leuchtzeiger, Indizes und Ziffern, um sicherzustellen, dass es leicht zu lesen ist. Es ist angemessen begrenzt auf 1.918 Stücke in einer Nicken zu dem Jahr, das Hamilton zuerst mit Piloten gute uhrenmarken arbeitete. Es ist ein Modell, das sowohl Hamilton-Fans als auch Flugwatch-Enthusiasten beeindrucken und den Grundstein für die 100-Jahr-Feier der Marke legen wird. Während viele Uhrenmarken in der Welt der Luftfahrt aktiv sind, können nur wenige so viele Premieren oder so viele wichtige Meilensteine seit den frühen Tagen des Fliegens beanspruchen.

Gute Uhrenmarken Hamilton

Ursprünglich in Lancaster, Pennsylvania im Jahr 1892 gegründet, gewann gute uhrenmarken Hamilton seinen Ruf für Genauigkeit in den frühen Tagen der Eisenbahnen. Als der Pionierflug dem regulären Flugverkehr zur Verbindung des Landes weichen musste, musste Hamilton seine Genauigkeit in der Luft unter Beweis stellen. Es wurde als Zeitnehmer für den ersten offiziellen US Airmail Flug ausgewählt. Ein Trip zum Nordpol, der erste Flug von Kalifornien nach Hawaii und die Zeit für den ersten Nonstop-Service von New York nach San Francisco hielten an und verstärkten Hamiltons Position als erste Wahl für Piloten.

Gute Uhrenmarken Hamilton

Seit 2003 in der Schweiz ansässig, hat die Marke ihre Zusammenarbeit mit der Fliegergemeinschaft fortgesetzt und Verbände mit Piloten aus verschiedenen Bereichen der Luftfahrt gegründet, um neue Produkte für das Cockpit zu entwickeln. Obwohl moderne Cockpits wenig mit denen von 1918 zu tun haben, schätzen viele Piloten im Notfall immer noch eine analoge Sicherung ihrer digitalisierten Instrumente. Mit Funktionen von zweiten Zeitzonen bis hin zu Driftwinkeln, Landegeschwindigkeiten und Treibstoffbedarfsrechnern ist Hamilton eine Marke, die stolz darauf ist, die Bedürfnisse ernsthafter Piloten zu erfüllen und diejenigen von uns zu beeindrucken, die einen klassischen Fluglook in einer Uhr zu schätzen wissen. Die neue gute uhrenmarken Hamilton Khaki X-Wind Auto Chrono Limited Edition lässt sich von Hamiltons langer Luftfahrtgeschichte inspirieren, hat aber mit ihren innovativen neuen Elementen einen starken Fokus auf die Zukunft.

Gute Uhrenmarken Hamilton

Gratulation an gute uhrenmarken Hamilton, dass er seine ersten 100 Jahre der Zeitmessung gefeiert hat. Um mehr über Hamiltons Jubiläumsfeiern und die gute uhrenmarken Hamilton Khaki X-Wind Auto Chrono Limited Edition (zum Preis von $ 2.595) zu erfahren, besuchen Sie Hamiltons offizielle Website und folgen Sie @Hamiltonwatch auf seinen Social-Media-Kanälen.

adsense-fallback