Gute Uhrenmarken Grand Seiko Hi-Beat 36000 GMT Limited Edition SBGJ227 Rezensieren

adsense-fallback

Der gute uhrenmarken Grand Seiko Hi-Beat 36.000 GMT von vor ein paar Jahren war ein Hit, und besonders die limitierte Auflage SBGJ005 mit grünem Zifferblatt und orangen GMT-Zeiger. Der gewinnende Stil und die Popularität dieses speziellen Modells waren zu stark, als dass Grand Seiko es ignorieren könnte, also ist es zurück mit den gleichen Farben für das gleiche zugrunde liegende Uhrenmodell, aber mit einer anderen Behandlung und Textur für das Zifferblatt. Die Grand Seiko Hi-Beat 36000 GMT Limited Edition SBGJ227 für 2017 verfügt über ein radiales Muster, das aussieht wie ein Weidengeflecht, aber das, was die Marke sagt, soll auf einen Pfauenschwanz verweisen. Am bemerkenswertesten ist jedoch, dass es hinsichtlich Preis und Verfügbarkeit etwas zugänglicher ist als sein Vorgänger.

Gute Uhrenmarken Grand Seiko Hi-Beat 36000

Ein weiterer großer Unterschied zwischen dem neuen gute uhrenmarken Grand Seiko Hi-Beat 36000 GMT SBGJ227 und dem Modell 2014 besteht darin, dass nach Grand Seiko’s angeblicher Abspaltung von Seiko in diesem Jahr (in Wirklichkeit ein subtiles Rebranding) allein das GS Grand Seiko Logo jetzt markiert die Spitze auf dem Zifferblatt aller Grand Seiko Uhren. Auch hier befindet sich der “GS” in einem passenden Orange zusammen mit dem “GMT” -Text – und die 24-Stunden-Ziffern sind nun in Weiß (statt orange wie beim SBGJ005). Kleine Änderungen, aber das Basismodell und der Stil stimmen im Wesentlichen mit dem Vorgängermodell überein.

adsense-fallback

Lassen Sie uns die Grundlagen des gute uhrenmarken Grand Seiko Hi-Beat 36000 GMT SBGJ überprüfen. Basierend auf dem automatischen Uhrwerk 9S85, das drei Zeigerbewegungen mit dem Datum unterstützt, fügt der 9S86 eine GMT-Funktion hinzu, um eine zweite Zeitzone im 24-Stunden-Format anzuzeigen. Das ist Grand Seikos “Hi-Beat” -Bewegungsfamilie, was bedeutet, dass es bei 5 Hz oder 36.000 bph läuft – daher der Name der Uhren. Das Chronographenwerk Zenith El Primero ist natürlich das bekannteste 5-Hz-Uhrwerk, aber es ist immer noch sehr ungewöhnlich in modernen Uhren und ein Weg, auf dem sich Grand Seiko unterscheiden und etwas anderes bieten kann.

Gute Uhrenmarken Grand Seiko Hi-Beat 36000

Eine höhere Frequenz soll für die Genauigkeit der Bewegung von Vorteil sein, und der Sweep des Sekundenzeigers wird noch glatter sein als bei den viel häufigeren 4Hz-Bewegungen – natürlich schlagen Grand Seikos eigene Spring Drive-Bewegungen leicht die Hi-Beat-Bewegungen in der Genauigkeit und in der Glattheit der Schleife. Grand Seiko verspricht eine Genauigkeit von +5 bis -3 Sekunden pro Tag für die Uhr (wenn sie statisch ist), und Seiko ist dafür bekannt, sehr vorsichtig zu sein, um die Genauigkeitsansprüche nicht zu übertreiben. Eine höhere Frequenz muss oft gegen den relativ höheren Leistungsbedarf abgewogen werden, aber der 9S86 bietet eine beachtliche Gangreserve von 55 Stunden.

Gute Uhrenmarken Grand Seiko Hi-Beat 36000

Für den Moment sind keine Caseback-Bilder verfügbar, aber wir können erwarten, dass die Ansicht der Bewegung durch ein Saphirglasfenster ähnlich ist, wenn nicht dieselbe wie die SBGJ005 von 2014. Als eine Möglichkeit, die limitierte Natur des Modells weiter zu unterscheiden, abgesehen davon, dass Das SBGJ005 war farbenfroher als seine schwarz-weiß gewählten Geschwister und hatte einen ungewöhnlichen Titanrotor mit einem “anodisch oxidierten Finish”, das aussah wie angelaufenes Messing. Nachfolgende Versionen in limitierter Auflage, wie das gute uhrenmarken Grand Seiko HiBeat 36000 GMT SBGJ021, hatten auch eine interessante Behandlung für den skelettierten Rotor.

Unverändert von 2014, ist das 100m wasserdichte Stahlgehäuse 40mm breit und Seiko sagt, dass es auf dem 44GS Design von 1967 als “zeitgenössische Neuinterpretation” basiert. Eine Dicke von 14.4mm sollte dazu beitragen, dieser ansonsten eher mäßig großen Uhr etwas mehr Präsenz am Handgelenk zu verleihen. Die Marke verspricht, dass ihre “Zaratsu” -Technik verzerrungsfreie Oberflächen für die polierten Gehäuseteile und die starken und scharf aussehenden Hände bedeutet. Das Saphirglas ist beidseitig gekrümmt, da auch Verzerrungen minimiert werden, mit Antireflexbeschichtung – Seiko nennt seinen Kristall sogar “High Definition”.

Gute Uhrenmarken Grand Seiko Hi-Beat 36000

Wenn eine grüne Zifferblatt-Uhr als zu Nische angesehen wird und einfach eine limitierte Auflage sein muss, hoffe ich, dass Seiko immer wieder neue Iterationen des SBGJ005 wie dieser SBGJ227 macht … bis ich es mir eines Tages leisten kann, dafür zu sorgen. Das neue gute uhrenmarken Grand Seiko Hi-Beat 36000 GMT Limited Edition SBGJ227 ist ein Schritt in Richtung zu einem niedrigeren Preis und einer höheren Produktion. Etwas weniger “exklusiv” zu sein, könnte den Besitzern des SBGJ005 das Gefühl geben, mehr bezahlt zu haben. Der Einzelhandelspreis in den USA beträgt 6.500 Dollar und die Uhr ist auf 700 Stück limitiert – während der gute uhrenmarken SBGJ005 von 2014 einen Preis von 7.250 Dollar hatte und auf 600 Stück limitiert war.

adsense-fallback