Gute Uhrenmarken Grand Seiko Black Ceramic Spring Drive Chronograph GMT

adsense-fallback

Es ist kein Geheimnis, dass Uhrenliebhaber eine Liebe für Grand Seiko haben, die ich immer mit einer Indie Musik Snobs Vorliebe einer obskuren Band verglichen habe, die von ihren Kollegen geliebt wird, aber den Massen relativ unbekannt ist (alle alten Fans von Broken Social Scene) dort draußen?). gute uhrenmarken Grand Seiko sind außergewöhnlich und in vielerlei Hinsicht der Inbegriff von “Stealth-Reichtum”. Jetzt ändern sich die Dinge, weil Seiko im Rahmen einer breiteren Strategie in einem sich verändernden Markt immer mehr Wert auf ihre Luxusuhren legt, was bedeutet, dass Grand Seiko außerhalb Japans Mainstream werden muss. Seiko (klug) entschied in diesem Jahr, dass “Seiko Grand Seiko” jetzt nur das autonome “Grand Seiko” sein würde, und eine der Releases im Tandem mit dem Rebranding war der neue Grand Seiko Black Keramik Spring Drive Chronograph GMT SBGC219, SBGC221 und SBGC223 Uhrenkollektion.

Gute Uhrenmarken Grand Seiko Black Ceramic Spring Drive Gute Uhrenmarken Grand Seiko Black Ceramic Spring Drive

Sie werden sich erinnern, dass wir 2016 den gute uhrenmarken Grand Seiko Black Ceramic Limited Edition Chronograph SBGC017 (siehe oben) gesehen haben, der das heitere und liebliche grüne sich wiederholende Baummuster-Zifferblatt aufwies, das auf einem Lederarmband erschien. Diese Uhr war Teil einer Reihe von vier Keramikuhren in limitierter Auflage, die die ersten Keramikgehäuse von Seiko waren und mit einem Aufkleber-Schock ausgestattet waren, der bei 13.000 Dollar lag. Nun, jetzt wissen wir, dass das Grand Seiko sprichwörtlich ihre Zehen ins Wasser tauchte, da diese neuen Keramiksportuhren leichte und haltbare Keramik-Titan-Armbänder, das neue Grand Seiko-Logo und Preisschilder von $ 14.800 für den nicht limitierten SBGC221 haben und SBGC223 und $ 15.800 für die limitierte Auflage von 500 SBGC219.

adsense-fallback
Gute Uhrenmarken Grand Seiko Black Ceramic Spring Drive Gute Uhrenmarken Grand Seiko Black Ceramic Spring Drive Gute Uhrenmarken Grand Seiko Black Ceramic Spring Drive

Ich möchte jetzt einen Moment darauf eingehen, dass Grand Seiko heute einige der besten Uhren herstellt, und ihre Spring Drive-Bewegung ist ohne eine der besten Massenproduktionsbewegungen dort draußen zu übertreiben. Da dieses praktische Stück unmöglich die Details dieser Aussagen enthalten kann, werde ich den Uneingeweihten auf zwei Artikel verweisen, die von unserem eigenen David Bredan geschrieben wurden. Das erste ist seine gründliche Erklärung und Geschichte der Spring Drive Bewegung und das zweite ist seine Rezension seines #TheGrailSeiko, des gute uhrenmarken Grand Seiko Spring Drive Chronographen SBGC001. Das SBGC001 ist aus Stahl gefertigt und kostet 7.700 US-Dollar. Mit dem Keramikkörper und dem neuen Titan-Keramik-Armband sprechen wir jetzt über eine 2,5-fache Kostenprämie.

Gute Uhrenmarken Grand Seiko Black Ceramic Spring Drive Gute Uhrenmarken Grand Seiko Black Ceramic Spring Drive Gute Uhrenmarken Grand Seiko Black Ceramic Spring Drive

Alle drei dieser neuen gute uhrenmarken haben eine 46,4 mm breite (ein deutliches Zeichen, das ist eine Uhr auf dem westlichen Markt vermarktet) und 16,2 mm dick Gehäuse mit der Lünette, Nasen und Mittelglieder auf dem Armband in Zirkonia Keramik gemacht, ein besonders starke und kratzfeste Keramik. Der Rest des Zifferblatts und Armbands sind aus Titan und Sie werden feststellen, dass die Keramikteile auf dem Armband angehoben sind, um das Titan vor Kratzern zu schützen. Die Logik hier ist, dass, wenn die Keramik den Löwenanteil der Abnutzung nehmen kann, die Kratzer nicht zeigen werden. Das Zifferblatt-Layout ist von früheren Spring Drive GMT-Uhren unverändert, mit den Chronographen-Hilfszifferblättern auf der rechten Seite des Zifferblatts, dem Sekunden-Hilfszifferblatt bei 9 Uhr und der Gangreserveanzeige rechts unten. Natürlich, um 11 Uhr ist das einzige Branding auf dem Zifferblatt, mit dem Grand Seiko Namen und GS-Insignien.

Gute Uhrenmarken Grand Seiko Black Ceramic Spring Drive Gute Uhrenmarken Grand Seiko Black Ceramic Spring Drive

Die Hände sind alle so, wie man es von Grand Seiko erwartet und ich bin wirklich froh zu sehen, dass der Minutenzeiger und der GMT-Griff im Vergleich zur letztjährigen Black Ceramic Uhr des Vorjahres verlängert sind. Ich bin auch froh zu sehen, dass Lumen zu den Stunden-, Minuten- und GMT-Händen sowie den Stundenmarkierungen hinzugefügt wurde (obwohl das Modell in limitierter Auflage nicht-rot-goldfarbene Stunden- und Minutenzeiger hat). Oben können Sie das Zifferblatt des letzten Jahres mit dem neuen Black Ceramic Zifferblatt vergleichen.

Gute Uhrenmarken Grand Seiko Black Ceramic Spring Drive Gute Uhrenmarken Grand Seiko Black Ceramic Spring Drive

In diesem Sinne möchte ich kurz auf das neu gestaltete Sekunden-Sub-Dial zurückkommen. Die Verfeinerung des Zifferblatts lässt nun den Eindruck zu, als ob die Gangreserveanzeige auf natürliche Weise vom Sekunden-Hilfszifferblatt herunterfällt, das auch den neuen “propellerförmigen” Sekundenzeiger unterschiedlicher Länge aufweist. Der kürzere Zeiger entspricht dem inneren Sekundenring und entspricht dem inneren Sekundenring (zeigt die ersten 30 Sekunden einer Minute an) und der längere Zeiger entspricht dem äußeren Sekundenring (entspricht der zweiten Hälfte der Minute) und entspricht diesem.

Gute Uhrenmarken Grand Seiko Black Ceramic Spring Drive Gute Uhrenmarken Grand Seiko Black Ceramic Spring Drive

Die Tatsache, dass die Gangreserveanzeige das gute uhrenmarken Grand Seiko Logo bei den letztjährigen Black Ceramic Modellen teilweise blockierte, störte mich sehr und ich bin so glücklich, die neu hergestellten Zifferblätter zu sehen. Ich bin froh, dass die langsame und stetige Verbesserung ihrer Produkte bei Grand Seiko immer im Vordergrund steht. Das erinnert mich an den “Rolex-Weg” der kontinuierlichen Verfeinerung, etwa als sie das Problem des viel zu kurzen Minutenzeigers mit einer verbesserten Version im Jahr 2016 behoben haben.

Gute Uhrenmarken Grand Seiko Black Ceramic Spring Drive Gute Uhrenmarken Grand Seiko Black Ceramic Spring Drive Gute Uhrenmarken Grand Seiko Black Ceramic Spring Drive

Sie werden einige Unterschiede zwischen der Limited Edition-Version und den beiden anderen feststellen, deshalb erkläre ich diese hier. Die nicht limitierte Edition SBGC221 (weißes Zifferblatt mit dem sehr attraktiven Clous de Paris-Muster) und SBGC223 (schwarzes Zifferblatt) haben eine 24-Stunden-Skala auf der Lünette und haben das Calibre 9R86 Spring Drive-Uhrwerk. Diese Bewegung hat eine 72-Stunden-Gangreserve und ist auf ± 1 Sekunden pro Tag oder ± 15 Sekunden pro Monat genau.

Gute Uhrenmarken Grand Seiko Black Ceramic Spring Drive Gute Uhrenmarken Grand Seiko Black Ceramic Spring Drive

Das gute uhrenmarken SBGC219 ist eine limitierte Auflage von 500 Stück, entworfen um das 10-jährige Jubiläum des Spring Drive Chronographen GMT zu feiern. Dieses Modell hat einige Unterschiede, beginnend mit der Tatsache, dass die Lünette eine Tachymeterskala aufweist. Ich nehme an, dass dies eine Möglichkeit ist, die limitierte Edition von den anderen Versionen zu unterscheiden, aber ich würde mich persönlich niemals für eine Tachymeterskala entscheiden und sie als besonders rudimentär und ziemlich unattraktiv empfinden. Das bin nur ich.

Gute Uhrenmarken Grand Seiko Black Ceramic Spring Drive Gute Uhrenmarken Grand Seiko Black Ceramic Spring Drive

Andere kennzeichnende Faktoren für das begrenzte Ausgabenmodell sind eine blaue Vorwahlknopffarbe, Rosagoldhände und -markierungen, ein Roségoldgroßer Seiko Löwe des Rosas 18k auf der oszillierenden Gewicht (Entschuldigung mussten wir ein Pressebild von diesem verwenden) und ein 18k Roségold Grand Seiko Logo auf der Schnalle. Die Bewegung ist auch anders, mit der 9R96 “speziell angepasst” Bewegung, die eine Genauigkeit von ± 0,5 Sekunden pro Tag oder ± 10 Sekunden pro Monat hat.

Gute Uhrenmarken Grand Seiko Black Ceramic Spring Drive Gute Uhrenmarken Grand Seiko Black Ceramic Spring Drive Gute Uhrenmarken Grand Seiko Black Ceramic Spring Drive

Das luxuriöse gute uhrenmarken Sportfeld ist hart umkämpft und mit einigen der beliebtesten Uhren einiger der bekanntesten Marken verpackt. Die Omega Speedmaster Co-Axial Chronograph Dunkle Seite des Mondes Black Ceramic ($ 12.000), Omega Seamaster Planet Ozean GMT Deep Black ($ 11.700), Rolex Daytona ($ 12.400) und Hublot Big Bang 44 ($ 13.600) sind alle weniger teuer als alle anderen Die drei Grand Seiko Black Ceramic Chronograph Uhren habe ich hier besprochen. Das ist eine harte Konkurrenz, auch wenn man bedenkt, dass der Käufer dieser High-End Grand Seikos in der Regel nach etwas suchen wird, das nicht so häufig ist wie die “Konkurrenten”, die ich gerade erwähnt habe. Vielleicht eine andere (sehr karitative) Art und Weise zu betrachten ist, dass die Grand Seikos deutlich weniger teuer sind als die Chronographenstahl Angebote wie die Patek Philippe Nautilus, die Audemars Piguet Royal Oak oder Vacheron Constantin Overseas Uhren, die alle gut in die Mitte bis hoch 20.000 $ Marke. Das ist eine sehr ehrgeizige Analyse, um ehrlich zu sein.

Gute Uhrenmarken Grand Seiko Black Ceramic Spring Drive Gute Uhrenmarken Grand Seiko Black Ceramic Spring Drive

Ein Teil des Schwierigkeitsgrades ist genau festzustellen, wo die “neuen” gute uhrenmarken Grand Seiko (ohne die Seiko) Angebote wie diese Black Ceramic Sportarten landen werden, nicht nur im Verkauf, sondern auch wie gut die Preise auf den grauen und Second-Hand-Markt halten. Die Produktqualität, Veredelung und Bewegung sind da, aber der “X-Faktor” der Markenpositionierung auf dem bereits überfüllten nichtjapanischen Markt, auf den sie abzielen, wird für Grand Seiko schwierig sein. Mit Angeboten wie der SBGD001 Spring Drive 8-Tage-Gangreserve-Uhr wissen wir, dass Grand Seiko kein Mangel an Versuchen sein kann, geschweige denn Erfolg bei der Konzeption und Ausführung von High-End-Uhren. Die Preise für das Grand Seiko Black Ceramic SBGC221 und S BGC223 gute uhrenmarken belaufen sich erneut auf $ 14.800 und die limitierte Auflage SBGC219 kostet $ 15.800 mit einer Auflage von 500 Stück.

adsense-fallback