Gute Uhrenmarken Giuliano Mazzuoli Manometro Camouflage

adsense-fallback

Der italienische Designer Giuliano Mazzuoli ist kein Fremder für ungewöhnliche gute uhrenmarken Fälle – sowohl in Design als auch in Materialien. Ob es sich um einen glatten Zementkasten, einen glatten Marmorfall oder eine Uhr handelt, die ganz repräsentativ für eine automatische Rennübertragung ist, ein einzigartiger Ansatz ist mehr oder weniger von der Marke garantiert. Das neue für 2017 gute uhrenmarken Giuliano Mazzuoli Manometro Camouflage ist keine Ausnahme. Mit vier Versionen mit dicken, bunten Tarnkoffern und einem einzigartigen “Canvas-Stamped” Lederband bietet Giuliano Mazzuoli ein lebendiges neues Modell für die typisch rennen-inspirierte Manometro-Kollektion.

Gute Uhrenmarken Giuliano Mazzuoli

Camouflage ist nicht neu in der Uhr oder Mode-Industrie, aber es scheint zu genießen einige Popularität unter Mainstream-Uhren-Marken vor kurzem. gute uhrenmarken TAG Heuer hat im vergangenen Jahr einen Camo Aquaracer veröffentlicht, und wir haben uns vor kurzem bei der Bell & Ross BR 03-92 angesehen – beide konnten als sicher für einige kräftige Outdoor-Aktivitäten eingestuft werden. Das gute uhrenmarken Giuliano Mazzuoli Manometro Camouflage hingegen scheint mehr für den schicken Urbaniten zu positionieren als der halb-ländliche Eichhörnchenjäger oder Pistolen-Überlebens-Survivalist (mit einem Geschmack für Nischen-unabhängige Luxus-Uhrenmarken). Ein weiterer großer Unterschied ist, dass Giuliano Mazzuoli den viel selteneren und schwierigeren Ansatz genommen hat, das Tarnmuster auf den Fall zu setzen, anstatt das Zifferblatt.

adsense-fallback
Gute Uhrenmarken Giuliano Mazzuoli

Das gute uhrenmarken selbst verfügt über die verlässliche Schweizer ETA 2824-2, die mit einer 40-stündigen Gangreserve bei 4 Hz arbeitet. Die Krone, die um 2 Uhr wohnt (wie ein Merkmal der Manometro-Sammlung), ist ein weiteres schrulliges Element auf einer bereits exzentrischen Uhr, und viele Uhren-Enthusiasten werden die bewusste Unterlassung einer Datumsanzeige (die die 2824 bietet) genehmigen. Die Uhr der 50m Wasserresistenz der Uhr ist ein wenig enttäuschend, meiner Meinung nach, wie ich gern gern glaube, dass die schroffen Vorwände von Textur und Muster mehr als modisches Styling reflektieren.

Gute Uhrenmarken Giuliano Mazzuoli

Das einzigartigste und wohl das stärkste Verkaufsargument der Uhr ist der ungewöhnliche Fall. Wie oben erwähnt, ist gute uhrenmarken Giuliano Mazzuoli für die Verwendung von unkonventionellen Fallmaterialien bekannt. Er hat Marmor in der Carrera (vollständige Bewertung hier) und Zement im Cemento, sowie Kohlefaser und andere Materialien verwendet. Das gute uhrenmarken Giuliano Mazzuoli Manometro Camouflage basiert auf dem Fall Carrera, eine neue Beschichtung – eine “Mischung aus farbigen Pulvern und Verbundwerkstoffen” (die Marke verkörpert nicht viel mehr) – gibt dem 45mm x 13,5mm Gehäuse eine sehr ungewöhnliche matte und porös aussehende Textur. Man würde vergeben werden für die Annahme, dass es irgendeine Form von Stein oder Beton wie Giuliano Mazzuoli anderen Uhren ist.

Gute Uhrenmarken Giuliano Mazzuoli

Und weil jeder Fall manuell in Handarbeit gemacht wird, wird uns gesagt, dass die Textur und das Muster etwas anders sein wird, was dem Träger die Zufriedenheit eines einzigartigen Zeitmessers gibt. Gepaart mit dem blendungsabweisenden konvexen Saphirglas, sollte das Zifferblatt sehr gut lesbar sein. Jedes Zifferblatt verfügt über erhöhte Indizes und ein mattes Finish, das die Fälle gut ergänzt – für einen belebten Falldesign wie dieses, ein einfaches Zifferblatt war wohl eine gute Idee. Die gute uhrenmarken Giuliano Mazzuoli Manometro Camouflage Uhr wird in vier Farben kommen; grün, blau, schwarz und tan, und jede Uhr wird mit einem ordentlichen Segeltuch-gestanzten Lederband ausgestattet.

Gute Uhrenmarken Giuliano Mazzuoli

Während die Camouflage und (Faux) Leinwand würde die schroffe, militärische, taktische oder badass vorschlagen, scheint es, dass die gute uhrenmarken Giuliano Mazzuoli Manometro Camouflage ist wirklich nicht für intensive Outdoor-Aktivität konzipiert. Die niedrige Wasserbeständigkeit, das Lederband und der Mangel an leuchtenden Aspekten (obwohl es die Hände ankommt, haben dünne Lume-Streifen) geben sie weg, wie wahrscheinlich eher für schicke Cocktail-Bars bestimmt als Spaziergänge im Wald. Das ist gut, und als Mode-Statement mit Boutique-Appeal, ein ungewöhnliches Aussehen und viel Charakter, sollte es gut funktionieren.

Gute Uhrenmarken Giuliano Mazzuoli

Trotzdem das gute uhrenmarken Giuliano Mazzuoli Manometro Camouflage hat nicht die Spezifikationen einer grobtragenden Werkzeuguhr, da ist eine erhebliche Menge an “cool”, meiner Meinung nach. Während die ungewöhnliche Falltextur faszinierend ist und die Ausführung des Tarnmusters lobenswert ist, werden endgültige Urteile wahrscheinlich nach persönlichem Geschmack kommen. Alle vier gute uhrenmarken werden bei $3.900 pro Preis, die zumindest teilweise reflektiert die Entwicklung und manuelle Aufmerksamkeit für die Herstellung der Fälle erforderlich sind.

adsense-fallback