Gute Uhrenmarken Frederique Constant Hybrid Manufacture Rezensieren

adsense-fallback

Die Kollektion Frederique Constant Hybrid Manufacture gute uhrenmarken ist nur ein weiterer interessanter Aspekt des Versuches der traditionellen Schweizer Uhrenindustrie, das, was sie in der Vergangenheit gut gemacht haben, mit den heutigen Erwartungen der Verbraucher zu verschmelzen. Es gibt traditionelle Uhren, die völlig “autonom” sind, es gibt Smartwatches, deren Wert in ihrer Konnektivität liegt, und jetzt gibt es sogenannte “hybride” Uhren, die versuchen, das Beste aus beiden Welten anzubieten. Solche Hybrid-Uhren sind in vielerlei Hinsicht ein völlig neues Segment – ohne klare Verbrauchererwartungen oder sogar ein vollständiges Verständnis davon, wie Menschen sie optimal nutzen. Was wir sehen, ist Innovation, wie es passiert, und Neuheit Liebhaber sollten sich freuen, denn in einer Zeit, wenn viele Leute beschweren, dass neue Uhren abgestanden und langweilig sind, sind Hybrid-Uhren eine der wenigen Uhren Produktkategorien mit viel Aktivität und Experimentieren.

Gute Uhrenmarken Frederique Constant Hybrid

Im Besitz der Japanischen Bürgergruppe wird Swiss Frederique Constant bald “Hybrid Manufacture” gute uhrenmarken (Referenzen FC-750MC4H6, FC-750MC4H4, FC-750MCN4H6 und FC-750DG4H6) veröffentlichen, die sowohl ein traditionelles automatisches mechanisches Uhrwerk als auch ein informationsverbundenes, elektronisches System. Ich sah dies kürzlich von der exklusiveren (preiswerteren und limitierteren Produktion) Ressence mit ihrem E-Crown-System, das ebenfalls für 2018 debütierte. Sie können voll und ganz darauf wetten, dass mehr Hybrid-Style verbundene, traditionelle Uhren veröffentlicht werden. Frederique Constant stellt sich die Frage, ob ihre Hybrid Manufacture Kollektion den richtigen Stil, Emotionalität, Funktionalität und Preis vereint, um die heute aufgeschlosseneren und “Erstanwender” der Armbanduhren zu motivieren.

adsense-fallback
Gute Uhrenmarken Frederique Constant Hybrid

Auf einen Blick erscheint das gute uhrenmarken Frederique Constant Hybrid Manufacture wie viele andere Modelle der Marke, die komplett mechanisch sind. Es gibt keine digitalen Bildschirme auf dem ansonsten analogen Zifferblatt, und außer dem “Hybrid” -Text auf dem Zifferblatt scheint nichts über die visuelle Darstellung der Uhr “techie” zu sein. Schauen Sie sich die Uhr zum neuen hauseigenen Frederique Constant Kaliber FC-750 an und Sie werden mit einem sehr interessanten System belohnt. Kurz gesagt, Frederique Constant schafft es, zwei seiner Produktkategorien in einer neuen Produktkategorie zu vereinen – auf eine Weise, die ziemlich clever und nicht offensichtlich erfolgreich ist.

Gute Uhrenmarken Frederique Constant Hybrid

Worüber ich spreche, ist gute uhrenmarken Frederique Constant’s Kombination ihres “Horological Smartwatch” -Systems sowie ihrer hauseigenen vollmechanischen Uhrwerke. Horologische Smartwatches sind im Grunde voll Quarz (alle oder meist analoge Dial) Produkte, die mit Informationen verbundene Bewegungen enthalten. Frederique Constant war anscheinend in der Lage, einen Weg zu finden, die elektronischen Komponenten in eine mechanische Bewegung zu bringen. Dies geschieht hauptsächlich über ein elektronisches Modul über ein Standard-Automatikwerk der Serie FC-700. Auf dem Zifferblatt sind vier Hände mit dem mechanischen Uhrwerk verbunden, während die obere Hand mit der Elektronik verbunden ist.

Gute Uhrenmarken Frederique Constant Hybrid

Was sind die Vorteile dieses “Hybrid” -Systems, das hauptsächlich ein mechanisches gute uhrenmarken mit einigen Smartwatch-Funktionen zu sein scheint? Das ist eine sehr gute Frage, denn es gibt etwas Neues, das Sie mit dieser mechanischen Uhr tun können, besonders zu diesem Preis. Vor fünf Jahren debütierte der Schweizer Uhrenhersteller Urwerk mit der EMC-Uhr (die mittlerweile in verschiedenen Stilen erhältlich ist). Es hatte einen elektronischen optischen Sensor, der es dem Benutzer ermöglichte (mehr oder weniger) sofort zu wissen, wie genau die mechanische Uhr war.

Gute Uhrenmarken Frederique Constant Hybrid

gute uhrenmarken Frederique Constant hat dieses “Diagnosewerkzeug” in das “Hybrid Manufacture” -System integriert, was es “Calibre Analytics” nennt. Das bedeutet, dass die Hybrid Manufacture Uhren nicht nur einige Smartwatch-Funktionen wie Aktivitätsüberwachung bieten, sondern ihren Besitzern erlauben, noch genauer zu beobachten, indem sie die Leistung ihrer mechanischen Uhr diagnostizieren. Dies geschieht über einen Audiosensor, der auf die Bewegung hört (im Gegensatz zu einem optischen Sensor, der im Urwerk verwendet wird). Informationen, die über die begleitende Smartphone-Anwendung zur Bewegungsleistung verfügbar sind, umfassen Raten-, Amplituden- und Überlagerungsfehler.

Das Calibre Analytics-System legt nicht die richtige Zeit für Sie fest, sondern warnt Sie, wenn Ihre Uhrleistung wirklich ausgeschaltet ist. Es überprüft auch automatisch jeden Tag die Bewegung “Gesundheit”. Der Grund dafür, dass das elektronische System die Zeit nicht automatisch aktualisieren kann, ist, dass es nicht technisch mit der Bewegung verbunden ist. So ist das Hybrid Manufacture Bewegungssystem von gute uhrenmarken Frederique Constant (und wahrscheinlich bald Schwestermarke Alpina bald) wirklich eine rein mechanische Bewegung, die neben einem komplementären, aber nicht notwendigerweise vollständig integrierten elektronischen System sitzt. Dies ist eine wichtige Nuance und wird sich auf die Arten von Verbrauchern auswirken, die an einem solchen High-End-Produkt interessiert sind.

Gute Uhrenmarken Frederique Constant Hybrid Gute Uhrenmarken Frederique Constant Hybrid

Was kann das Smartwatch-System sonst noch? gute uhrenmarken Frederique Constant integrierte eine wiederaufladbare Batterie in das FC-750-Uhrwerk, das die Smart-Funktionen steuert. Sein Ladeanschluss befindet sich in der Krone und muss in das speziell angefertigte Ladegerät / Wickler, das mit dem Hybrid Manufacture Watch System geliefert wird, eingelegt werden. Dies ist eine clevere Lösung, da die Box sowohl das Automatikwerk wickelt als auch die Elektronik auflädt. Das Ladegerät selbst kann entfernt und für Reisezwecke verwendet werden, was eine gute Option ist.

Gute Uhrenmarken Frederique Constant Hybrid

gute uhrenmarken Frederique Constant entwarf sein ursprüngliches Horological Smartwatch-System als eine Uhr, die Sie nicht regelmäßig starten mussten, da es sowohl Schlaf-Tracking als auch eine allgemeine Aktivitäts-Verfolgung enthielt. Diese Funktionalität bleibt in der Hybrid-Manufakturuhr ebenso erhalten wie in anderen grundlegenden Verbindungsmerkmalen, wie z. B. die Verwendung der Oberhand als 24-Stunden-Weltzeituhr. Die Frederique Constant “Hybrid” -App konzentriert sich hauptsächlich auf Aktivität / Schlaf-Tracking, sowie die Calibre Analytics-Seite der Gleichung. Es gibt keine Funktionalität, die Telefonbenachrichtigungen oder ähnliche Aufgaben anbietet. Der Drücker auf der linken Seite des Gehäuses kann zur Aktivierung verschiedener Funktionen eingestellt werden und wird von innerhalb der App angepasst.

Gute Uhrenmarken Frederique Constant Hybrid

Wenn es eine Sache gibt, die die Hybride Manufaktur gute uhrenmarken gut macht, ist die Frage zu beantworten: “Was mache ich, wenn meine Smartwatch-Batterie ausgeht?” In diesem Fall lautet die Antwort: “Tragen Sie einfach Ihre elegante mechanische Uhr”, wie Sie es sonst tun würden, wenn es sich um eine traditionelle Uhr handeln würde. In diesem Sinne ist die Hybrid Manufacture eine bessere Wahl für traditionelle Uhrenliebhaber, die daran interessiert sind, wie moderne Technologie ihre Erfahrung mit einer traditionellen Uhr verbessern kann. Ich würde vorschlagen, dass Frederique Constants neue Hybrid Manufacture Produkte für Leute gedacht sind, die hauptsächlich an neuen Technologie-Uhren interessiert sind, aber etwas wollen, das “traditionell” aussieht.

Es ist beeindruckend, dass gute uhrenmarken Frederique Constant sowohl der Designer als auch der Hersteller dieser Bewegungen ist – was in der Schweiz vorkommt. Ich glaube nicht, dass die Marke es geschafft hätte, dieses Produkt zu veröffentlichen, wenn ein Drittunternehmen die Aufgabe hätte, den “intelligenten” Teil des automatischen Bewegungssystems FC-750 zu entwerfen und zu bauen. Der mechanische Teil ist einfach mit einem 4Hz (28.800bph) Betrieb und 42 Stunden Gangreserve. Das intelligente System hat eine Akkulaufzeit von “mehr als” sieben Tagen. Stellen Sie sich also vor, dass das elektronische System Hybrid Manufacture zwischen den Kosten eine Woche lang hält.

Gute Uhrenmarken Frederique Constant Hybrid

Und was ist mit dem Debüt gute uhrenmarken Frederique Constant Hybrid Manufacture selbst? Hier geht Frederique Constant vielleicht auf Nummer sicher. Es ist klar, dass diese Art von Technologie sowohl einen Nischenanreiz als auch einen unklaren Markt hat. Niemand im Vergleich zu Frederique Constant hat mehr interne Daten über die Einkäufe von traditionell aussehenden Smartwatches, dank dem, was sie seit ein paar Jahren verkaufen. Das Ergebnis dieser Daten scheint darauf hinzudeuten, dass die Käufer des Hybrid-Manufacturing-Systems am meisten an traditionellen Looks interessiert sind, die innen etwas Interessantes bieten. Daher sind die vier Debüt-Modelle nur bescheidene Design-Änderungen an bestehenden Frederique Constant Manufacture Uhren in Bezug auf Gehäuse und Zifferblatt-Design.

Gute Uhrenmarken Frederique Constant Hybrid

Die gute uhrenmarken haben alle Stahlgehäuse, die 42mm breit sind. Das Modell FC-750MC4H4 hat ein roségoldplattiertes Stahlgehäuse. Die Uhren kommen alle auf Alligator-Bändern mit konservativen, aber dekorativen strukturierten Zifferblättern, die jeweils den aktuellen Modellen der Marke ähneln. Die Wahloptionen umfassen zwei helle und zwei dunkelfarbige. Das sportlichste Modell in der Hybrid-Manufaktur-Uhrensammlung ist ebenfalls eine limitierte Auflage von 888 Stück mit der Referenz FC-750DG4H6. Dieses Modell hat ein schwarzes, strukturiertes Zifferblatt, sportlichere, lumierte Hände und einige attraktive blaue Farbakzente.

Gute Uhrenmarken Frederique Constant Hybrid

Die gute uhrenmarken haben alle Saphirkristalle (auf beiden Seiten) und einen Blick auf das automatische Manufakturwerk. In den meisten Punkten scheinen dies traditionelle mechanische Uhren zu sein. Die Verbraucher werden sich fragen müssen, wie sie sich dabei fühlen. Auf der einen Seite wird es diejenigen geben, die die Idee lieben, die Smartwatch – Funktionalität mit der Fähigkeit zu “probieren”, die Leistung der mechanischen Bewegung an ihrem Handgelenk zu überwachen, und andere werden von der äußeren Gestaltung der Uhr teilt die Neuheit seiner Bewegung mit. Es gibt keine einheitliche Antwort darauf, wie man Verbraucher solcher Produkte glücklich machen kann, und wir betrachten diese erste Charge von Frederique Constant Hybrid Manufacture Uhren als würdiges Experimentierfeld, an dem sich die Marke beteiligen muss. Ein großes Lob an Frederique Constant dafür, Risiken eingegangen zu sein andere Marken würden es sicherlich nicht versuchen.

Gute Uhrenmarken Frederique Constant Hybrid Gute Uhrenmarken Frederique Constant Hybrid

Als jemand, der viele Uhren pro Woche trägt, sind die Funktionsversprechungen der gute uhrenmarken Frederique Constant Hybrid Manufacture nicht auf mich ausgerichtet. Ich würde die Uhr nicht genug tragen, damit das Aktivitäts-Tracking viel bedeutet, und ich lasse auch automatische Uhren zu oft ablaufen, um daran interessiert zu sein, wie genau sie sind. Die Information über die Gesundheit der Bewegung ist jedoch sehr interessant. Diese Uhren scheinen mehr zu bieten für diejenigen, die kleinere Uhrensammlungen haben oder die immer noch eine “schöne” Uhr tragen. Allerdings sollte die Neuartigkeit dieses Systems eindeutig zu einem zukünftigen Sammlerobjekt werden. Nur als ein interessantes Beispiel dafür, wie Smartwatch und traditionelle Uhrenwelten in relativer Harmonie miteinander spielen können. Für das, was es wert ist, nennt Frederique Constant die Hybrid-Manufaktur auf spielerische Weise eine Version “3.0 watch” (und die Weltneuheit dazu).

Gute Uhrenmarken Frederique Constant Hybrid

Wie viel kostet die Hybrid Manufacture Armbanduhr Technologie? Der Preis ist viel niedriger als bei vielen Konkurrenten von “Hybrid Watch” von Frederique Constant, aber immer noch auf einem Niveau, bei dem potenzielle Verbraucher über einen Kauf nachdenken. Das gute uhrenmarken Frederique Constant Referenz FC-750MCN4H6 (meist blau und silbernes Zifferblatt) und FC-750MC4H6 (meist silbernes Zifferblatt) beginnen die Hybrid-Herstellung Kollektion Einzelhandelspreise bei $ 3.495 USD. Die limitierte Auflage von 888 Stück Referenz FC-750DG4H6 ist eigentlich mein Lieblingsmodell und hat einen Preis von $ 3.595 USD. Die Kollektion Frederique Constant Hybrid Manufacture für das Jahr 2018 ist mit der Referenz gute uhrenmarken FC-750MC4H4 aus Roségold mit einem Verkaufspreis von 3.795 USD ausgestattet.

adsense-fallback