Gute Uhrenmarken Fiyta 3D Time Skeleton Rezensieren

adsense-fallback

Es macht Spaß, so ein gute uhrenmarken vorstellen zu können. Fiyta ist eine Marke, von der viele Leser vielleicht noch nie gehört haben, aber sie sind eine der erfolgreicheren modernen Uhrenmarken in ihrem Heimatmarkt China. Auch wenn etwas wie das Fiyta 3D Time Skeleton nicht dazu bestimmt ist, für viele Zeitmesser-Fans ein tägliches Kleidungsstück zu sein, ist es zumindest eine gute Gelegenheit, etwas über eine chinesische Marke zu erfahren, die interessante und originelle Dinge tut.

Gute Uhrenmarken Fiyta Gute Uhrenmarken Fiyta

Ich habe es schon früher gesagt, dass die Welt der chinesischen Uhren und in der Tat China selbst in vielerlei Hinsicht wie ein Paralleluniversum ist, in dem es oft sehr schwierig ist, verlässliche Informationen oder einen festen Griff zu bekommen. Was Sie zuerst über Fiyta wissen müssen, ist, dass sie eine große Firma sind, die viele Uhren herstellt. Sie sind seit 1987 in Shenzhen ansässig und jetzt an der Shanghaier Börse gelistet, mit eigener Herstellung, Vertrieb und Vertrieb in ganz China und in begrenztem Umfang im Ausland – obwohl ich verstehe, dass sie daran arbeiten, international zu expandieren . Fiyta behauptet, Dinge wie ihre eigene DLC-Technologie (diamond-like carbon) und patentierte Titanlegierungen entwickelt zu haben und ist vor allem dafür bekannt, dass sie die “Spacemaster” -Uhr eines chinesischen Taikonauten während des ersten Weltraumspaziergangs zur Verfügung gestellt hat.

adsense-fallback
Gute Uhrenmarken Fiyta Gute Uhrenmarken Fiyta

Fiyta macht eine sehr breite Palette von gute uhrenmarken -Stilen, die es schwierig machen, ein wirklich konsistentes Markenimage oder eine eigene Persönlichkeit festzunageln – ich denke, es ist da, wenn man lange genug hinschaut, aber sicherlich eine gewisse Verfeinerung verwenden könnte. Man ist der Ansicht, dass die Beschränkung der Reichweite und die Konzentration auf ihre Stärken den Verbrauchern helfen würden, die Marke besser zu verstehen und ihr zu vertrauen. Die meisten Fiyta-Uhren scheinen in Massenproduktion zu sein und zielen auf einen relativ günstigen Bereich ab, und ich glaube, dass die mechanischen Bewegungen, die sie verwenden, hauptsächlich vom japanischen Miyota stammen, wie im Fiyta 3D Time Skeleton.

Gute Uhrenmarken Fiyta Gute Uhrenmarken Fiyta

Das gute uhrenmarken Fiyta 3D Time Skeleton wurde erstmals im Jahr 2014 veröffentlicht, aber die Marke hat etwas Aufmerksamkeit und Erfolg davon bekommen und hat weitere Versionen veröffentlicht. Ich habe Anfang dieses Jahres auf der Hong Kong Watch & Clock Fair einige Fiyta 3D Time Skeleton Modelle und andere Fiyta Uhren gesehen. Es gibt eine Reihe von Versionen mit verschiedenen Farben und Ausführungen, aber die einfachsten in schwarz und weiß, die hier zu sehen sind, machen für mich am meisten Sinn, weil das Design an sich verrückt genug ist.

Gute Uhrenmarken Fiyta Gute Uhrenmarken Fiyta

Das gute uhrenmarken Fiyta 3D-Zeitskelett ist eindeutig mehr eine Übung in Handgelenkskunst, Design oder Mode – aber es ist interessant, weil es auch eine funktionelle Begründung hat. Die Zeit wird wie üblich von oben mit Stunden- und Minutenzeigern abgelesen, die sich direkt vom skelettierten Miyota-Uhrwerk nach unten erstrecken und stiftförmige Stundenmarkierungen um die Zifferblattperipherie legen. In der Mitte jedoch, wie Sie sicherlich bemerkt haben, ist ein erhabener und abgewinkelter Ring mit arabischen Ziffern – die nicht mit den Stockindizes übereinstimmen. Dieser Ring dreht sich, zeigt aber keine zweite Zeitzone an, sondern zeigt die aktuelle Stunde an, wie durch den roten Pfeil in der 6-Uhr-Position angezeigt. Zum Beispiel zeigt das Bild oben die Zeit als gerade nach 12:20.

Gute Uhrenmarken Fiyta

Dies ist möglich, um die Zeit in einem Winkel ablesen zu können, ohne dass Sie Ihr Handgelenk drehen müssen – wie es bei bestimmten Aktivitäten erforderlich ist, z. B. beim Fahren, bei dem die Hände am Lenkrad bleiben müssen. Es gibt ein ganzes Genre von Uhren, die “driving watches” genannt werden, nämlich von normalen gute uhrenmarken Zifferblättern, aber mit einer diagonalen Ausrichtung (wie diese von Vacheron Constantin) bis hin zu Zeitanzeigen, die ausschließlich von der Seite (zB diese MB & F HMX Uhr sowie andere von der Marke). Fiytas Ansatz ist jedoch ziemlich neuartig.

Gute Uhrenmarken Fiyta Gute Uhrenmarken Fiyta

Der Mittelring “brauchte” eigentlich gar nicht so groß wie er ist, aber er hat sicherlich zu einem interessanten Aussehen geführt. Das lächerlich hohe “gewölbte Polycarbonatglas” wurde dann jedoch von diesem Ring benötigt – und es ist hoffentlich einigermaßen kratzfest, weil das Glas der erste Teil der Uhr sein wird, der gestoßen wird. Alles in allem ist es eine Kombination von Funktionen. Dieses Niveau des Avantgarde-Designs wird selten zwischen extrem schlechter Qualität gute uhrenmarken und ultra-high-End-Konzeptkunst – gelegentlich bei Crowdfunded-Watch-Projekten – gesehen, aber das ist genau der Raum, den das Fiyta 3D Time Skeleton einnimmt.

Gute Uhrenmarken Fiyta Gute Uhrenmarken Fiyta

Das skelettierte Miyota-Uhrwerk, das auf der Zifferblattseite ausgestellt ist, ist auf der Rückseite deutlicher zu sehen. Es ist das automatische Miyota 8N24-Uhrwerk, das auf dem Rotor der Uhr aufgedruckt ist und bei 3 Hz mit einer Gangreserve von 42 Stunden arbeitet, und es bietet Handaufzug, aber kein Hacken. Bei 45mm in Stahl mit einer Wasserdichtigkeit von 30m ist das gute uhrenmarken Fiyta 3D Time Skeleton Case ziemlich Standard und minimal – zum Glück, weil so viel anderes passiert. Die Modelle, die ich anprobierte, kamen auf weichen NATO-Lederriemen, die verbessert werden konnten (ich erinnere mich, dass sie dazu neigten, schief zu werden), aber die Uhren passen trotz ihrer großen Größe gut am Handgelenk.

Gute Uhrenmarken Fiyta

“3D” ist offensichtlich wegen der extremen Tiefe des Designs mit seinem hohen Kristall, dem vertikal abgewinkelten Innenring und der skelettierten Bewegung, die in einer Vertiefung zu sitzen scheint. Die auf dem Kristall aufgedruckten Stundenmarkierungen und Markennamen (etwas, von dem ich normalerweise kein Fan bin) tragen zu seiner “Dimensionalität” bei. Ich mag, dass es nicht viel mehr Erklärung für seine Existenz von der Marke gibt (von der ich weiß) und dass das Design für sich selbst sprechen kann – ich würde sagen, es ist ein bisschen wie das Tragen einer fliegenden Untertasse. Das gute uhrenmarken Fiyta 3D Time Skeleton hat einen Verkaufspreis von USD 540.

adsense-fallback