Gute Uhrenmarken Christopher Ward C1 Grand Malvern Power Reserve Rezensieren

adsense-fallback

Es ist nicht zu leugnen, dass das gute uhrenmarken Christopher Ward C1 Groß Malvern Power Reserve viel auf das Geld wartet. Mit weniger als 2.000 US-Dollar erhalten Sie ein hübsches, in Eigenregie hergestelltes Uhrwerk, ein elegantes Zifferblatt, einen geschickt gestalteten Koffer und einen willkommenen Charakter. Dies ist alles Teil einer sich schnell entwickelnden Londoner Marke gute uhrenmarken Christopher Ward, die schnell einige ihrer früheren Haut als Hersteller von weniger teuren Lookalike-Stücken, die an der Popularität anderer Designs hängen, und wirklich auf ihre Kosten kommen lassen.

gute uhrenmarken Christopher Ward hat versucht, neu zu erfinden, was die britische Kleidung (für normale Leute) in den letzten Jahren beobachtet. Die Designsprache, mit der das Unternehmen experimentiert hat, zeigt sich deutlich in der C1 Grand Malvern Power Reserve, einschließlich des Stils der Hände, der Stundenmarkierungen und des Gesamtthemas, das eindeutig klassisch ist, aber mit einem Hauch von modernem Twist, dass die Marke Hoffnungen werden zunehmend mit dem Namen Christopher Ward in Verbindung gebracht.

adsense-fallback

Der gute uhrenmarken C1 Grand Malvern Gangreserve ist das erste Produkt der noch neuen C1 Uhrenfamilie. Wie bereits erwähnt, ist Christopher Ward weit genug gekommen, um einen einzigartigen Fall, eine Bewegung und ein Zifferblatt für diese Sammlung zu haben. Auch die “C” -Form der Gangreserveanzeige am Zifferblatt soll für “Christopher” stehen.

Gute Uhrenmarken Christopher Ward C1 Gute Uhrenmarken Christopher Ward C1

gute uhrenmarken Christopher Wards Chefdesigner Adrian Buchmann (der natürlich aus der Schweiz kommt) sagt, dass er stolz auf den Fall von C1 ist. Es ist in der Tat ein gutes Design, das geschickt ein paar Dinge gut macht. Wenn überhaupt, verhindert das schlanke Gehäusedesign, dass die Uhr aus den Blickwinkeln stumpf erscheint. Es gibt viele Uhren mit sehr langweiligen Fällen. Mehr und mehr beurteile ich auch einfache Uhren wie diese, die für die formelle Business-Casual Wear nicht nur auf Zifferblatt und Bewegung, sondern auch das visuelle Interesse des Falles, in dem sie untergebracht sind, bestimmt sind. Ab etwa $ 500 Preis-Punkt sollte ein Verbraucher interessante Fallentwürfe für seine Uhren erwarten.

Gute Uhrenmarken Christopher Ward C1 Gute Uhrenmarken Christopher Ward C1

Das gute uhrenmarken Christopher Ward C1 Grand Malvern Power Reserve Gehäuse ist 40,5 mm breit, aber eigentlich dick bei 12,8 mm (wasserdicht bis 30 Meter). Die Dicke ist auf die inhärente Größe der Bewegung des Kalibers SH21 zurückzuführen, die sich darin befindet. Was Buchmann so gut machte, war, das elegante Stahlgehäuse so zu gestalten, dass es tatsächlich dünner aussieht als es ist – vor allem, wenn es am Handgelenk getragen wird.

Gute Uhrenmarken Christopher Ward C1 Gute Uhrenmarken Christopher Ward C1

Schauen Sie auf die Seite des Gehäuses und Sie sehen eine lange Swooping-Linie in einem gebürsteten versus polierten Finish. Die Linie erstreckt sich über die Länge der Laschen und erzeugt ein visuelles Gefühl, dass das Gehäuse länger ist als es ist, während es gleichzeitig von der Höhe ablenkt. In der Mitte fällt der Fall etwas aus, was bedeutet, dass die Rückseite des Gehäuses etwas schmaler ist, was auch dazu führt, dass der Fall dünner ist als er ist. Sie müssen auch das Design und die Größe der Laschen sowie die stark geneigte polierte Lünette berücksichtigen. Zusammen erhalten Sie einen Look, der vertraut und befriedigend ist, aber bei genauerer Betrachtung ist etwas, das Sie nur von gute uhrenmarken Christopher Ward bekommen können.

Gute Uhrenmarken Christopher Ward C1 Gute Uhrenmarken Christopher Ward C1

Die 40,5 mm Größe trägt mit weit auseinanderliegenden Laschen und der Dicke des Gehäuses etwas mehr bei, was es zu einer großen Auswahl an Handgelenkgrößen macht. Sie können die Bewegung durch die Rückseite des Gehäuses über das Saphirglasfenster sehen, wodurch Sie erkennen können, dass die Bewegung den größten Teil des Falles einnimmt. Der SH21 ist ein gut aussehender Mechanismus für das Geld, und seine technischen Daten sind leicht genug, um die meisten Verbraucher zu diesem Preis zu begeistern.

Gute Uhrenmarken Christopher Ward C1 Gute Uhrenmarken Christopher Ward C1

Christopher Ward besteht immer noch darauf, die SH21 genau das gleiche zu nennen, egal welche Komplikationen es hat. “SH21” ist wirklich eine Basisbewegung, auf der verschiedene Module gebaut werden. Für die C1 Grand Malvern Power Reserve (wie der Name schon sagt) ist die Hauptkomplikation neben der Zeit eine Gangreserveanzeige. Laut Christopher Ward erforderte die Hinzufügung des Gangreserveindikators 28 zusätzliche Elemente zur Basisbewegung.

Gute Uhrenmarken Christopher Ward C1 Gute Uhrenmarken Christopher Ward C1 Gute Uhrenmarken Christopher Ward C1

Der automatische SH21 arbeitet mit 4Hz (28.800 bph) und beeindruckt durch seine Leistungsreserve von 120 Stunden (fünf Tage). Im Jahr 2014 habe ich die gute uhrenmarken Christopher Ward C9 Harrison Uhr überprüft, die tatsächlich die SH21 Bewegung insgesamt debütierte. Zu der Zeit glaube ich, dass ich erwähnt habe, wie eine Gangreserveanzeige ein nettes Feature wäre, um die Bewegung zu ergänzen. Nun, ein paar Jahre später, habe ich es endlich geschafft und in einer Uhr, in der sich der C9 Harrison schließlich entwickelte (der C1 Grand Malvern). Es ist wichtig zu erwähnen, dass der SH21 im C1 Grand Malvern Power Reserve ein COSC-zertifizierter Chronometer ist (mit einem Etikett, das auf dem Zifferblatt als solches anzugeben ist).

Gute Uhrenmarken Christopher Ward C1

Die Gangreserve des Uhrwerks wird durch doppelte Federhäuser geliefert und durch manuelles Aufwickeln wird ein langer Prozess durchgeführt. Das Wickeln führt zu einem “jammernden” Klang, der einigen Seiko-Bewegungen ähnelt. Dies ist nur ein Geräusch und nicht im Zusammenhang mit einer gesunden Bewegung der Bewegung. Die Gangreserveanzeige ist nicht so auffällig, dass sie mehr Aufmerksamkeit auf sich zieht, wenn man sie anschauen muss. gute uhrenmarken Christopher Ward wollte das Design der Gangreserveanzeige nicht allzu sehr minimieren. Das Ergebnis ist ein helles “C” Zifferblatt auf dem Gesicht mit einem kleinen blauen Pfeil, der verwendet wird, um die Gangreserve zu markieren. Während es keine Zahlen gibt, gibt es fünf Markierungen, um die fünf Tage der Gangreserve darzustellen.

Gute Uhrenmarken Christopher Ward C1 Gute Uhrenmarken Christopher Ward C1

Ich bin ein Fan des Gesamtentwurfs, der den “schlanken und dünnen” Look fortsetzt, auf den Christopher Ward Kleiduhren sich konzentriert haben. Die nadelähnlichen Zeiger sind je nach Zifferblatt wahlweise aus blauem Stahl oder poliertem Stahl, erhältlich in opalweiß, sunray blue oder sunray black. Für die größtmögliche Lesbarkeit empfehle ich die opalinen weißen Zifferblattvarianten des C1 Grand Malvern Power Reserve mit der Wahl der Gurtfarbe.

Gute Uhrenmarken Christopher Ward C1 Gute Uhrenmarken Christopher Ward C1

Die Zifferblatt Proportionen sind gut gemacht mit schön großen Händen und gute Lesbarkeit. Damit haben die Dial-Materialien ein bisschen zu viel Reflektivität (polish). Hinzu kommt, dass der gewölbte Saphirkristall keine Antireflexbeschichtung auf der Oberseite aufbringt. Dies bedeutet, dass der C1-Kristall ein großes Volumen an unerwünschter Blendung aufweist. Ich habe dieses Thema an Christopher Ward (und viele andere Marken) weitergeleitet, die versprechen, in Zukunft mit ihren Lieferanten über bessere Saphirkristalle zu arbeiten. Das Ziel ist natürlich, eine gute Menge an AR-Beschichtung auf beiden Seiten des Kristalls zu haben. Neben der Reling von Marken über Probleme mit der Handgröße versuche ich zunehmend, Marken so weit wie möglich auf die Produktion ihrer Saphirkristalle (und deren Beschichtung) zu konzentrieren.

Gute Uhrenmarken Christopher Ward C1 Gute Uhrenmarken Christopher Ward C1

gute uhrenmarken Christopher Ward bietet derzeit das C1 Grand Malvern Power Reserve auf einer Auswahl von vier Riemen oder einem Milanese Mesh Metallarmband an. Wie ich bereits sagte, kommt die Uhr meiner Meinung nach am meisten auf dem schönen Lederband zum Leben – was besonders schön in honigbraun aussieht. Das blaue Armband sollte auch schön aussehen. Christopher Ward verwendet eine gut durchgestaltete Faltschließe, die den überschüssigen Riemen im Inneren versteckt, anstatt von außen – was wir heute auf den meisten High-End-Uhren sehen.

Gute Uhrenmarken Christopher Ward C1 Gute Uhrenmarken Christopher Ward C1

Für Leute, deren Garderobe etwas konservativer ist, ist das Christopher Ward C1 Grand Malvern Power Reserve eine sehr anständige tägliche Abnutzung. Es kommt von einer wachsenden Marke, die immer noch eine gute “Boutique Operation” Geschichte hat, eine ausgeprägte britische Persönlichkeit hat (für diejenigen, die an englischen Marken interessiert sind) und beherbergt eine fähige Bewegung, die weiterhin ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis ist. Die Uhr ist nicht perfekt, aber sie hat das Zeug dazu, viele Uhrenliebhaber glücklich zu machen. Mit weniger Glanz auf dem Kristall hat die Uhr sogar das Zeug dazu, mit einer Menge anderer Uhren zu konkurrieren, die zwei- bis dreimal so viel kosten.

Preis für die gute uhrenmarken Christopher Ward C1 Grand Malvern Gangreserve Uhr ist 1.935 $ auf einem Lederband und 1.970 $ auf dem Metall-Armband.

Notwendigen Daten

  • Marke: Christopher Ward
  • Modell: C1 Grand Malvern Gangreserve
  • Preis: 1.935 USD
  • Größe: 40,5 mm breit, 12,8 mm dick
  • Würde der Prüfer es persönlich tragen: Ja
  • Freund, den wir zuerst empfehlen würden: Britisch-liebender Uhrenliebhaber, der eine budgetfreundliche Tageskleiduhr mit einer sehr fähigen Bewegung sucht, die horologische Nerds genießen werden.
  • Beste Eigenschaft von gute uhrenmarken: Fall-, Bewegungs- und Zifferblattdesign arbeiten sehr harmonisch zusammen. Der Tragekomfort ist sehr hoch und das Design der Hülle ist großartig.
  • Schlechteste Eigenschaft der Uhr: Die fehlende AR-Beschichtung führt zu viel zu viel Blendung, was die Uhrenmarke davon abhält, so schön wie möglich zu sein. Einige Dial Materialien und Oberflächen könnte ein bisschen mehr High-End-Look sein, obwohl insgesamt ein schönes Stück ist.

adsense-fallback