Gute Uhrenmarken Chopard Superfast Power Control Porsche 919 HF Edition Uhr

adsense-fallback

Um mit dem 24-Stunden-Ausdauertraining des Le Mans in diesem Jahr zusammenzuarbeiten und in einer Fortsetzung seiner Beziehung als offizieller Timing-Partner des Porsche-Teams, Chopard hat die limitierte Chopard Superfast Power Control Porsche 919 HF Edition gute uhrenmarken ins Leben gerufen. Motorsport und limitierte Uhren sind keine neue Sache, aber diese besondere Chopard-Uhr zeichnet sich durch eine brandneue Hochfrequenz-Automatik-Bewegung, wie die HF-Teil des Namens verweist.

Gute Uhrenmarken Chopard Superfast Power Control Gute Uhrenmarken Chopard Superfast Power Control

“Hochfrequenz” in Uhren ist eine Phrase im Wesentlichen im Besitz von Quarzbewegungen. Als Faustregel gilt, je höher die Häufigkeit, desto genauer die Zeitmessung möglich und je glatter der Sweep des Sekundenzeigers – mit einigen Beispielen wie denen von Bulova bei 262kHz und bietet eine Genauigkeit von ein paar Sekunden pro Jahr. Aber Hochfrequenz ist ein relativer Begriff. In der Welt der mechanischen Uhren, Eine Frequenz von 4Hz (28.800 bph) oder niedriger ist am häufigsten. Es gibt Ausnahmen, natürlich, mit Zenith 5Hz El Primero Bewegungen die berühmtesten sind. Das neue gute uhrenmarken Kaliber 01.11-M von Chopard drückt diese Hüllkurve jedoch weiter, indem sie bei 57.600 bph oder 8Hz arbeitet.

adsense-fallback
Gute Uhrenmarken Chopard Superfast Power Control

Das ist aus zwei Gründen beeindruckend. Hochfrequenzbewegungen werden in der Regel vermieden, weil sie wesentlich schneller Verschleißerscheinungen verursachen und auch die Leistungsreserve der Bewegung stark steuern können. In den meisten modernen Massenproduktionen (denken ETA 2824 oder Valjoux 7750) wurde festgestellt, dass 28.800 bph die richtige Balance zwischen Gangreserve, Verschleißrate und Genauigkeit der Zeitmessung war – Die Glätte der Wende der zweiten Hand konnte als zusätzlicher Vorteil gesehen werden. Die Verwendung einer Silizium-Hemmung deutet darauf hin, dass Verschleiß in Bezug auf eine traditionelle Hemmung gemildert werden sollte, aber es ist viel zu früh, um die Antwort auf diese Frage wirklich zu kennen. Was wir wissen, ist, dass Chopard es geschafft hat, die Gangreserve-Frage mit einer sehr anständigen 60-stündigen Gangreserve im Kaliber 01.11-M zu adressieren.

Die neue Bewegung ist COSC-zertifiziert und wird durch einen Saphirglas-Gehäuseboden sichtbar. Der Rotor und die Brücken sind in einer dunkelgrauen Farbe verziert, mit Gravuren in Rot und die Brücken haben parallele Ausschnitte, die das sportliche Automobilthema verstärken. Der Saphirglas ist mit dem Porsche Motorsport Team Logo geätzt, während der nach innen abfallende Metall-Distanzring (unvermeidlich bei einer 28mm-Bewegung in einer 45mm-Uhr) die Worte “SuperFast 919 8Hz” und “Classic Racing” eingeätzt haben.

Eine der größten Obsessionen im Motorsport ist ein leichtes, leistungsstarkes Material und das gute uhrenmarken Chopard Superfast Power Control Porsche 919 HF Edition hat ein DLC-beschichtetes und perlblasiertes Titangehäuse, das mit diesem Thema übereinstimmt. Bei 45mm breit um 12,4 mm dick ist das keine kleine Uhr, sondern sollte dank des Titans deutlich leichter und bequemer tragen. Der gute uhrenmarken Chopard-Fall hat einige interessante Design-Elemente, Wie die Frontblende, die mit acht Sechskantschrauben und den gravierten Streifen an den Seiten verschraubt ist. Während es nicht ungewöhnlich ist für Fälle, die aus Materialien wie Titan und Aluminium hergestellt sind, um Blenden zu haben, die anstelle von gedrückt werden, Es ist ungewöhnlich, dass die Schrauben sichtbar und fett gedruckt sind. Es macht jedoch den schroffen Blick, den Chopard zu gehen scheint. Die verschraubte Krone ist aus Gummi hergestellt, um vermutlich den Griff zu verbessern, mit einem Metalllenkradeinsatz, der an die Stelle der üblichen Logogravur tritt.

Gute Uhrenmarken Chopard Superfast Power Control

Im Gegensatz zu den üblichen Motorsport-Themen-Chronographen sind die einzigen Komplikationen auf der gute uhrenmarken Chopard Superfast Power Control Porsche 919 HF Edition ein Datumsrad- und Gangreserve-Indikator um 3 Uhr bzw. 9 Uhr. Wenn es nicht schon offensichtlich ist, ist das Farbschema schwarz mit roten und weißen Akzenten, und das Zifferblatt ist nicht anders. Das mattschwarze Zifferblatt ist mit angewandten Stundenmarkierungen strukturiert, und am Rand des Zifferblatts ist ein abschüssiger Rehaut, ähnlich dem Spacerring im Rücken, mit Stundenmarkierungen graviert und weiß lackiert mit einem 0-60 Thema – da ist es ein Motorsport-bezogene Uhr, nachdem alle. Die ausgehöhlten Hände sind lasergeschnitten und rhodiniert mit Super-LumiNova und passen gut zu dem kantigen, aggressiven Thema der Uhr. Das Datumsrad ist dankbar schwarz mit weißem Text, also fügt es sich gut mit dem Rest der Uhr hinzu und ist kein Schandfleck. Auch die Gangreserveanzeige, während sie bei einer automatischen Uhr eingeschränkt ist, ist ästhetisch gut in das Zifferblatt integriert.

Die 919 an der Unterseite des Zifferblatts ist in Bezug auf das Auto, das Porsche bei der diesjährigen Le Mans darstellt. Der gute uhrenmarken Porsche 919 ist ein Hybrid-Supercar, der in der Kategorie LMP1 konkurrieren wird – Eine Kategorie, die unter anderem sehr konservative Gewichts- und Kraftstoffrestriktionen spezifiziert. Es ist ein Versuch, modernen Hybrid- und Elektrofahrzeugen eine Plattform zu bieten, um in der Langstreckenwelt zu konkurrieren.

Das gute uhrenmarken Chopard Superfast Power Control Porsche 919 HF Edition ist nicht die erste Porsche-bezogene limitierte Uhr von Chopard, da sie auch den Chopard Superfast Chronograph haben. Diese Uhr hat jedoch nicht die neue Hochfrequenzbewegung, und diese Bewegung, die ich glaube, macht diese Uhr so interessant und hilft ihnen, sich von allen anderen Motorsport-inspirierten Uhren, die wir gesehen haben, abheben zu lassen. Das gute uhrenmarken Chopard Superfast Power Control Porsche 919 HF Edition kommt mit einem schwarzen Gummiband, ist auf 100 Stück limitiert und ist exklusiv von Chopard Boutiquen für $ 16.990 erhältlich.

adsense-fallback