Gute Uhrenmarken Casio G-Shock Gravitymaster GA-1100-1A1 ‘Black Out’ Rezensieren

adsense-fallback

Als Teil von Casios wachsender Sammlung von auf die Luftfahrt ausgerichteten Uhren, bringt das gute uhrenmarken Casio G-Shock Gravitationsmaster GA-1100-1A1 noch mehr Geschmack in das Line-Up mit einem neuen ‘Black Out’ Colorway, der gerade angekündigt wurde. Wie bei vielen G-Shock-Sammlungen gibt es viele Optionen, wenn man den Gravitymaster betrachtet, aber einige davon können gefährlich nahe an die 1000-Dollar-Marke heranreichen – wie die hier beschriebene Bluetooth-Connected-Version. Das gute uhrenmarken Casio G-Shock Gravitationsmodell GA-1100-1A1 hingegen bietet eine vereinfachte, aber voll funktionsfähige Option für weniger als 300 US-Dollar. Dies macht es zu einem sehr zugänglichen und fähigen G-Shock für Fans, die daran interessiert sind, etwas aufzurüsten, mit etwas mehr Muskeln als zum Beispiel die F-91W.

Mit einem 52,1-mm-Gehäuse (50,8 mm Lug-to-Lug) können Sie sicher sein, dass es genauso groß ist wie einige der anderen Gravitymaster-Modelle. Aber wenn es von Casio eine Sache zu erwarten gibt, ist es, dass sie wirklich gut darin sind, große Uhren zu entwerfen, die bequem getragen werden. Selbst wenn Sie die 50-mm-Marke überschreiten, können Sie wahrscheinlich darauf wetten, dass das gute uhrenmarken Casio G-Shock Gravitationsmaster GA-1100-1A1 viel kleiner ist, als es seine Größe vermuten lässt – vor allem mit dem schwarzen Farbschema. Das Gehäuse selbst ist Casios gewöhnliche Harz / Edelstahl-Kombination mit einer Stärke von 16,9 mm und einer Wasserbeständigkeit von 200 m. Die Drücker sind ausreichend versenkt und eine robuste Harz-Lünette beherbergt die Twin-Sensor-Technologie von Casio für Temperatur- und Kompassmessungen.

adsense-fallback
Gute Uhrenmarken Casio G-Shock

Das Casio G-Shock Gravitationsmaster GA-1100-1A1 gute uhrenmarken ist der Pilot, der es sieht, und konzentriert sich auf eine “Ani-Digi” -Kombination, die Daten über verschiedene Modi hinweg komfortabel anzeigt. Das Hilfszifferblatt bei 9 Uhr zeigt eine zweite Zeitzone an, während das Cockpit-inspirierte Hilfszifferblatt bei 6 Uhr die verschiedenen Modi anzeigt, durch die die Träger hindurchgehen können. Während die Dualzeit- und Weltzeitfunktionen sich für Piloten am nützlichsten erweisen, unterstützt die Uhr auch eine 1/100 Sekunde Stoppuhr, 12/24 Stunden-Formate, vier tägliche Alarme mit einem Schlummeralarm und einen speziellen Countdown-Timer. Weiße, blaue und rote Akzente stehen im Kontrast zu der schwarzen Farbgebung und das große Mobilteil passt zum massiven Zifferblatt. Allerdings muss man sich fragen, ob die Lesbarkeit durch die verdunkelten Arabischen und Indizes auf dem Zifferblatt negativ beeinflusst werden könnte.

Gute Uhrenmarken Casio G-Shock

Ich wurde von gute uhrenmarken Casios Gravitymaster-Serie mehr als einmal versucht, auch wenn es nur für die Dual-Time-Funktionalität ist. Dennoch können der höhere Preispunkt und die oft lebhaften Farbschemata ein bisschen eine Abzweigung sein, wenn man nach einer schnellen Grab ‘n Go Quarzuhr sucht, die man auf einem Wochenendcamping-Trip ohne Schuldgefühle schlagen kann. Und obwohl es stimmt, dass dieser spezielle Casio G-Shock Gravitymaster GA-1100-1A1 nicht alle fantastischen mobilen Konnektivitätsfunktionen seiner Kollegen hat, wäre er wahrscheinlich immer noch für die meisten Gelegenheits-Träger geeignet und letztlich ist es der Alltag Dienstprogramm, das zählt. Das gute uhrenmarken Gravitymaster GA-1100-1A1 wird mit dem Casio Signature Resin Band geliefert und kostet $ 250.

adsense-fallback