Gute Uhrenmarken Arnold & Son DBG Skeleton Rezensieren

adsense-fallback

In den letzten Jahren hat gute uhrenmarken Arnold & Son einige Stücke veröffentlicht, die nur Wunder der Uhrmacherei sind. Stücke wie die ultradünne Tourbillon-Hemmung (hands-on) und die Zeitpyramide (hands-on) und die DBG Skeleton-Uhr von Arnold & Son, die eine Double-Balance- und GMT-Komplikation bietet (von wo stammt das Akronym DBG) zusammen mit einem beeindruckend symmetrischen Werk, das komplett mit einem skelettierten Zifferblatt und einem Ausstellungs-Gehäuseboden versehen ist. Dieses Modell wurde für die Baselworld 2017 veröffentlicht und wir haben hier unsere ersten Eindrücke geteilt. Hier werden wir mit dem Arnold & Son DBG Skeleton Hands-on gehen und erkunden, was diese Uhr tickt, abgesehen von, wissen Sie … die Dual-Bilanzen.

Gute Uhrenmarken Arnold & Son

Wenn es darum geht, die Bedeutung dieser Uhr zu bewerten, halte ich es für wichtig, die Geschichte der Marke zu betrachten. gute uhrenmarken Arnold & Son wurde 1764 von John Arnold im Londoner Strand gegründet. Im selben Jahr überreichte er König Georg III. Eine in einem Ring montierte Repetieruhr, die er vier Jahre später mit einer Gold- und Emaille-Minutenrepetition mit juwelenbesetzten Zapfenlöchern, bimetallischer Temperaturkompensation und einem juwelenbesetzten Zylinder nachverfolgte Hemmung. Arnold nannte diese Uhr die “Nr. 1” und begann damit eine Benennungskonvention, die er für seine wichtigsten Zeitmesser verwenden würde.

adsense-fallback
Gute Uhrenmarken Arnold & Son

Um 1772 war ein Chronometer von Arnold “No. 3” an Bord von Captain Cook, als er zu seiner zweiten Reise über den Pazifik aufbrach, und Arnold-Chronometer begleiteten viele andere wichtige Reisen in den folgenden Jahrzehnten. Sein Sohn John Roger Arnold begann 1792 mit dem Studium der Uhrmacherei bei Abraham-Louis Breguet und trat vier Jahre später in das Geschäft seines Vaters ein. Breguet wurde ein großer Freund von John Arnold und die beiden kollaborierten an Balance-Entwürfen, der Spiralfeder und dem Tourbillon, obwohl Arnold 1799 starb, bevor dieses Konzept realisiert werden konnte. Um seinen Tod zu betrauern, überreichte Breguet seinem Sohn die erste Tourbillon-Hemmung in einem Arnold Taschenchronometer, die auch eine persönliche Inschrift trägt und heute im British Museum in London ausgestellt ist.

Gute Uhrenmarken Arnold & Son Gute Uhrenmarken Arnold & Son

Obwohl das moderne gute uhrenmarken Arnold & Son heute im Besitz der Citizen Group ist und in La Chaux-de-Fonds in der Schweiz wiederbelebt wurde, ist das Erbe der Präzisionszeitmessung, Fortschritte in der Hemmungstechnologie und Breguets Einfluss noch immer spürbar Uhr. Das Arnold & Son DBG Skeleton kombiniert im Wesentlichen zwei Bewegungen mit jeweils eigenem Lauf, Getriebezug, Hemmung und Balance, vereint durch ein einzelnes Wicklungssystem und einen zentralen Sekundenzeiger. Die beiden Zifferblätter für Heimzeit und GMT werden somit durch eigene Bewegungen angetrieben, die bei 3 und 9 Uhr jeweils über ein Doppelkronensystem unabhängig voneinander eingestellt werden können. Abgesehen vom Coolness-Faktor hat dies auch einen praktischen Vorteil darin, die GMT-Zeit auf die Minute einstellen zu können, was besonders nützlich ist, wenn es um Zeitzonen geht, die um eine halbe Stunde verschoben sind, wie Teile von Indien, Australien und Kanada.

Gute Uhrenmarken Arnold & Son Gute Uhrenmarken Arnold & Son

Im Vergleich zu der nicht skelettierten Version des gute uhrenmarken Arnold & Son DBG, die wir zuvor besprochen haben, opfert diese Inkarnation eine gewisse Lesbarkeit, um diese wunderschön symmetrische Bewegung besser darzustellen. Ein Ring aus geräuchertem Saphirkristallglas wird für jedes Zifferblatt verwendet, um die Ziffern stärker in den Fokus des geschäftigen Hintergrunds zu bringen, ohne sie vollständig zu verdecken, was ein geschickter Schachzug ist. GMT-Zeit kann auch durch den Gebrauch von skelettierten Händen und römischen Ziffern des Zifferblattes unterschieden werden, im Gegensatz zu den arabischen Ziffern und festen Zeigern, die auf der Heimatzeitscheibe abgebildet sind. Im Gegensatz zur Vorgängerversion sind die Zeiger des Arnold & Son DBG Skeleton vergoldet anstatt gebläut, was optisch eine schöne Ergänzung zu den freiliegenden Unruhrädern ist, aber auch auf den ersten Blick schwer zu erkennen ist.

Gute Uhrenmarken Arnold & Son

Um 12 Uhr ist ein Tag / Nacht-Indikator für GMT-Zeit und Heimzeit, mit passenden skelettierten und gefüllten Händen, um sie auseinander zu halten. Die untere Hälfte des Indikators ist gestreift, was die visuelle Darstellung des “Nacht” -Teils der Disk unterstützt. Ich wünschte, das Arnold & Son-Logo hätte sich woanders befunden, denn seine Position, die die Sekundenspur bei 12 Uhr unterbricht, könnte eine genaue Zeiteinstellung erschweren. Ein weiteres kritisches Thema, das ich fand, war, dass das Gegengewicht der zweiten Hand das Aussehen der Heimatzeit-Hände genau nachahmt, was gelegentlich einen Moment der Verwirrung verursachen kann, wenn man nach unten schaut und drei Hände auf das Zifferblatt zeigt. In einer idealen Welt hätte ich es gerne gesehen, wenn die Minutenzeiger auf jedem Zifferblatt nur ein bisschen weitergereicht wären, um die Minutenspur richtig zu erreichen, und die Stundenzeiger ein wenig kürzer waren, um die Stundenmarkierungen nicht zu überlappen, aber das ist ein kleines ästhetisches Problem was sich nicht auf das Dienstprogramm auswirkt.

Gute Uhrenmarken Arnold & Son Gute Uhrenmarken Arnold & Son

Auf der Rückseite des gute uhrenmarken Arnold & Son DBG Skeleton ist die Bodenplatte des Manufakturkalibers A & S1309 zu erkennen. Das Uhrwerk besteht aus Neusilber (auch bekannt als Neusilber oder Maillechort, eine Legierung aus Kupfer, Nickel und Zink), das rhodiniert und mit Côtes de Genève dekoriert wurde. Die Räder sind satiniert und verleihen der Grundplatte eine kontrastierende dreidimensionale Struktur, und zwischen den abgeschrägten Kanten der Brücken ist der goldene Räderzug zu sehen. Die Bewegung ist offensichtlich von Hand gewickelt, was zu ihrer geringen Dicke von nur 3,9 mm beiträgt. Es verfügt über 42 Steine und bietet eine 40 Stunden Gangreserve, während die Twin-Waagen mit 21.600 Vph oder 3 Hz schwingen. Dies ist zweifellos ein sehr raffiniertes Werk, aber verglichen mit der Detailtiefe, die das skelettierte Zifferblatt bietet, fühlt sich die Rückseite dieser Bewegung fast wie eine Enttäuschung an.

Gute Uhrenmarken Arnold & Son

Trotz des großen 44mm-Gehäuses trägt das gute uhrenmarken Arnold & Son DBG Skeleton recht gut, mit seinem schlanken 9,89mm Profil rutscht es leicht unter einer Hemdmanschette und die verjüngten Ösen umschmeicheln das Handgelenk. Das Gehäuse besteht aus 4N Roségold und das Saphirglas ist beidseitig entspiegelt, um störende Reflexionen zu vermeiden. Die Uhr ist wasserdicht bis 30m und wird mit einem handgenähten braunen oder schwarzen Alligatorarmband geliefert. Meine Gedanken gingen an die Jaeger-LeCoultre Duomètre-Modelle, aber wo sie Doppelzylinder mit der gleichen Unruh anbieten, geht das Arnold & Son DBG Skeleton für jedes Zifferblatt in den vollen Monoblock-Modus, wenn die HiFi-Analogie in irgendeiner Weise passt Beschreibung einer Armbanduhr.

Gute Uhrenmarken Arnold & Son Gute Uhrenmarken Arnold & Son

Geringfügige Lesbarkeit und ästhetische Vorbehalte beiseite, das gute uhrenmarken Arnold & Son DBG Skeleton ist eine hübsche Uhr, die es schafft, die feine Linie zwischen Aufmerksamkeit und Raffinesse mit ihrem kühnen, aber dennoch schlanken Gehäuse und der Gold-Silber-Palette zu überwinden. Eine Menge Funktionalität wird für Reisende angeboten, die die gut ausgeführte GMT-Komplikation nutzen können, und Liebhaber von mechanischen Uhren werden mit Blick auf diese Doppelunruhräder mit jedem Blick auf das Handgelenk belohnt. Es ist großartig, den historischen Namen von Arnold & Son zu sehen, der immer noch Zeitmesser produziert, die die Grenzen des Bewegungsdesigns auf eine gut durchdachte, durchdachte Weise erweitern. Das gute uhrenmarken Arnold & Son DBG Skeleton wird in einer limitierten Auflage von 30 Stück zu einem Preis von $ 38.850 angeboten.

adsense-fallback