Gute Uhrenmarken Apple WatchOS 4 Bekommt schlauer, Siri, & New Looks

Heute, auf seiner WWDC 2017 Veranstaltung, startete Apple eine Reihe von Updates für Apple Watch und gute uhrenmarken Apple Series 2 – mit der größten Neuigkeit auf der Software-Seite mit der Einführung des vierten Betriebssystems für die klassenführende Smartwatch-Kollektion. Unserer Meinung nach sehen wir das gute uhrenmarken Apple als ein Produkt, das sowohl in Bezug auf seine fokussierte Botschaft als auch für den Zweck der Konsumenten reif ist, sowie in Bezug auf die brauchbare Funktionalität.

“Intelligent und proaktiv” ist, wie ich die wichtigsten Möglichkeiten beschreiben würde, dass Apple die Funktionalität im neuesten Betriebssystem für gute uhrenmarken Apple aktualisiert hat. Heute hat Apple das neue watchOS 4-Betriebssystem für Entwickler entwickelt (es wird später für die Konsumenten zum Download im Herbst 2017 verfügbar sein) mit neuen Features wie einem proaktiven Siri Watch Face, viel verbesserter Apple Music, mehr Activity und GymKit Fitness Funktionen und Einige neue gute uhrenmarken Apple Gesichter. Einer der Hardware-Seite, haben wir eine erhöhte Palette von neuen Riemen einschließlich der sicher-to-be-talked-über Pride Edition Apple Watch Band.

Gute Uhrenmarken Apple WatchOS 4

Siri Kommt Offiziell Zum Gute Uhrenmarken Apple

“Intelligenz” war das Summenwort für das WatchOS 4 Update, und welche bessere Funktion, um das mit Siri, Apples intelligenten virtuellen Assistenten zu veranschaulichen, die du kontrollierst, indem du mit ihm sprichst. Mit dem neuen Siri-Uhrgesicht, mit jeder Erhöhung des Handgelenks, die Informationen auf dem Display dynamisch aktualisiert auf der Grundlage der folgenden Faktoren: Tageszeit, tägliche Routine und relevante Daten aus Apps wie Aktivität, Alarme, Breathe, Kalender, Karten, Erinnerungen und Wallet sowie Schlagzeilen aus der neuen Apple News App für Apple Watch. Kurz gesagt, das ist das dynamischste Wachs, das Apple gemacht hat, und bietet den Menschen eine nachdenkliche Vorstellung davon, wie sie ihren Alltag verändern könnte.

Gute Uhrenmarken Apple WatchOS 4

Wenn Sie darüber nachdenken, ist eine der grundlegenden Kernfunktionalitäten des gute uhrenmarken Apple (und jeder anderen Smartwatch) seine Fähigkeit, Informationen schneller und sofort anzuzeigen, als Sie es von Ihrem Smartphone bekommen könnten. Dies ermöglicht Ihnen, mit Informationen und Konnektivität effizienter und schneller zu interagieren, im Gegensatz zu Herausziehen und Einmischen mit einem Telefon.

Mit Apfel Verbesserung der Siri-Funktionalität und macht es mehr bewusst, was los ist (mit Ihnen), können Sie erwarten, dass die Informationen, die Sie tatsächlich benötigen mehr oft, maßgeschneidert auf Ihren Lebensstil, Und auf dem Hauptdisplay präsentiert, ohne Untermenüs durchlaufen zu müssen oder zwischen Apps zu wechseln. Das könnte eine große Sache sein. Was ich mir vorstellen möchte, dass dies in real-world Situationen (zum Beispiel) ist Siri automatisch zeigt Ihnen die Bordkarte für einen Flug, der wegen der Einstieg ist, Oder um dir zu sagen, wie lange die Sonne untergeht, wenn du für einen Lauf bist. Es wird wirklich interessant sein zu sehen, wie die versprochene Funktionalität tatsächlich genutzt wird und schließlich von gute uhrenmarken Apfelträgern angewiesen ist, Aber kurz gesagt, wir sind begeistert von einer smartwatch, die sich mehr in das Reich bewegt, ein wirklich intelligenter digitaler Assistent zu sein, der mehr Zeit spart, als es insgesamt benötigt.

Das ist eine Menge Science-Fiction-Versprechen, aber das ist, wo die Tech-Welt ist und wo es eine Menge von seinen Ressourcen setzt. Fokus aus Silicon Valley auf Chatbots, sprachgesteuerte Assistenten und künstliche Intelligenz ist auf einem Allzeithoch. Apple hat jeden Anreiz, Siri zu einem sehr wichtigen Teil des Lebens der Apple-Geräte-Besitzer zu machen und es in die Apple-Uhr zu stellen, ist ein sehr logischer Zug. Mit dem sagte, nichts davon ist einfach – auch für Apple.

Eine gute Vorstellung davon, wie viele Jahre unermüdliche Arbeit und Feinabstimmung es braucht, um zu einem System zu gelangen, das zuverlässig und leistungsfähig genug ist, um solche “Komfortmerkmale” unterzubringen, ist hier offensichtlich. Apple wollte ursprünglich Träger der Apple Watch, um es regelmäßig zu sprechen, wenn das Gerät zum ersten Mal veröffentlicht wurde. Obwohl die Software und Hardware noch nicht ganz da war. Die Tatsache, dass Apple endlich seinen Fokus auf diese Komfortmerkmale jetzt im Jahr 2017 schaltet, kann als gutes Zeichen genommen werden, was darauf hinweist, dass watchOS endlich zu einem ordnungsgemäß funktionierenden Betriebssystem reifen kann. Nicht nur in Bezug auf ernsthaft nützlich für die Besitzer, sondern auch in der Lage, clever Gebrauch von der Software, dass Apple und seine Kollegen Unternehmen wurden Raffination für die letzten Jahre. Tech-Liebhaber, die gerne neue Dinge ausprobieren, sollten für watchOS 4 begeistert sein, um diesen Herbst zu erreichen.

Gute Uhrenmarken Apple WatchOS 4

Eine Aktivitäts-App, die Ihnen hilft, Ihre Fitness-Ziele zu erreichen

Es war höchstwahrscheinlich nicht teure Marktforschung für Apple, um herauszufinden, wie ein großer Prozentsatz seiner Kundenbasis die Apple Watch für seine Fitness-Tracking-Funktionalitäten verwendet. Apple-Marketing allein ist genug, um es klar zu machen Apple will Menschen zu üben und mit dem gute uhrenmarken Apple aktiv sein. Dementsprechend haben wir erwartet, einige bemerkenswerte Updates zu den Aktivitäten und GymKit Eigenschaften auf WWDC 2017 zu sehen.

Eine Frustration, wenn ich das so nennen kann, dass ich mit allen Fitness-Tracking-Apps habe ich versucht habe (sei es auf dem gute uhrenmarken Apple, iPhone, Samsung Gear, Oder Android-Handy) ist das, obwohl sie mir sagen, wie weit (in der Regel ganz, ziemlich weit) Ich bin von der Erreichung der Tagesziele, sie helfen mir nicht herauszufinden, wann und wie man eigentlich die Ziele zu erreichen. Mit watchOS 4 ist die Aktivitäts-App versprochen zu liefern, was Apple als “intelligentes Coaching” bezeichnet (was nicht alle tatsächlichen Trainer zu liefern liefern). Die Idee ist, den einzelnen Trägern zu helfen, ihre Fitness-Ziele zu erreichen und weg von “one size fits all” Fitness-Empfehlungen.

Gute Uhrenmarken Apple WatchOS 4

Die neue Aktivitäts-App soll Ihnen helfen, diese roten, grünen und blauen Aktivitätsringe zu vervollständigen (grundsätzlich die gute uhrenmarken Apple-Art, Fortschritte bei den täglichen Fitness-Zielen anzuzeigen) durch maßgeschneiderte Ermahnungen. Ja, aktiv wird zunehmend “verliebt”. Wenn sie in der Nähe sind, eine “Leistung” zu verdienen (mit einem Kapital “A”, kümmern Sie sich) oder einfach nur am Ende des Tages, Benutzer erhalten eine personalisierte Benachrichtigung, die ihnen genau sagt, wie lange sie gehen sollten, um ihre Aktivitäten Ringe zu schließen. Es gibt auch einige monatliche Herausforderungen, die nur für den Träger entworfen sind. Was ist das implizieren? Es könnte so einfach sein wie Apple zu erraten, dass Sie 30 Minuten zur Verfügung haben, und dass während der Zeit konnten Sie eines Ihrer Fitness-Ziele abzuschließen. Hoffentlich sind wir einen Schritt näher an AI Eltern, die entworfen sind, um Leuten zu helfen (die es wünschen) leben ihr Leben durch bloße Anweisungen.

Gute Uhrenmarken Apple WatchOS 4

Kann ein gute uhrenmarken Apple geben personalisierte Anreize genug, um Benutzer Gesundheit zu helfen? Das ist eine Frage, die noch zu beantworten ist. Ich, für einen, kann schätzen, wie diese kleinen Nudges und Erinnerungen tatsächlich einen langen Weg gehen können. Auf einer persönlichen Notiz haben die drei bunten, konzentrischen Ringe auf dem gute uhrenmarken Apple niemals einmal motiviert, eine Meile weiter zu gehen – aber Benachrichtigungen und Erinnerungen sind weit gegangen, so I expect all these working proactively and more intelligently to be able to make a fair bit of difference.

In line with the updated Activity functions, the Music app running under watchOS 4 also received an update. Jetzt können Sie automatisch Ihre neue Musik-Mix, Favoriten Mix und die meisten hörten Songs, um eine idealere Playlist für Workouts oder unterwegs zu schaffen. Das könnte Spaß machen und ist weiter entworfen, um Zeit zu sparen, klopft auf einen Bildschirm und denkt darüber nach, was idealerweise gut für deinen Körper sein soll.

Workout & GymKit: Apple will dich wirklich bewegen

Die aktualisierte Workout-App enthält jetzt auch Auto-Einstellungen (was bedeutet, dass die Uhr automatisch weiß, wann sie ausgehen, im Gegensatz zu dir es erzählt) für Pool-Schwimm-Workouts und neue Bewegungs- und Herzfrequenz-Algorithmen für HIIT-Workouts – das ist High Intensity Interval Training, aber wenn Sie nicht schon wissen, dass dies wahrscheinlich nicht ein Top-Feature für Sie werden. Mit watchOS 4 können Athleten, die Back-to-Back-Workouts oder Training für einen Triathlon ausführen, mehrere Workout-Sessions kombinieren, um Kalorien- und Zeitmessungen zu erfassen.

Gute Uhrenmarken Apple WatchOS 4

Mit GymKit, dein gute uhrenmarken Apple wird in der Lage sein, mit deinem “Lieblings-[verbunden] Cardio Gerät” – Das bedeutet Laufbänder, elliptische Maschinen, Indoor-Bikes oder Treppenstepper von globalen Herstellern wie Life Fitness und Technogym, die entworfen sind, um mit Apple Watch zu arbeiten. Apple sagt, das ist eine Branche zuerst und wir können nicht wirklich damit straiten – Daten, die zuvor von der Cardio-Ausrüstung zurückgehalten wurden, werden endlich mit deiner Apple Watch mit WatchOS 4 synchronisiert. Dazu gehören Kalorien, Distanz, Geschwindigkeit, Fußböden, Steigung und Tempo – das Nerdy-Material, das du wissen musst, wenn du deinen gesunden Lebensstil mitbringen möchtest Auf die nächste Stufe. Während ich sicherlich kein Experte Sportler bin, denke ich immer noch, dass Apple die Integration dieses erhaltenen Datenrechts mit seinen Apps bekommen muss, damit diese Masse von Rohdaten tatsächlich verwendet wird, um dir zu helfen, besser zu werden, was du tust.

Neue Gute Uhrenmarken Apple Faces & Bands

Gerade rechtzeitig für den Sommer debütierte Apple eine Reihe neuer Riemen – oder “Bands” (wie sie sie gerne nennen) mit neuen Farben. Dazu gehören drei neue Sportbands in “Nebelblau”, “Pollen” und “Flamingo” -Farben für jeweils $49. Es gibt auch eine leuchtend gelbe Leder Classic Gürtelschnalle für $ 149, und perforierte Nike Sport Band Optionen, die Farbe-Match die Nike Air VaporMax Flyknit Day to Night Collection (das ist ein Schuh) bei $ 49 jeder.

Auch neu in der Riemen-Abteilung ist die Rainbow-hued Pride Edition Woven Nylon Band bei $ 49, und es ist nur erhältlich von Apple wird als “Feier der Vielfalt und Integration” gestartet. Regenbogenfarben am Handgelenk, in einem bequemen und “offiziell Apple” Paket. Dies ist eine ausgezeichnete Zeit zu prüfen, wann würde irgendwelche der größeren (oder kleineren) Schweizer Marken jemals so etwas debütieren oder sogar eine politische Aussage machen. Oh, und wenn du nur die Farben der Pride Edition-Band magst und kein Mitglied einer bestimmten Community bist, die die Regenbogen-Fahne oft bekannt zu vertreten hat, ist es immer noch in Ordnung von uns, stolz zu ziehen.

Last, but not least (okay, vielleicht am wenigsten), ist eine Reihe von drei Toy Story gute uhrenmarken Gesichter, die zum Leben bringen Disney Pixar Charaktere einschließlich Woody, Jessie und Buzz Lightyear. Apfel nennt das nicht, aber es ist “Fun Fact Of The Day”: Apple-Gründer Steve Jobs war erst vor kurzem von Apple gefeuert worden (nur Google die Geschichte, es ist eine faszinierende), als er die Gelegenheit nahm, ein Investor in der auch zu sein Vor kurzem unabhängige Pixar, Nachdem er $ 5 Millionen an George Lucas für Technologie-Rechte bezahlt und weitere $ 5 Millionen in bar in das Unternehmen gesetzt. Pixar wurde im Jahr 2006 mit einer Bewertung von 7,4 Milliarden US-Dollar an Disney verkauft.

Während Woody und seine Gefährten höchstwahrscheinlich dazu beigetragen haben, das gute uhrenmarken Apple näher an die Kinder und Jugendlichen zu bringen, gibt es hier etwas Größeres. Apfel fährt fort, seinen Apfel-Uhrgesichtsbereich sorgfältig zu schützen und es Dritten nicht zu erlauben, für das gute uhrenmarken Apfel jetzt volle Gesichter zu machen. Darüber hinaus ist Apple wohl langsam, um neue Zifferblätter freizugeben. Vor Jahren haben wir jetzt erwähnt, dass Apple mit ihrer Beziehung zu Disney eine riesige Chance hat, Uhrengesichter zu veräußern, indem man sie verkauft. Ein guter Weg, dies zu tun ist, um diejenigen mit Lieblings-Charaktere aus Disneys verschiedenen Universen zu bieten. Ich hoffe immer noch, dass Apple es den Apple Watch-Besitzern ermöglicht, hochqualitative Uhrengesichter zum gute uhrenmarken Apple herunterzuladen, um die Erfahrung noch persönlicher zu machen.

Oh, und nur noch eine Sache: watchOS 4 wird auch gute uhrenmarken Apple-Nutzern ermöglichen, persönliche und persönliche Zahlungen schnell und einfach und sicher mit Freunden und Familie mit Apple Pay in Nachrichten oder mit Siri zu erhalten und zu empfangen. Die Mittel werden auf das Apple Pay Cash-Konto des Empfängers übertragen und stehen für die Einkäufe mit Apple Pay in Geschäften, Apps oder können auf ihre Bankkonten übertragen werden. Guteuhrenmarken.de bringt dir noch mehr Neuigkeiten über das gute uhrenmarken Apple WatchOS 4, nachdem wir es testen können. Wieder einmal wird Apples WatchOS 4 im Herbst 2017 ins Leben gerufen.