Gute Uhrenmarken Alsta Nautoscaph II Rezensieren

adsense-fallback

Der Branchentrend, Archivmodelle neu zu veröffentlichen, die mit moderner Technologie aktualisiert wurden, wird jetzt durch das neu belebte Schweizer gute uhrenmarken Alsta ergänzt. Ihre originale Nautoscaph-Taucheruhr ist etwas Kult, was zum Teil auf ihre 70er-Jahre-Taucherästhetik zurückzuführen ist, sowie auf ihre Aufnahme in den Film Jaws von 1975, in dem der Meeresforscher Matt Hooper (gespielt von Richard Dreyfuss) das Original Nautoscaph trägt Film ist ein Mann-essen-Star, ein großer weißer Hai. Im Jahr 2014 wurde Alsta auf eine Art und Weise wiedereröffnet, die an das Comeback von Doxa oder die kürzliche Rückkehr von Aquadive erinnert. Alsta hat kürzlich seine erste Uhr, die Alsta Nautoscaph II, vorgestellt. Es ist eine aktualisierte Version der originalen Taucheruhr, die jetzt deutsche und schweizer Gehäusekomponenten und ein japanisches Automatikwerk enthält.

Gute Uhrenmarken Alsta Gute Uhrenmarken Alsta

Für das neue gute uhrenmarken Nautoscaph II hat Alsta beschlossen, das Gesamtbild der Uhr dem Vorgängermodell sehr ähnlich zu halten. Während der Gehäusestil des Alsta Nautoscaph II im Vergleich zum ursprünglichen Alsta im Jaws eher traditionell und weniger kissenförmig ist, ist das neue, schnittige, satinierte Edelstahldesign des Nautoscaph II mit vernünftigen Abmessungen von 40 mm Breite und 48 mm Länge und eine verschraubte, kreuzschraffierte 6,5 mm Krone hält das Vintage-Feeling am Laufen, während eine 20 mm Stollenbreite ein wahres Füllhorn an Armbandoptionen bietet. Eine Lünette aus rostfreiem Stahl, graviert und mit schwarzer Farbe gefüllt, im Gegensatz zu einem Einsatz, sorgt für ein leichtes Ablesen der verstrichenen Zeit, selbst nachdem die Uhr ein oder zwei Unterwasserschläge, vielleicht an den Händen (Flossen?) Eines Weißen Hais, erlitten hat .

adsense-fallback
Gute Uhrenmarken Alsta Gute Uhrenmarken Alsta

Das tintenschwarze Zifferblatt ist pures vintage gute uhrenmarken Alsta Nautoscaph, mit abgehackten dreieckigen Stundenmarkierungen, die jeweils eine gesunde Beschichtung aus Super-LumiNova tragen. Polierte Schwerthände und ein pfeilförmiger Sweep-Sekundenzeiger, der ebenfalls mit Super-LumiNova beschichtet ist, verfolgen die Zeit, während ein traditionell gelegenes Drei-Uhr-Datumsfenster eine einfache Betrachtung des Schwarz-auf-Weiß-Datumsrads ermöglicht. Um das Ganze am Laufen zu halten, ist ein Seiko NH35A, ein 24-stündiges Hacken-Gangreservenkaliber, das in immer mehr Sportuhren in der Einstiegs- und Mittelklasse eingesetzt wird, um die Gesamtkosten niedrig zu halten Beibehaltung der relativen Genauigkeit und Haltbarkeit. Ein hoch gewölbter Mineralkristall rundet den Alsta Nautoscaph II ab und unterstützt die 300 m Wasserdichtigkeit der Uhr, während ein Mesh-Armband im Sicherheitsgurt-Stil die Uhr am Handgelenk hält. Alsta weist darauf hin, dass ihre Uhrenkomponenten in der Schweiz und in Deutschland hergestellt und getestet werden, während die Uhrwerke japanisch sind. Der tatsächliche Standort von Alstas Montage ist jedoch etwas unklar.

Gute Uhrenmarken Alsta

Alstas neues gute uhrenmarken Nautoscaph II passt immer genau in den jüngsten Trend des “Vintage Revival” oder wie immer man es nennen mag. Wo neue Marken darum kämpfen, zeitgenössische Stücke zu schaffen, um das Publikum zu begeistern, greifen sie mehr und mehr tief in ihre Geschichte ein, um etwas herauszuholen, das sie kennen. Wie bei Alsta werden ganze Marken neu geschaffen, um ehemals erfolgreiche Modelle zu produzieren oder zu reproduzieren, um mit einem geschäftigen Vintage-Uhrenmarkt zu konkurrieren, in dem die Preise scheinbar nur steigen. Die neue Alsta Nautoscaph II ist eine gelungene Nachbildung eines beliebten Vintage-Stücks mit einem engagierten Gefolge, obwohl der fast 900 US-Dollar empfohlene Verkaufspreis den Nautoscaph II an die Spitze der Preisspanne für ähnlich ausgestattete Stücke bringt. gute uhrenmarken Alsta’s Nautoscaph II wird als limitierte, einzeln nummerierte Serie von 300 Stück für 884 US-Dollar erhältlich sein.

adsense-fallback