Gute Uhrenmarken Alpina Startimer Pilot Automatikuhr für 2017

adsense-fallback

Vielleicht am besten bekannt für ihre Seastrong Taucher-Sammlung und ihre Startimer Pilot gute uhrenmarken, Alpina haben, in den letzten Jahren verzweigt, indem sie ihre eigenen Fertigungskaliber sowie ihre erste Smartwatch. Allerdings bleibt die Kernkraft von Alpina nach wie vor in der Lage, qualitativ hochwertige Freizeit- und Sportuhren zu weitaus günstigeren Preisen zu produzieren als viele ihrer größeren Schweizer Verwandten. Wir haben Alpinas ausgehende Startimer-Piloten-Uhrenkollektion vor hier, und schon in diesem Jahr veröffentlichte Alpina eine aktualisierte Startimer-Kollektion, die gute uhrenmarken Alpina Startimer Pilot Automatik Al-525 Uhr, eine 44mm Werkzeuguhr, die wir hier mit der Hand nehmen.

Gute Uhrenmarken Alpina Startimer Pilot (Alle Bilder von David Bredan) Gute Uhrenmarken Alpina Startimer Pilot

Einen kurzen Blick auf die Startimer Automatic zu werfen, ist klar, dass Alpina ihre Hüte zu einigen der großen Militär- und Pilotenuhren der Vergangenheit kippt. Auf dem Zifferblatt wechseln sich überdimensionierte Leuchtzahlen für Stundenmarkierungen mit großen rechteckigen Leuchtindizes bei zwölf, drei, sechs und neun ab, die alle innerhalb eines gedruckten Ringes sitzen, der in einminütigen Intervallen abgestuft und in fünfminütigen Schritten markiert ist. Zusammengenommen, die Zifferblatt Elemente sehr gezielt bieten die Luftfahrt Instrument fühlen. Das Zifferblatt selbst, und zwar die Uhr, gibt es in vier verschiedenen Variationen; schwarz, weiß, weiß mit goldenen Akzenten und eine Art dunkelgrau. Ein rotes Dreieck, eine Alpina-Unterschrift, sitzt vorne an der Spitze, die die Sechzig- / Null-Minuten-Position markiert.

adsense-fallback
Gute Uhrenmarken Alpina Startimer Pilot Gute Uhrenmarken Alpina Startimer Pilot

Die leuchtenden Hände sind eine schlanke, geschwungene Schwertart mit einem Stock Sekundenzeiger, der wieder einmal das rote Alpina Dreieck, diesmal als Gegengewicht. Der Dialdruck des Alpina-Logos und der Signatur ist groß, allerdings mit dem 44mm-Gehäuse und reichlich Zifferblatt, ist es nicht überwältigend. Ansonsten ist das Zifferblatt mit “Automatik 100M-330FT” und “Swiss Made” in seiner traditionellen sechs Uhr Position markiert. Insgesamt ist das Zifferblatt effektiv und attraktiv. Eines der Schlüsselelemente eines jeden gute uhrenmarken eines Piloten ist sofortige Lesbarkeit und der Startimer Automatic hat das in Spaten mit seinem klaren und sauberen Layout. Manche können sich bei der Wiederholung des Dreiecks von Alpina, das nicht weniger als dreimal im Zifferblatt und in den Händen erscheint, aber ganz ehrlich gesagt, das ist einfach, wie Alpina rollt und man sieht ihr Logo überall in ihrer Sammlung. Die Einbeziehung eines Antireflex-Saphir-Kristalls sorgt für eine ungehinderte Betrachtung des Zifferblattes trotz variabler Lichtverhältnisse.

Gute Uhrenmarken Alpina Startimer Pilot Gute Uhrenmarken Alpina Startimer Pilot

Umzug in das Gehäuse, das 44mm von 10,7mm in der Größe mit einem gebürsteten Finish und einem extrem minimalen utilitaristischen Design ist, sehen wir wieder, wie Alpina Hommage an wichtige Pilotenuhren von Zeiten längst vergeben. Abwesend sind irgendwelche Feinheiten in abwechselnden Finish oder komplizierten Fallformen oder Fasen. Das Werkzeug Uhrengefühl ist hier offensichtlich und gibt der Uhr eine nervöse Ästhetik, die in das Pilot-Watch-Konzept spielt. Ein einfacher, aber ordentlich gravierter Gehäuseboden fügt dem utilitaristischen Konzept hinzu. Ein kleines Problem für mich ist die Verwendung von Case Plating auf zwei der vier Variationen der Startimer Pilot Automatic. Während ich den Antrieb verstehe, um eine “Gold” und eine “Titanium” -Version zu produzieren, denke ich, dass die Idee des Falles Beschichten ein wenig unangenehm für einige ist, die wissen, dass diese Beschichtung leicht abnutzen kann mit Gebrauch, besonders auf einer Werkzeuguhr.

Gute Uhrenmarken Alpina Startimer Pilot Gute Uhrenmarken Alpina Startimer Pilot

Darüber hinaus könnte die gute uhrenmarken Alpina Startimer Automatic Breite von 44mm bei einem relativ dünnen 10,7mm eine Herausforderung für diejenigen mit kleineren oder runder Handgelenke sein, obwohl ich verstehe, warum die Uhr ein bisschen groß ist, da die Größe ein weiterer wichtiger Aspekt einer Pilotenuhr ist. Betrachten Sie den populären IWC Big Pilot bei einem satten 46,2mm oder einer echten Vintage Militärpilotenuhr wie dem Laco B-Uhr bei einem jetzt unerschwinglichen 55mm (entworfen, um über einen Fluganzug getragen zu werden) und das gute uhrenmarken Alpina beginnt zu schauen Wie eine vernünftig große Größe mit gerade genug Heft, damit Sie wissen, dass es mit Luftfahrt Erbe im Auge entworfen wurde.

Gute Uhrenmarken Alpina Startimer Pilot Gute Uhrenmarken Alpina Startimer Pilot

Wenn Sie über einen voll funktionsfähigen Schweizer über einen Preispunkt wie der der Startimer Automatic sprechen, erwarten Sie, dass Sie mit einer etwas weniger beeindruckenden Bewegung, um einige Einsparungen zu erzielen, aber in diesem Fall die gute uhrenmarken Alpina AL- 525 Kaliber bekommt die Arbeit. Obwohl es sich im Wesentlichen um eine Grundnorm ETA 2824-2 mit einem Alpina-Rotor handelt, ist die 38-Stunden-Gangreserve AL-525 genau die richtige Bewegungsart für den Geist dieser Uhr und ermöglicht den äußerst zugänglichen Eintrittspreis. Wenn man sich gleich hineinkommt, braucht ein Pilotenuhr wenig mehr als eine genaue und robuste Bewegung und die ETA 2824-2 hat diesen genauen Ruf seit Jahrzehnten gehabt. Die Wartung ist auch mit einem so allgegenwärtigen Kaliber einfach und jeder fähige Uhrmacher sollte in der Lage sein, ihn in Form zu halten. Eine Sache möchte ich erwähnen, dass ich wirklich mag, ist die große Krone, die ein schönes, verjüngtes Design ist.

Gute Uhrenmarken Alpina Startimer Pilot

Ehrlich gesagt kann ich nicht mit dem fragen, was Alpina mit dem Startimer Pilot Automatic gemacht hat. Sicher, es gibt mehr beeindruckende Uhren mit Luftfahrt-Styling, aber nicht viele kommen nah, wenn man die Liste der Features auf der gute uhrenmarken Alpina berücksichtigt. Sie erhalten eine verlässliche Schweizer Bewegung in einem Schweizer Paket mit einer geschmackvollen Pilot-Behandlung für einen Preis von rund $1.000, was ein süßer Ort für viele Sammler und allgemeine Käufer gleich ist. In einer Uhrenwelt von immer wachsenden Optionen, mit Mikro-Marken nippen an den Fersen der großen Spieler, Alpina überlebt und gedeiht durch die Schaffung von Wert-Vorschläge wie die Startimer Pilot Automatic. Alpina hat die Kunst beherrscht, einige der höheren Design-Ideen von größeren Marken zu nehmen, sie durch den gute uhrenmarken Alpina Mixer zu schicken und sie zu Preisen zu veröffentlichen, die regelmäßige Leute sich leisten können. Trotz meiner kleinen Probleme, für mich ist es ein Konzept, das wirklich abhebt.

Gute Uhrenmarken Alpina Startimer Pilot

Halten Sie die gute uhrenmarken Alpina Startimer Pilot Automatic treu an Ihrem Fluganzug befestigt, oder in den meisten Fällen Ihr Handgelenk, ist ein schweres schwarzes Lederband mit kontrastierenden weißen Nähten, das ist egal, welche der vier Versionen Sie wählen. Kein Wort von einem Armband ist noch angekündigt. Wie bereits erwähnt, ist der gute uhrenmarken Alpina Startimer Pilot Automatic AL-525 in vier Varianten erhältlich. Edelstahl mit einem schwarzen Zifferblatt, Edelstahl mit einem weißen Zifferblatt, einer polarisierenden, rosafarbenen vergoldeten Version mit einem weißen Zifferblatt und einer “titanfarbenen” Version mit einem dunkelgrauen Zifferblatt. Die beiden Stahl-Versionen werden für $ 995 Einzelhandel, während die Roségold überzogen und Titan-Versionen kommen bei $1.295 und $1.050 jeweils.

adsense-fallback